Schulung Python Basiswissen

3 Tage / S1226

65 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 7 Termine
  • 1.330,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Diese moderne, hochgradig objektorientierte Programmiersprache ermöglicht einen glatten Übergang von kleinen, einfachen Skripten zu sehr komplexen Anwendungen nach den neuesten technischen Standards. Python verliert dabei nie die Übersichtlichkeit und Pflegbarkeit seines Codes. Das Seminar hat drei Schwerpunkte: Zuerst werden Grundbegriffe aus der Python-Einführung kurz wiederholt, dann erweitert und spezialisiert (Funktionsparameter, Iteratoren, Generatoren, List Comprehensions, etc.). Danach wird auf das Konzept der Python-Klassen und auf die objektorientierten Eigenschaften der Sprache ausführlich eingegangen. Zuletzt wird eine Reihe von kurzen Einführungen in mehrere verschiedene spezielle Features der Sprache vorgenommen, einschließlich Threads, GUI und SQL-Datenbanken.

Schulungsziel

Sie kennen den Weg, um mit Python unter Einbehaltung der neuesten Standards der Code-Qualität (Dokumentation, UnitTests, Objektorientierung und XML) zu entwickeln. Sie haben eine im Laufe des Seminars getestete Bibliothek von Utilities, die Sie sofort erweitern und miteinander kombinieren oder auch als Ansatzpunkt für komplexere Projekte nutzen können. Sie verstehen das Konzept der Python-Klassen von einem höheren Standpunkt aus und können dadurch knappen und leicht pflegbaren Python-Code schreiben.

Details

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses Python Komplett
  • Organisation von Python-Code bei umfangreichen Projekten
    • Packages
    • import
  • list, tuple, dict (Zusammenfassung aus "Python-Einführung")
  • list, tuple dict, set (advanced features):
    • List Comprehensions
    • Generator-Ausdrücke
    • Iteratoren
    • Mengen (sets)
    • dict: update, get, setdefault, pop, items
  • Funktionsparameter
    • Parameter-Defaults
    • Funktionen mit beliebig langen Parameterlisten
    • Packen und Entpacken von Listen, Tupeln und Dictionaries
    • als Sequenzen von Funktionsparametern
  • Typumwandlungen der Grunddatentypen
    • int, float, str, dict, list, tuple, set
  • Verschachtelte Collections
    • Result sets, list of dictionaries
  • Dateien, Objektserialisierung und Objektbanken
    • file
    • shelf als Beispiel von pickle-Anwendung
  • Python-Klassen (Python-Typen)
    • object methods
    • static methods
    • class methods
    • get/set methods (Vergleich mit JavaBeans)
    • properties
    • filigrane Zugriffsrechte auf Objektattribute
    • (Vergleich mit Java-Zugriffsrechten)
    • Operatorenüberladung
    • list-like objects
    • dictionary-like objects
    • callable objects
    • Vererbung
  • Exceptions
    • Eigene Fehlerklassen modellieren
    • Eigene Fehlerobjekte in Methoden einbauen
  • Das Dokumentationssystem von Python
    • das Objektattribut __doc__ (docstring)
    • reStructuredText als Syntax von docstring
    • automatische Generierung von Dokumentation (epydoc)
  • Python UnitTests (eine kurze Einführung)
    • der Zusammenhang von UnitTests und docstrings
    • der Python-Interpreter als Betriebssystem
    • die Module os, sys, shutils
  • Graphische Benutzeroberfläche (GUI) (eine kurze Einführung)
  • SQL-Datenbankanbindung mit Python (kurze Beispiele)
  • Threads (eine kurze Einführung)
Aufbaukurs im Anschluss: Python Aufbaukurs

Programmierer mit Grundkenntnissen der Python-Sprachelemente: Interaktiver Interpreter, Module, Packages, numerische Datentypen, Strings, Operatoren, Listen, Tupeln und Dictionaries. Etwas Erfahrung mit einer anderen objektorientierten Programmiersprache wie C# oder Java ist vorteilhaft.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Die Qualität der Schulung war, wie bisher immer bei der GfU Cyrus AG, sehr gut. Der Dozent gestaltete die Schulung sehr abwechslungsreich, ging auf Fragen der Teilnehmer ein und zeigte Lösungsansätze auf. Neu erlerntes Wissen konnte bei praxisorientierten Übungen direkt angewendet werden.

Die Schulung ist für Einsteiger in die Python-Welt sehr gut geeignet, da sie einen ersten Überblick bietet. Allerdings sollte man schon über ein gewisses Vorwissen im Bereich "Programmierung" verfügen.

Über die GFU
5/5

Dies war bereits meine dritte Schulung bei der GfU *** in Köln und meine Erwartungen sind - wieder einmal - übertroffen worden. Obwohl die Schulung aus Platzgründen nicht direkt bei GfU stattfand, war alles bestens organisiert.

Die Schulung selbst wurde von dem Dozenten sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet, neu erlerntes Wissen konnte in praxisorientierten Übungen direkt angewendet werden.

Alle Fragen wurde kompetent beantwortet und Lösungsansätze für Probleme aufgezeigt.

Alles in Allem eine sehr empfehlenswerte Schulung!

Oliver M. aus Berlin

Über das Seminar
5/5

Der Kurs vermittelte Grundlagenwissen, dass nun im täglichen Betrieb angewandt wird. Der Trainer ging auf alle Fragen ein.

Über die GFU
5/5

Die GFU veranstaltet Seminare der absoluten Spitzenklasse, sowohl fachlich, als auch organisatorisch. Der Trainer ist bestens vorbereitet und verfügt über ein sehr breites Fachwissen und praktische Erfahrungen, er bleibt bei Spezialfragen keine Antwort schuldig.
Die Organisation um die Schulung lässt keine Wünsche offen, vom individuellen Shuttleservice bis zum großen Snack- und Getränkeangebot zwischendurch.

Rolf S. aus Meckenheim

Über das Seminar
5/5

Sehr gut vorbereitet, die Erwartung wurden erfüllt. Unterlagen und Technik sind von guter Qualität. Der Trainer hat die Inhalte sehr gut vermittelt, ist immen auf Fagen eingegangen

Über die GFU
4/5

Python Basiswissen
Das Seminar in einem guten Umfeld statt, ich binn sehr zufrieden.

Walter S.

Über das Seminar
5/5

Geringe Teilnehmerzahl und dadurch intensive Betreuung. Der Schulungsinhalt ist logisch aufgebaut und individuelle Anpassungen sind möglich. Fragen können jederzeit gestellt werden und der Trainer beantwortet diese umfangreich.

Über die GFU
5/5

Python Basiswissen:
Perfekte Organisation, toller Shuttleservice zu den Vertragshotels und gute Verpflegung. Die Schulungsräume sind mit modernen Rechnern ausgestattet.

Kristof K. aus Troisdorf

Über das Seminar
5/5

Dozent geht sehr gut auf Fragen/Probleme ein!

Anonym

Über das Seminar
5/5

Sehr gut strukturiert und verständlich

Anonym

Über das Seminar
5/5

Sehr kompetent. Sehr flexibel auf Fragen und Problemstellungen der Teilnehmer eingegangen

Anonym

Über das Seminar
5/5

Sehr kompetente Antworten auf fachspezifische Fragen aus praktischer Sichtweise. Sehr hilfsbereit und engagiert.

Anonym

Über das Seminar
5/5

Fachlich absolut kompetent, freundlich und didaktisch hervorragend

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

02.01.-04.01.2019
1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.02.-20.02.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
08.04.-10.04.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
03.06.-05.06.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
05.08.-07.08.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
07.10.-09.10.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
02.12.-04.12.2019
1.390,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Gruppe eines Unternehmens will zeitgleich den Kurs Python Basiswissen reservieren

In dem Fall kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Python Basiswissen angebracht sein. Der Inhalt des Seminars kann dabei in Abstimmung mit den Trainern weiterentwickelt oder reduziert werden.

Haben die “Schüler“ bereits Vorwissen in Python Basiswissen, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Weiterbildung rechnet sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Python Basiswissen finden sporadisch in der Nähe von Duisburg, Stuttgart, Berlin, Bremen, Mÿnchen, Dÿsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Essen, Leipzig, Bonn, Dortmund, Bielefeld, Dresden, Wuppertal, Hannover, Bochum, Nÿrnberg, Mÿnster und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Python Basiswissen?

Eine gute Basis bildet Python Basiswissen mit

  • Typumwandlungen der Grunddatentypen int, float, str, dict, list, tuple, set
  • Iteratoren
  • der Python-Interpreter als Betriebssystem
  • list, tuple, dict (Zusammenfassung aus "Python-Einführung")

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Python als Skriptsprache“ mit der Behandlung von

  • Einführung in die  Ausnahmebehandlung mit Exceptions
  • Listen und Tupeln ("Arrays")
  • Ein erstes Programm
  • Bedingungen, Schleifen

Für Firmenschulungen ist das Thema „Python Aufbau“ mit dem Unterrichtsgegenstand update und Datentypen in SQLite prädestiniert.

Für Professionals eignet sich eine Python - Komplett Schulung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Python-Klassen (Python-Typen) object methods
  • Funktionsparameter Parameter-Defaults
  • list-like objects
  • Eine einfache Anwendung als Beispiel
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU