PDF

Schulung Unity - Einführung und Grundlagen

3 Tage / S1974

4 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 3 Termine
  • 1.290,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Unity ist die Laufzeit- und Entwicklungsumgebung für interaktive 3D-Grafik-Anwendungen wie Spiele und Apps. Unity - Anwendungen laufen auf PCs, Spielkonsolen, mobilen Geräten und Webbrowsern. In dieser Veranstaltung lernen Sie die Grundlagen der Unity 3D-Engine. Sie entwickeln eigene Spiele und Anwendungen und erhalten so einen praktischen und effizienten Einstieg in die Möglichkeiten der Unity Plattform.

Schulungsziel

Nach der Schulung können Sie selbständig Spiele und Apps mit Unity erstellen. Sie kennen die Programmoberfläche und haben die Bedeutung und Anwendung der GameObjects in Unity verstanden. Sie haben 3D-Modelle entwickelt und erweiterte Themen, wie Materials, Lights und Cameras praktisch eingesetzt. Durch Scripts sorgen Sie für Animation und Interaktion.

Details

  • Grundlagen der Benutzeroberfläche
    • Scene View
    • Game View
    • Design-Mode/Run-Mode
    • Attribute Inspector
    • Project View
    • Scene Hierarchy Tree
    • View Layouts
    • Object Layers
    • Projekt-Layout im File-System und Export
    • Help-Files
  • GameObject
    • Objekte in Unity
    • Transform-Component
    • Pivots
    • Hierarchy im SceneTree
    • Andere Components
  • 3D-Modelle 
    • Polygone und Normals
    • FBXImporter
    • PreFabs
    • Asset Packages
    • Animations
  • Materials 
    • Material Types
    • Textures und Repetition
    • Normal Maps
    • Frame Overdraw
    • Draw Calls
  • Lights 
    • Light Types
    • Pixel/Vertex Lighting
    • Lightmaps
    • Shadows (Unity Pro)
  • Cameras 
    • Orthographie / Perspektive
    • Clipping Planes
    • Depths und ViewPort
    • Mehrere Kameras in einer Szene
    • RenderTextures (Unity Pro)
  • Scripts und Interaktion 
    • GameObjects und angehängte Scripts
    • Weiterführende Scripting-Möglichkeiten

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit INCAS Training, einem Unity / MODO / Maxon Autorisierten Trainingspartner statt.

3D-Entwickler aus den Bereichen Engineering, Visualisierung, Architektur, Game-Development etc. mit grundlegenden Kenntnisse über Bildbearbeitung und 3D im Allgemeinen, die sich mit den Möglichkeiten von Unity vertraut machen möchten. Programmier-Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

- Gute Einführung in die Grundkonzepte mit abwechslungsreichen Praxis-Beispielen.
- Gute Vermittlung praxisnaher Details. - Gutes eingehen auf personenbezogene Problemstellungen.
- Ausführliche Behandlung der Themen

Über die GFU
5/5

- Bute Seminare zum soliden Preis
- Termingerechte Einhaltung und kostenlose Stornierungsmöglichkeit bei kurzfristigen Problemen

Matthias W. aus Heidelberg

Über das Seminar
5/5

- Gutes eingehen auf personenbezogene Problemstellungen. - Ausführliche Behandlung der Themen

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

27.05.-29.05.2019
1.290,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.09.-04.09.2019
1.290,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.12.-11.12.2019
1.290,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Gruppe einer Firma will geschlossen das Seminar Unity - Einführung und Grundlagen frequentieren

Hier kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zur Thematik Unity - Einführung und Grundlagen ratsam sein. Das Thema der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten weiterentwickelt oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Praxis in Unity - Einführung und Grundlagen, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Unity - Einführung und Grundlagen finden sporadisch in der Umgebung von Dÿsseldorf, Bielefeld, Hannover, Wuppertal, Bonn, Frankfurt, Dortmund, Bochum, Nÿrnberg, Essen, Stuttgart, Dresden, Hamburg, Mÿnster, Mÿnchen, Berlin, Bremen, Leipzig, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern Unity - Einführung und Grundlagen?

Eine passende Erweiterung findet sich in Unity - Einführung und Grundlagen mit

  • Scene Hierarchy Tree
  • Weiterführende Scripting-Möglichkeiten
  • View Layouts
  • Attribute Inspector

Anzuraten ist auch ein Seminar von „HP / Micro Focus ALM Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Benutzer verwalten 
  • Defect Erstellung und Nachverfolgen
  • Geschäftsmodelle importieren und bearbeiten
  • Anforderungen anlegen und bearbeiten

Für Firmenschulungen ist das Thema „Data Science mit RapidMiner: Grundlagen und fortgeschrittene Themen für Analysten inkl. Zertifizierung“ mit dem Unterrichtsgegenstand Data Science in Unternehmen und Modelle erstellen und evaluieren Fortgeschrittene Gütekriterien prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt eine Clean Code Development Fortbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Wandelbarkeit
  • Weitere wichtige Prinzipien DRY
  • Das Wertesystem der Clean Code Developer Initiative bestehend aus Korrektheit
  • Umgang mit Abhängigkeiten IOSP
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU