PDF

Schulung Train-The-Trainer - Kompakt für GFU-Trainer

2 Tage / S1934

3 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Dieses Seminar ist speziell zur Weiterbildung von Trainern und Seminarleitern. Die Inhalte werden durch zahlreiche Methoden und Tools ergänzt. Besonders werden die Gruppendynamik, die besondere Kommunikation während eines Kurses und die oft erlebten Schwierigkeiten und Konflikte thematisiert.

Schulungsziel

Sie werden nach diesem Seminar in der Lage sein ein Seminar besser zu planen, durchzuführen und zu einem nachhaltigen Abschluß zu bringen. Sie werden über ein breites Repertoire von Methoden, Techniken und Tools verfügen, die Sie bei der Durchführung Ihres Seminars unterstützen. Sie werden über mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen und herausfordernden Teilnehmern gewinnen und Alternativen für Ihren Umgang damit kennenlernen.

Details

  • Erstkontakt mit dem Kunden
    • Die wichtigen Fragen
    • Dokumentation des Kundenkontakts
    • Bedarfsanalyse
    • Zielgruppenanalyse
  • Seminarvorbereitung
    • Vorbereitungen, auch durch die Teilnehmer?
    • Technische Vorbereitungen
  • Seminardurchführung
    • Vor dem Beginn
    • Einstieg
    • Lernblöcke
    • Den roten Faden behalten
    • Iteratives Lernen
  • Seminar-Abschluß
    • Lernzusammenfassung, Protokoll
    • Evaluation
    • Materialien zum Abschluß
  • Nachfasstermin planen
    • Nach dem Seminar ist vor dem Seminar - Verbesserungsprozesse
  • Lernbiologie
    • Lerntheorie - wie lernt der Mensch
    • Wie Sie als Trainer leistungsfähig bleiben
    • Wie Teilnehmer lernbereit bleiben
  • Was sollte ein Trainer immer dabei haben?
    • Tipps und Erfahrungsaustausch
  • Rollenverständnis
    • Dozent
    • Moderator
    • Präsentierender
  • Grundverständnis - Methoden, Techniken und Tools
    • Methodes des Richtigen Fragens (Fragearten, Fragetechniken)
    • Methode der Visualisierung (Transparenz schaffen, Ergebnisse dokumentieren)
    • Basistechniken (Zurufabfrage, Kartenabfrage, Clustern, Priorisieren mit Punktabfragen)
  • Anwendung der Basistechniken auf Phasen eines Seminars
    • Orientierung
    • Kennenlernen
    • Übungen
    • Evaluation
  • Visualisieren - auch wenn ich nicht zeichnen kann!
    • Verschiedene Stiftarten für Whiteboard und Flipchart
    • Schreiben mit Rundspitze oder Keilspitze
    • Schriftarten, Überschriften, Farben, Schriftgröße
    • Visualisieren mit Symbolen und Icons
    • Bildsprache für Prozesse, Aktionen, Tools
    • Umgang mit Whiteboard und Flipchart
    • Pinnwände richtig nutzen
    • Visualisieren wenn Whiteboard, Flipchart oder Pinnwand fehlen
  • Medientechnik
    • Beamer
    • PPT
  • Kommunikationsgrundlagen
    • Regeln und Empfehlungen für die Zusammenarbeit
    • Gruppen und Teams
    • Interessenkonflikte aufdecken - Trainingsauftrag und Teilnehmerwünsche
    • Perspektiven geben - Am Anfang schon an´s Ende denken
    • Zeitmanagement
  • Schwierige Situationen und Störungen bewältigen
    • Falsche Erwartungen, falsche Ausschreibung
    • unfreiwillige Teilnahme
    • Gruppe und Vorgesetzter gleichzeitig in einem Kurs
    • Unruhe und Unpünktlichkeit
    • Schwierige Rahmenbedingungen
    • Angriffe auf persönlicher Ebene gegen den Trainer
    • Black out, Hustenanfall, und sonstige Beeinträchtigung als Trainer
  • Mit herausfordernden Teilnehmern umgehen
    • Schwierige Teilnehmer sind Teilnehmer mit Schwierigkeiten
    • unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer
    • Ängstlichkeit, Zurückhaltung, Aggression, Provokation
    • Ignorante, Besserwisser und andere Nervensägen
  • Konflikte und Probleme lösen
    • Konfliktarten
    • Konflikte erkennen
    • Konflikte ansprechen
    • Konflikt lösen

Trainer, Seminar-Leiter und Dozenten für technische Themen, IT-Themen und Programmiersprachen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 2 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU