bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung Arduino und IoT für Programmieranfänger Komplett

5 Tage / S1812

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Einführung in die sensorbasierte Programmierung von Arduino Mikrocontrollern für Menschen ohne Programmierkenntnisse.
Arduino  eröffnet mit einer C-ähnlicher Programmiersprache auf einfache Weise die Welt des "Internet of Things": Hausautomation, intelligente Gegenstände, interaktive Räume. Nahezu alles kann mit einer programmierbaren Steuerung ausgestattet werden.
Eine Besonderheit in der Arduino Welt ist die Kommunikation mit anderen Geräten und Netzwerke. In diesem Kurs lernen Sie wie man den Arduino über WLAN, Ethernet und Bluetooth kommunizieren lässt. 

Schulungsziel

Nach einer Einführung beherrschen Sie die allgemeinen Grundlagen der Programmierung. Sie können erste Experimente mit dem Arduino-Mikrokontroller durchführen. Im weiteren Verlauf lernen Sie den Aufbau weiterer Schaltungen sowie das Auslesen von Daten aus verschiedenen Sensoren.
Sie können WLAN Shields, ein Ethernet-Shield und eine Bluetooth-Komponente an das Arduinoboard anschließen und programmieren.

Details

  • Einführung in die Programmierung mit C
    • Was ist Programmierung?
    • Variablen und Typen
    • Steuern des Programmfluß mit Bedingungen und Schleifen
    • Zusammenfassen von Abläufen in Funktionen
    • Entwickeln von Lösungsstrategien und Algorithmen
  • Einführung in die Welt der Arduino Mikrokontroller
    • Modelle, Zubehör, Erweiterungen
    • Prozessor, USB, Stromzufuhr, Pins für Eingabe und Ausgabe
    • Einführung in die Arduino IDE
    • Anschluss an den PC (Windows und MacOs)
    • Programmübertragung
    • Die serielle Schnittstelle
  • Steuerung von LEDs und 7-Segment-Displays
    • Aufbau einfacher Schaltungen
    • Anschluss einer LED
    • Berechnung von Widerständen und Stromstärken
    • Umgang mit Jumperwires
    • Programmierung von verschiedenen LED-Ausgaben
    • Multiplexing mit dem 74HC595
  • Anschluss von Sensoren und Ausgabe auf dem 1602 LCD Display
    • Einbinden von Bibliotheken
    • Anschluss Programmierung des 1602 LCD Displays
    • Auslesen von Fotodioden, Drucksensoren und Potentiometern
    • Distanzsensor, Temperatursensor, Infrarotsensor (Fernbedienung)
  • Anschluss von Bluetooth und Bluetooth LE zur drahtlosen Kommunikation mit mobilen Geräten 
  • WLAN mit dem ESP8266 Modul
  • LAN-Verbindung über das Ethernet-Shield, Kommunikation über Websockets und Webserver

Jeder der in die Programmierung von Mikrokontrollern einsteigen möchte. Es werden keine elektronischen Vorkenntnisse benötigt. Dieser Kurs ist für die Ausbildungsinhalte der IHK geeignet.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 5 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU