PDF-Download

Schulung Excel für Analysten (S1429)
5 von 5 Sternen
17 Kundenbewertungen

In den PivotTabellen finden Sie ein Instrument zur Analyse und Aufbereitung Ihrer Daten. Mit ihnen können Sie umfangreiche Daten schnell, flexibel, sinnvoll und vor allem mit hoher Aussagekraft auswerten. Änderungen, Ergänzungen und das Hinzufügen neuer Elemente lassen sich in einfachen Schritten erledigen. Dieser Workshop ist für alle Excel-Programmversionen durchführbar. Die Inhalte werden entsprechend der Version optimiert.
PowerPivot für Excel ist ein Add-In für Microsoft Excel und erweitert Excel um mächtige Datenanalysen. Anwender nutzen die bekannte Oberfläche von Excel, um umfangreiche Datenmengen mit PowerPivot schnell in aussagekräftige Informationen umzuwandeln.

Offene Termine

30.08.-01.09.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.01.-17.01.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.03.-21.03.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
23.05.-25.05.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
09.07.-11.07.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
17.09.-19.09.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
12.11.-14.11.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach der Schulung können Sie Daten in PivotTabellen auswerten und professionelle Auswertungen und Datenanalysen mit PowerPivot für Excel umsetzen. Sie lernen die Systemvoraussetzungen kennen und können PowerPivot für Excel installieren. Der Zugriff auf verschiedene Datenquellen und die Verwendung von Tabellen sowie Abruf von Daten und Informationen wird vorgestellt. Die Teilnehmer erlernen die Syntax der PowerPivot Data Analysis Expression (DAX) und können verschiedene DAX-Funktionen verwenden. Auf Basis der ermittelten Daten erzeugen sie anspruchsvolle und aussagekräftige Auswertungen und Berichte. 

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Anwender mit Grundkenntnissen in Excel, siehe  Excel Schulung in der 2010 Version und alle, die mit PowerPivot für Excel professionelle Datenanalysen und Business Intelligence machen wollen - insbesondere Controller, IT-Projektleiter und Führungskräfte aus dem Bereich Finanzen. Gute Kenntnisse in Microsoft Excel sowie Grundlagen von Excel-Pivot seitens der Teilnehmer sind wünschenswert.

Inhalt

1. Tag: Auch separat buchbar als Grundlagen  " Excel 2016/2013/2010/2007, Pivot-Tabellen"

  • Einfache PivotTabellen erstellen
    • Felder für Zeilen- und Spaltenbeschriftungen
    • Felder für Berechnungen
  • Das Layout der PivotTabelle planen und erstellen
    • Die Anordnung der Felder nachträglich verändern
    • Felder ergänzen oder entfernen
    • Pivot-Berichte
    • PivotTabellen
    • Kurzformat
  • Ergebnisse ein- und ausblenden
    • Teilergebnisse
    • Gesamtergebnisse für Zeilen und Spalten
  • Details anzeigen und unterdrücken
    • Ausblenden von Elementen
    • Daten gruppieren (Datum in seine Faktoren zerlegen)
    • Besonderheiten bei Zahlen- und Datumsfeldern
  • Datenanalyse mit verschiedenen Funktionen
    • Wertfeldeigenschaften
    • Benutzerdefinierte Berechnungen
    • Elemente, Felder und Gruppen berechnen
  • Datenschnitte in  PivotTabellen 
    • Nutzen und Definition von Datenschnitten
    • Datenschnitte erstellen
  • PivotCharts erstellen und gestalten
    • Diagramme auf Basis von erstellen und bearbeiten
    • Druckfunktionen für PivotCharts
    • Aussehen des Charts als separate Vorlage speichern

2.-3. Tag: Auch separat buchbar als Aufbaukurs " PowerPivot für Excel - Datenanalyse und Business Intelligence mit Microsoft  Excel"

  • Einführung in PowerPivot für Excel
    • Systemvoraussetzungen
    • Download und Installation (Excel 2010)
    • Aktivierung (Excel 2016/2013)
    • Erklärungen zum Datenmodell
    • Oberflächenüberblick
  • Konfiguration des Datenzugriffs in PowerPivot für Excel
    • Datenquellen im Überblick
    • SQL-Datenbankzugriff konfigurieren
    • Access-Datenzugriff konfigurieren
    • Excel-Datenzugriff konfigurieren
    • Weitere Datenquellen
  • Import von Daten und Verwaltung von Beziehungen in PowerPivot für Excel
    • Tabellen hinzufügen
    • Tabellenbeziehungen definieren
    • Spalten ein- und ausblenden
    • Berechnete Spalten erzeugen
    • Filterung von Daten
  • Berechnungen mit PowerPivot Data Analysis Expression (DAX)
    • Berechnete Spalten erzeugen
    • Measures erstellen
    • DAX - Syntax
    • DAX - Datentypen
    • DAX - Operatoren
    • DAX - Werte
  • DAX-Funktionen von PowerPivot für Excel
    • Statistische Funktionen
    • Logische Funktionen
    • Mathematische Funktionen
    • Text Funktionen
    • Datum und Zeit Funktionen
    • Filter und Wert Funktionen
    • Time Intelligence Funktionen
  • Auswertungen und Berichte mit PowerPivot für Excel
    • Erstellung und Anpassung von PowerPivot Tabellen
    • Erstellung und Anpassung von PowerPivot Charts
    • Integration von Slicern (Datenschnitte) 
    • Verwendung von Sparklines
    • Einsatz der bedingten Formatierung
    • KPI (Key Performance Indicators) darstellen
  • Ergänzende Tools (Kurzüberblick)
    • Power Query / (Abrufen und Transformieren, ab Excel 2016)
    • Power View
    • Power Map

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Detlev G.

Die Schulung war ausgezeichnet vorbereitet. Der Dozent war kompetent und ging auf alle Fragen ein - nicht nur zu Power Pivot, sondern auch Excel allgemein.

5/5
Bewertung von Bernd W.

Ich habe zum ersten Mal ein Seminar bei GfU besucht und war sehr zufrieden. Die Räumlichkeiten, die Verpflegung und der Shuttle-Service zu den Vertragshotels ist sehr gut.

Das Vertragshotel Ariane ist klein, aber gut. Lediglich die Einzelzimmergröße (mit Ausblick in einen Mini-Hof, Licht nur von ganz oben) war nicht schön.

5/5
Bewertung von Kim G.

Guter Rundum-Service, Trainer kompetent

5/5
Bewertung von Steffen H.

- gute Organisation
- Shuttle-Service vom Hotel
- sehr Verpflegung vor Ort
- fachlich sehr guter Dozent

5/5
Bewertung von Meike W.

Toller Empfang, Mitarbeiter wirkten sehr freundlich und motiviert. Gebäude uns Schulungsräume modern mit einer angenehmen Atmosphäre. Die Bewirtung während des ganzen Tages ist hervorragend, auch das Mittagessen beim TÜV war sehr gut.

Das Seminar war inhaltlich gut aufgebaut, der Referent top! Die Lernzeiten und Pausen waren optimal getimed.

Insgesamt habe ich noch bei keinem Seminar eine so gute Betreuung erlebt.

5/5
Bewertung von Susanne S.

Perfekt! Besser geht es nicht! Der Dozent hat die Inhalte sehr gut vermittelt, er besaß ein hohes Maß an Fachwissen und Kompetenz. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Das GfU Team hatte alles war super gut organisiert und war immer sehr freundlich. Das Schulungszentrum war bestens ausgestattet und die Kaffeeecke sehr ansprechend und liebevoll gestaltet. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und werde die GfU Cyrus AG sehr gerne weiterempfehlen.

5/5
Bewertung von Detlev G.

Wir verwenden Excel Pivot-Tabellen zu Auswertungen für die Abteilungsleiter und Geschäftsführung.

5/5
Bewertung von Bernd W.

Das Seminar war gut, der Referent ebenso. Nun müssen die weiteren Schritte im täglichen Arbeitsleben folgen, erst dann kann eine abschließende Beurteilung vorgenommen werden.

4/5
Bewertung von Kim G.

Freundlich und kompetent

4/5
Bewertung von Steffen H.

ausführliche Erklärung von Pivot und Power-Pivot für Excel

fachlich sehr guter Dozent

gut strukturierte Vorgehensweise

Offene Termine

30.08.-01.09.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.01.-17.01.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.03.-21.03.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
23.05.-25.05.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
09.07.-11.07.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
17.09.-19.09.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
12.11.-14.11.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
5 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will geschlossen das Seminar Excel für Analysten buchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Seminar zum Thema Excel für Analysten opportun sein. Der Inhalt der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Trainern aufgestockt oder abgerundet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer schon Sachkenntnis in Excel für Analysten, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme lohnt sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Excel für Analysten finden gelegentlich in Düsseldorf, Dortmund, München, Nürnberg, Hamburg, Duisburg, Berlin, Essen, Hannover, Bielefeld, Stuttgart, Wuppertal, Bochum, Münster, Frankfurt, Dresden, Bonn, Bremen, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen passen zu Excel für Analysten?

Eine erste Ergänzung bildet Excel für Analysten mit

  • Datenschnitte in  PivotTabellen  Nutzen und Definition von Datenschnitten
  • Oberflächenüberblick
  • Aussehen des Charts als separate Vorlage speichern
  • Ergebnisse ein- und ausblenden Teilergebnisse

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft Business Intelligence: Architekturen “ mit der Behandlung von

  • Typen von Daten-Analyse / Client-Software / Präsentation von BI-Daten  Klassisches Relationales Reporting 
  • ETL-Prozess: Architektur und Anforderungen  ETL vs. ELT 
  • Überblick über den Aufbau eines BI-Anwendungs-Stacks mit Hilfe von SQL Server, SharePoint und Office
  • BI-Features von MS Integration Servies 

Für Firmenschulungen ist das Thema „Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel “ mit dem Unterrichtsstoff Grenzen der Hypothesentests: Problem der Alpha-Fehler-Kumulierung und Vertrauensbereich, Konfidenzintervalle passend.

Für Erfahrene Anwender eignet sich auch eine SQL Server Hochverfügbarkeit mit Windows Failover Cluster Weiterbildung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Ausführen verteilter Transaktionen 
  • Ausführen von SQL Server in einer geclusterten HyperV-Umgebung 
  • Planen von Cluster-Topologien 
  • Einführung in Windows Failover Cluster 
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU