PDF

Schulung Clean Code Development

3 Tage / S2036

9 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Softwareentwickler  stehen vor der Herausforderung, dass ihre Arbeitsergebnisse nicht nur  korrekt sondern auch wandelbar sein müssen. Für die Korrektheit sorgen  automatisierte Tests. Doch wie wird die Wandelbarkeit erreicht? Welche  Prinzipien und Praktiken führen dazu, dass Code korrekt ist und über  viele Jahre leicht modifiziert und ergänzt werden kann?

Stellen  Sie sich dieser Frage gemeinsam mit dem Trainer in diesem Workshop rund  um die Clean Code Developer Prinzipien und Praktiken. Nach einem Blick  auf die Frage „Warum eigentlich Clean Code?“ geht es darum  herauszufinden, wie Code so geschrieben werden kann, dass er den Werten  Korrektheit und Wandelbarkeit genügt.

Schulungsziel

Wir  legen großen Wert darauf,  dass Sie das Gelernte in Ihren realen  Entwickleralltag überführen  können. Daher besteht das Seminar aus einem  hohen Praxisanteil. Vortrag,  Demo und Diskussion wechseln sich ab mit  Übungen und Reviews. Die  Teilnehmer werden aktiv einbezogen und sollten  daher gute C# oder Java  Kenntnisse mitbringen.

Details

  • Das Wertesystem der Clean Code Developer Initiative bestehend aus
    • Korrektheit
    • Wandelbarkeit
    • Produktionseffizienz
    • Kontinuierliche Verbesserung
  • Die SOLID Prinzipien
  • Weitere wichtige Prinzipien
    • DRY
    • KISS
    • YAGNI
    • SLA
  • Umgang mit Abhängigkeiten
    • IOSP
    • PoMO
    • IODA
  • TDD vs. test-first
  • Inkremente vs. Iterationen

Entwickler mit fundierten C#  oder Java Kenntnissen. Entwickler beider Plattformen können am Seminar  teilnehmen. Die Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse im Umgang mit  automatisierten Tests (NUnit, MSTest oder JUnit, etc.) verfügen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 3, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 3 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU