PDF-Download

Schulung Oracle SQL für Professionals (S1099)
4.8 von 5 Sternen
6 Kundenbewertungen

In diesem Kurs werden Besonderheiten von Oracles SQL-Implementierung behandelt. Grundlegende Themen wie die abweichende Transaktionskontrolle, und die Lesekonsistenz werden ebenso besprochen wie weiterführende und zum Teil Oracle-spezifische SQL-Funktionen wie analytische Funktionen, hierarchische Abfragen und vieles mehr. 
Der Kurs zeigt Ihnen einen Weg zur effizienten Nutzung der Oracle-Datenbank, nicht nur im Rahmen komplexer Berichte, sondern auch für viele weitere Anwendungen im Umfeld der Programmierung von Datenbankanwendungen . 

Offene Termine

08.02.-09.02.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.04.-27.04.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.06.-08.06.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.07.-20.07.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
13.09.-14.09.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
22.11.-23.11.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
13.12.-14.12.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
4 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Programmierer und Admins lernen die Besonderheiten von Oracle kennen.

Wer sollte teilnehmen

Die Schulung richtet sich an Teilnehmer des Kurses SQL-ANSI, Datenbankentwickler und -administratoren.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4.-5. Tag) des Kurses "SQL und Oracle"

  • Unterstützung des ANSI-Standards durch Oracle
  • Besonderheiten der Oracle-SQL Implementierung
    • Impliziter Transaktionsschutz
    • Lesekonsistenz und Versionierung
    • Datentypen Timestamp, XMLType
    • Datumsverarbeitung
    • Byte- und Char-Semantik,
    • Arithmetische Genauigkeit und interne Darstellung von Zahlen
  • Erweiterung des ANSI-Standards
    • Hierarchische Abfragen
    • Analytische Funktionen
    • Error Logging Klausel und Multitable Insert
    • XML-Erzeugung und -Verarbeitung mit SQL
  • Erweiterung von SQL durch PL/SQL
    • Erstellung eigener Zeilenfunktionen
    • Triggerprogrammierung mit PL/SQL
  • Schema, Benutzerkonzepte, System- und Objektrechte
  • Praktische Anwendungen und Übungen

GFU-Zertifizierung: Oracle/SQL

Prüfungsgebühr: 60,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.

Am letzten Seminartag erfolgt auf Wunsch die offizielle GFU-Zertifizierungsprüfung für "Oracle/SQL".

Bitte teilen Sie uns Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.

Mehr Infos

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Clemens L.

Wie schon mehrfach zuvor -> rundum super Service.
Einzig Zweiteilung der Veranstaltung war etwas gewöhnungsbedürftig (bin erst in Teil 2 eingestiegen).
Vermutlich wäre ich in einem "Seminar SQL Tuning, PL SQL für Fortgeschrittene" o.ä. besser aufgehoben gewesen.
Dozent war vom Feinsten und sehr bemüht sowohl die Einsteiger nicht abzuhängen als auch Fragen der Fortgeschrittenen zu beantworten

5/5
Bewertung von Atanas Petrov S.

Alles super !

5/5
Anonyme Bewertung

Hr. Sieben ist nun mal ein Profi!! Sehr ruhig und verständliche Art.

4/5
Anonyme Bewertung

Sehr gut auf Anforderungen der Teilnehmer eingegangen

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr flexible auf Wünsche eingegangen

5/5
Anonyme Bewertung

Interessante Gestaltung durch persönliche Erfahrung

Offene Termine

08.02.-09.02.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.04.-27.04.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.06.-08.06.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.07.-20.07.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
13.09.-14.09.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
22.11.-23.11.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
13.12.-14.12.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
4 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will zeitgleich die Schulung Oracle SQL für Professionals reservieren

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Oracle SQL für Professionals angemessen sein. Das Thema des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern aufgestockt oder abgekürzt werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Sachkenntnis in Oracle SQL für Professionals, sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme lohnt sich ab drei Mitarbeitern. Die Firmen-Seminare zum Thema Oracle SQL für Professionals finden gelegentlich in Nürnberg, Bochum, Frankfurt, Dortmund, Berlin, Bremen, Hannover, Bonn, Dresden, Essen, Leipzig, Hamburg, Wuppertal, München, Stuttgart, Düsseldorf, Münster, Duisburg, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse ergänzen Oracle SQL für Professionals?

Eine erste Ergänzung bildet Oracle SQL für Professionals mit

  • Praktische Anwendungen und Übungen
  • Analytische Funktionen
  • Datumsverarbeitung
  • Byte- und Char-Semantik,

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „SQL ANSI Komplett inkl. fortgeschrittene Techniken“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • INSERT
  • GROUPING SETS/OLAP Cube
  • RANK () OVER ...
  • PERCENT_RANK

Für Firmenschulungen ist das Thema „Oracle Einführung“ mit den Kapiteln Datenbanktrigger und Backup-Strategien passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Microsoft-SQL-Server 2016/2014/2012/2008R2 Analysis Service (OLAP) und Reporting Schulung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Einstellungen über das SQL Server Management Studio
  • Aufbereitungsarten
  • Verschachtelte Data Regions
  • Projekte entwickeln (SSAS)
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU