PDF

Schulung Continuous Integration mit Jenkins

1 Tag / S1391
160 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Jenkins CI ist eine webbasierte Softwarelösung für die kontinuierliche Integration in Softwareprojekten. Entwickelt wurde das Programm in Java (ursprünglich bei der Firma Sun Microsystems) und kann unter beliebigen Servlet-Containern eingesetzt werden. Da die Servlet-Engine Winstone integriert ist, läuft das Programm ohne zusätzliche Software. Jenkins ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zur kontinuierlichen Integration und unterstützt die Bereiche Release-Erstellung, Test und Überwachung, z.B. der Codequalität. 

Schulungsziel

Sie lernen, Jenkins in Ihrem Projekt effektiv zu nutzen. 

Details

Wer teilnehmen sollte

Teilnehmen können alle, die Jenkins kennenlernen und im Unternehmen einsetzen wollen, wie Entwickler, Build Manager, Softwarearchitekten und Projektmanager.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit SVN, Maven und Jenkins

und 

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit Git, Maven und Jenkins

  • CI Grundlagen
  • Jenkins Grundlagen
    • Installation
    • Konfiguration
  • Arbeiten mit Jenkins
    • Jobs erstellen mit Ant, Maven
    • Anbindung an SCM wie CVS, SVN, git, ...
    • Build-Trigger
    • Plugins für Projektmetriken wie beispielsweise Findbugs und Checkstyle
  • Jenkins für große Projekte
    • Parallele Builds
    • Build-Reihenfolge 
    • Tuning
  • Interessante Plugins für Jenkins
    • Continuous Delivery mit Build Pipeline Plugin
    • Parameter und Bedingungen
    • Fork/Join
  • Build Jobs für Nicht-Java-Projekte
    • C#, make, ...

So haben GFU-Kunden gestimmt

4/5

Über das Seminar:
Gutes Seminar, schneller Einstieg, kurz & knackig. Continous Deployment am nächsten Tag auf jeden Fall mitnehmen. Freundlich, hilfsbereit, kompetent.


5/5

Über die GFU:
Super Infrastruktur, angenehme Atmosphäre

Axel B.
5/5

Über das Seminar:
Meine Erwartungen wurden erfüllt. Der gewünschte Überblick wurde vermittelt.


5/5

Über die GFU:
Rundum perfekter Service

Name auf Wunsch anonymisiert
4/5

Über das Seminar:
Im Rahmen eines Tagesseminars sind viele Dinge angesprochen worden.


5/5

Über die GFU:
Vor allen Dingen ist die Atmosphäre hier immer sehr angenehm, was das konzentrierte Arbeiten sehr erleichtert. Man fühlt sich als Teilnehmer wertgeschätzt, was nicht bei allen Seminaranbietern so ist.

Name auf Wunsch anonymisiert
4/5

Über das Seminar:
Die Erwartungen wurden erfüllt, ein C# Beispiel wäre schön gewesen.


5/5

Über die GFU:
Sehr gutes Seminar mit sehr guter Betreuung.

Udo S.
5/5

Über das Seminar:
Das Seminar war super strukturiert und die Atmosphäre hat gepasst. Eine gute Kombination aus Theorie und Praxis hat mir persönlich zu einem besseren Verständnis der Thematik verholfen. Auf persönliche Anliegen wurde ausführlich eingegangen. *** konnte dank seiner Praxiserfahrung wertvolle Empfehlungen für unsere Softwarentwicklung geben, welche wir umgehend umsetzen werden. Trotzdem die Beispiele auf Java ausgerichtet sind, konnte ich für unsere dot Net Entwicklung gute Workflows ableiten.


4/5

Über die GFU:
Super Seminaranbieter. Kann ich jedem weiterempfehlen.

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
Lockere Stimmung, gute Themen. *** ist stets gut auf unsere Fragen eingegangen und hat uns eine gute Vorbereitung zur Integration von Jenkins gegeben. Mit einem sehr fundierten Wissen und einem angenehmen Flow für Jenkins Einsteiger, hat *** uns gut in Continuus Integration eingeführt


5/5

Über die GFU:
Optimale Umgebung mit Kaffee, Snacks und sehr gutem Mittagessen Die Seminarräume sind gut ausgestattet und es hat mir von der Lernumgebung sehr gut gefallen

David W.
5/5

Über das Seminar:
Alles Gut.


5/5

Über die GFU:
Alles Gut.

Thomas S.
4/5

Über das Seminar:
ohne


4/5

Über die GFU:
Es war eine sehr angenehme und professionelle Zusammenarbeit. Ich komme gern wieder.

André R.
5/5

Über das Seminar:
Gute Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten.
Das gelernte kann nun im Unternehmen implementiert werden.


5/5

Über die GFU:
Super Schulung, gerne wieder!

David N.
5/5

Über das Seminar:
Dozent ist sehr gut auf die Bedürfnisse eingegangen. Daher war das Seminar sehr praxisorientiert.


5/5

Über die GFU:
Angefangen bei der Seminarorganisation, über die Durchführung bis zu den Inhalten, war alles perfekt

Uwe W.

Buchungsmöglichkeiten

TerminOrtPreis
07.11.2019
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
12.12.2019
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
30.01.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
12.03.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
07.05.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
18.06.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
23.07.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
20.08.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
24.09.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
22.10.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
19.11.2020
Plätze vorhanden
Köln 620,00
Köln 620,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse einer Firma will zusammen den Kurs Continuous Integration mit Jenkins reservieren

Dann kann ein kundenspezifisches Seminar zum Thema Continuous Integration mit Jenkins angemessen sein. Der Inhalt des Seminars kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Fachdozenten modifiert oder abgekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter schon Vorwissen in Continuous Integration mit Jenkins, sollte die Einleitung entfallen. Eine kundenspezifische Weiterbildung macht sich bezahlt ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Continuous Integration mit Jenkins finden manchmal in der Nähe von Dortmund, Hamburg, Bielefeld, Frankfurt, Dresden, Stuttgart, Duisburg, Bonn, Wuppertal, Bremen, Nürnberg, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Essen, Münster, Leipzig, Bochum, München und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Seminare passen zu Continuous Integration mit Jenkins?

Eine gute Basis bildet Continuous Integration mit Jenkins mit

  • Build-Reihenfolge 
  • Jenkins für große Projekte Parallele Builds
  • Fork/Join
  • CI Grundlagen

Anzuraten ist auch ein Seminar von „Automatisiertes Testen mit Selenium - Für Nicht-Java-Entwickler “ mit der Behandlung von

  • Aufzeichnung mit der IDE
  • Achsenbezeichnungen in der Langschreibweise
  • Verschiedene Lokatoren (ID, Link, XPath, DOM, ...)
  • Webtests mit der Selenium-IDE Konzepte und Architektur

Für Firmenschulungen ist das Thema „Testmanagement in Softwareprojekten Intensiv“ mit den Unterpunkten Definition des Begriffs „Wartungstest“ und Inkrementelle und Nicht-Inkrementelle Integrationsstrategien prädestiniert.

Für Professionals passt auch eine Continuous Delivery mit Jenkins und Kubernetes Schulung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Überblick unterschiedliche Vorgehensweisen für Deployment
  • Kurzer Überblick
  • Jenkins
  • Declarative Pipelines

behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU