bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung Continuous Integration mit Jenkins

1 Tag / S1391

49 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 1 Tag - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Jenkins CI ist eine webbasierte Softwarelösung für die kontinuierliche Integration in Softwareprojekten. Entwickelt wurde das Programm in Java (ursprünglich bei der Firma Sun Microsystems) und kann unter beliebigen Servlet-Containern eingesetzt werden. Da die Servlet-Engine Winstone integriert ist, läuft das Programm ohne zusätzliche Software. Jenkins ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zur kontinuierlichen Integration und unterstützt die Bereiche Release-Erstellung, Test und Überwachung, z.B. der Codequalität. 

Schulungsziel

Sie lernen, Jenkins in Ihrem Projekt effektiv zu nutzen. 

Details

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit SVN, Maven und Jenkins

und 

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit Git, Maven und Jenkins

  • CI Grundlagen
  • Jenkins Grundlagen
    • Installation
    • Konfiguration
  • Arbeiten mit Jenkins
    • Jobs erstellen mit Ant, Maven
    • Anbindung an SCM wie CVS, SVN, git, ...
    • Build-Trigger
    • Plugins für Projektmetriken wie beispielsweise Findbugs und Checkstyle
  • Jenkins für große Projekte
    • Parallele Builds
    • Build-Reihenfolge 
    • Tuning
  • Interessante Plugins für Jenkins
    • Continuous Delivery mit Build Pipeline Plugin
    • Parameter und Bedingungen
    • Fork/Join
  • Build Jobs für Nicht-Java-Projekte
    • C#, make, ...

Teilnehmen können alle, die Jenkins kennenlernen und im Unternehmen einsetzen wollen, wie Entwickler, Build Manager, Softwarearchitekten und Projektmanager.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Dozent ist sehr gut auf die Bedürfnisse eingegangen. Daher war das Seminar sehr praxisorientiert.

Über die GFU
5/5

Angefangen bei der Seminarorganisation, über die Durchführung bis zu den Inhalten, war alles perfekt

Uwe W. aus Köln

Über das Seminar
4/5

Gutes Seminar, schneller Einstieg, kurz & knackig. Continous Deployment am nächsten Tag auf jeden Fall mitnehmen. Freundlich, hilfsbereit, kompetent.

Über die GFU
5/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Super Infrastruktur, angenehme Atmosphäre

Axel B.

Über das Seminar
5/5

Meine Erwartungen wurden erfüllt. Der gewünschte Überblick wurde vermittelt.

Über die GFU
5/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Rundum perfekter Service

Michael B. aus Paderborn

Über das Seminar
4/5

Im Rahmen eines Tagesseminars sind viele Dinge angesprochen worden.

Über die GFU
5/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Vor allen Dingen ist die Atmosphäre hier immer sehr angenehm, was das konzentrierte Arbeiten sehr erleichtert.
Man fühlt sich als Teilnehmer wertgeschätzt, was nicht bei allen Seminaranbietern so ist.

Ralf V. aus Darmstadt

Über das Seminar
4/5

Die Erwartungen wurden erfüllt, ein C# Beispiel wäre schön gewesen.

Über die GFU
5/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Sehr gutes Seminar mit sehr guter Betreuung.

Udo S.

Über das Seminar
5/5

Das Seminar war super strukturiert und die Atmosphäre hat gepasst. Eine gute Kombination aus Theorie und Praxis hat mir persönlich zu einem besseren Verständnis der Thematik verholfen. Auf persönliche Anliegen wurde ausführlich eingegangen. *** konnte dank seiner Praxiserfahrung wertvolle Empfehlungen für unsere Softwarentwicklung geben, welche wir umgehend umsetzen werden. Trotzdem die Beispiele auf Java ausgerichtet sind, konnte ich für unsere dot Net Entwicklung gute Workflows ableiten.

Über die GFU
4/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Super Seminaranbieter. Kann ich jedem weiterempfehlen.

Philip R.

Über das Seminar
5/5

Lockere Stimmung, gute Themen. *** ist stets gut auf unsere Fragen eingegangen und hat uns eine gute Vorbereitung zur Integration von Jenkins gegeben. Mit einem sehr fundierten Wissen und einem angenehmen Flow für Jenkins Einsteiger, hat *** uns gut in Continuus Integration eingeführt

Über die GFU
5/5

Continuous Integration mit Hudson / Jenkins
Optimale Umgebung mit Kaffee, Snacks und sehr gutem Mittagessen
Die Seminarräume sind gut ausgestattet und es hat mir von der Lernumgebung sehr gut gefallen

David W.

Über das Seminar
5/5

Alles Gut.

Über die GFU
5/5

Alles Gut.

Thomas S.

Über das Seminar
5/5

Sehr flexibel

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

07.02.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.03.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.04.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.05.2019
620,00
Köln   
Noch frei
06.06.2019
620,00
Köln   
Noch frei
11.07.2019
620,00
Köln   
Noch frei
05.09.2019
620,00
Köln   
Noch frei
07.11.2019
620,00
Köln   
Noch frei
12.12.2019
620,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will zusammen den Lehrgang Continuous Integration mit Jenkins aufsuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Seminar zur Thematik Continuous Integration mit Jenkins sachdienlich sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann hierbei in Abstimmung mit den Trainern modifiert oder abgekürzt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Sachkenntnis in Continuous Integration mit Jenkins, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme lohnt sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Continuous Integration mit Jenkins finden bisweilen im Umkreis von Nÿrnberg, Frankfurt, Wuppertal, Berlin, Dresden, Mÿnchen, Bielefeld, Dÿsseldorf, Duisburg, Hamburg, Dortmund, Mÿnster, Hannover, Bonn, Stuttgart, Bochum, Leipzig, Bremen, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Continuous Integration mit Jenkins?

Eine gute Basis bildet Continuous Integration mit Jenkins mit

  • Build Jobs für Nicht-Java-Projekte C#, make, ...
  • Jenkins für große Projekte Parallele Builds
  • Plugins für Projektmetriken wie beispielsweise Findbugs und Checkstyle
  • Anbindung an SCM wie CVS, SVN, git, ...

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Automatisiertes Testen mit Selenium - Für Nicht-Java-Entwickler “ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Webtests mit der Selenium-IDE Konzepte und Architektur
  • Nachbearbeitung der Aufzeichnung in der IDE
  • Kurze Wiederholung / Grundlagen im Testen
  • Filtern von Knoten

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Testmanagement in Softwareprojekten Intensiv“ mit dem Unterrichtsstoff Charakteristika für gutes Testen Fehler und Folgefehler und Testhandbuch passend.

Für Fortgeschrittene passt auch eine Docker für Entwickler und Programmierer Weiterbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Docker Images in Docker Hub erstellen und bauen lassen
  • Windows / Mac
  • Parallelen zu Git
  • Docker Container als reproduzierbare Test-Infrastruktur
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU