PDF-Download

Schulung Python - Komplett (S1465)
5 von 5 Sternen
16 Kundenbewertungen

Diese moderne, hochgradig objektorientierte Programmiersprache ermöglicht einen glatten Übergang von kleinen, einfachen Skripten zu sehr komplexen Anwendungen nach den neuesten technischen Standards. Python verliert dabei nie die Übersichtlichkeit und Pflegbarkeit seines Codes. Das Seminar hat drei Schwerpunkte: Zuerst werden Grundbegriffe aus der Python-Einführung kurz wiederholt, dann erweitert und spezialisiert (Funktionsparameter, Iteratoren, Generatoren, List Comprehensions, etc.). Danach wird auf das Konzept der Python-Klassen und auf die objektorientierten Eigenschaften der Sprache ausführlich eingegangen. Zuletzt wird eine Reihe von kurzen Einführungen in mehrere verschiedene spezielle Features der Sprache vorgenommen, einschließlich Threads, GUI und SQL-Datenbanken.
Eine der häufigsten Anwendungen einer Programmiersprache ist der Zugriff auf Datenbanken. Angefangen mit dem Zugriff auf die mit der Python-Standard-Bibliothek mitgelieferten SQLite, werden Python-Adapter zu MySQL und mehreren anderen SQL-Datenbanken vorgestellt, einschließlich ODBC-Datenbanken. Außerdem wird als Alternative zu tabellarischen Datenbanken die Python-eigene, objektorientierte Datenbank ZODB dargestellt.

Offene Termine

04.09.-08.09.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.04.-20.04.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
10.12.-14.12.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie erstellen nun leicht wartbare Programme in Python. Denn Sie verstehen das Konzept der Python-Klassen. Relationale und objekt-orientierte Datenbanken in Verbindung mit Python können problemlos eingesetzt werden. Die getesteten Beispiel sind als Grundlage 
für eigene Entwicklungen geeignet. Sie wissen nun, dass Sie die beste Programmiersprache beherrschen.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit Grundkenntnissen der Python-Sprachelemente: Interaktiver Interpreter, Module, Packages, numerische Datentypen, Strings, Operatoren, Listen, Tupeln und Dictionaries. Etwas Erfahrung mit einer anderen objektorientierten Programmiersprache wie C# oder Java ist vorteilhaft.

Inhalt

1.-3. Tag: Auch separat buchbar als Python Basiswissen[
  • Organisation von Python-Code bei umfangreichen Projekten
    • Packages
    • import
  • list, tuple, dict (Zusammenfassung aus "Python-Einführung"
  • list, tuple dict, set (advanced features):
    • List Comprehensions
    • Generator-Ausdrücke
    • Iteratoren
    • Mengen (sets)
    • dict: update, get, setdefault, pop, items
  • Funktionsparameter
    • Parameter-Defaults
    • Funktionen mit beliebig langen Parameterlisten
    • Packen und Entpacken von Listen, Tupeln und Dictionaries
    • als Sequenzen von Funktionsparametern
  • Typumwandlungen der Grunddatentypen
    • int, float, str, dict, list, tuple, set
  • Verschachtelte Collections
    • Result sets, list of dictionaries
  • Dateien, Objektserialisierung und Objektbanken
    • file
    • shelf als Beispiel von pickle-Anwendung
  • Python-Klassen (Python-Typen)
    • object methods
    • static methods
    • class methods
    • get/set methods (Vergleich mit JavaBeans)
    • properties
    • filigrane Zugriffsrechte auf Objektattribute
    • (Vergleich mit Java-Zugriffsrechten)
    • Operatorenüberladung
    • list-like objects
    • dictionary-like objects
    • callable objects
    • Vererbung
  • Exceptions
    • Eigene Fehlerklassen modellieren
    • Eigene Fehlerobjekte in Methoden einbauen
  • Das Dokumentationssystem von Python
    • das Objektattribut __doc__ (docstring)
    • reStructuredText als Syntax von docstring
    • automatische Generierung von Dokumentation (epydoc)
  • Python UnitTests (eine kurze Einführung)
    • der Zusammenhang von UnitTests und docstrings
    • der Python-Interpreter als Betriebssystem
    • die Module os, sys, shutils
  • Graphische Benutzeroberfläche (GUI) (eine kurze Einführung)
  • SQL-Datenbankanbindung mit Python (kurze Beispiele)
  • Threads (eine kurze Einführung)

4.-5. Tag: Auch separat buchbar als Python Aufbau
SQL mit Python:
  • Python SQLite
    • neue Tabellen anlegen
    • Daten in die Tabelle einfügen
    • Daten abfragen
    • update
    • Datentypen in SQLite
    • Adapter und Konvertierer
  • Die Einheitliche Python-DB-API
  • Python und MySQL (MySQLdb)
  • Python und Oracle
  • Python und ODBC
Python-Objektdatenbank (ZODB-Zope Object Database)
  • ZODB als selbständige Datenbank installieren (ohne Zope)
  • Die Erfüllung von Datenbank-Standards (ACID) durch die ZODB
    • Atomicity
    • Consistency
    • Isolation
    • Durability
  • Die hierarchische Objektstruktur der ZODB
  • Persistenzregeln beim Update von Veränderungen an ZODB-Objekten
  • Persistente Objektreferenzen in der ZODB
  • Hinweis auf advanced features: mounting, distributing
  • Eine einfache Anwendung als Beispiel
Object Relational Mapping
  • SQLAlchemy als Brücke zwischen ZODB und SQL-Datenbanken

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Daniel H.

Durch die gemütliche Atmosphäre kann eine Woche Schulung fast mit einer Woche Urlaub gleichgesetzt werden :)

Shuttleservice Top!
Verpflegung Top!

Weiter so!

5/5
Bewertung von Christian K.

Meine beste Schulungserfahrung bisher, man fühlt sich stets umsorgt und kann sich in der perfekten Atmosphäre voll auf die Inhalte konzentrieren. Der Dozent überzeugte durch umfassendes Fachwissen und einen gut strukturierten Aufbau der Veranstaltung, die sowohl allgemeine Grundlagen umfasste als auch individuelle Wünsche berücksichtigte. Das Gesamtpaket ist uneingeschränkt zu empfehlen!

5/5
Bewertung von Benjamin K.

sehr freundliches Personal, unglaublich umfangreicher Service, saubere Arbeitsumgebung und gesunde Essenversorgung

5/5
Bewertung von Lutz B.

Die Räume, die Hardware und die Versorgung mit Getränken und Futter sind allerbest.
Die Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit.
Das Mittagessen in der Kantine ist wirklich sehr gut, mit Abstand die beste Kantine.
Was nicht optimal war, war die vorbereitete Softwareinstallation für die Schulungssoftware. Da musste nochmal nachgearbeitet werden. Der Updatestatus der Windows-7-Clients ist sehr veraltet. Dadurch ist die Infektionsgefahr auch sehr hoch.

4/5
Bewertung von Daniel H.

Der Dozent hat eine eigene Art zu lehren. Dennoch sehr Lehrreich!

5/5
Bewertung von Christian K.

Der überaus freundliche und umfassend kompetente Dozent konnte die Grundlagen der Programmierung in Python ansprechend vermitteln und durch seinen Enthusiasmus die eigene Lust auf mehr wecken.

4/5
Bewertung von Benjamin K.

guter Dozent, fachlich kompetent, menschlich okay, durch breite Streuung der Zielgruppe teils unansprechende Themen

5/5
Bewertung von Lutz B.

Python ist allmächtig. Für alle Admins empfehlenswert, auch für die, die Perl oder nur Shellscript machen. Im Zertifikat stehen allerdings Dinge drin, die im Seminar gar nicht behandelt wurden (alles mit ZOBD). Man kann Wunschthemen nennen, die dann auch behandelt werden, was voraussetzt, dass man sich vor dem Seminar schon etwas mit Python beschäftigt hat.

5/5
Anonyme Bewertung

Der Dozent konnte durch außergewöhnlich umfangreiche Fachkenntnisse beeindrucken, ohne sich zu verzetteln. Hervorragend!

5/5
Anonyme Bewertung

Der Dozent war fachlich und pädagogisch erfahren und konnte alle Fragen behandeln und wegweisende Informationen geben

Offene Termine

04.09.-08.09.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.04.-20.04.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.08.-17.08.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
10.12.-14.12.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will simultan die Schulung Python - Komplett frequentieren

In dem Fall kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Python - Komplett opportun sein. Die Agenda des Lehrgangs kann dabei zusammen mit den Dozenten ergänzt oder verdichtet werden.

Haben die Mitarbeiter schon Vorwissen in Python - Komplett, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine kundenspezifische Weiterbildung rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Python - Komplett finden gelegentlich in der Umgebung von Düsseldorf, Münster, Bochum, Duisburg, Nürnberg, Dortmund, Hamburg, Wuppertal, Leipzig, Stuttgart, Bonn, Bielefeld, Dresden, Bremen, Essen, Berlin, Hannover, Frankfurt, München und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Python - Komplett?

Eine erste Ergänzung findet sich in Python - Komplett mit

  • static methods
  • import
  • Python und Oracle
  • reStructuredText als Syntax von docstring

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „Python als Skriptsprache“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Eine kurze "Tour de Python"
  • Einführung in die  Ausnahmebehandlung mit Exceptions
  • Ein erstes Programm
  • Bedingungen, Schleifen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Kryptographie - Theorie und Anwendung (Sprachen: Java, Ruby, C/C++, C# und Python)“ mit den Unterpunkten ASN.1 als Datenformat und ASN.1 als Datenformat geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt eine Python Aufbau Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Adapter und Konvertierer
  • Python SQLite neue Tabellen anlegen
  • Hinweis auf advanced features: mounting, distributing
  • SQLAlchemy als Brücke zwischen ZODB und SQL-Datenbanken
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU