PDF-Download

Schulung ANSI/ISO SQL Grundlagen (S36)
4.8 von 5 Sternen
101 Kundenbewertungen

Oracle, Informix, MS SQL Server, MySQL, PostgreSQL, TeraData oder Interbase? Egal, welche Datenbank Sie ansprechen wollen, SQL ist die Standardsprache und die lernen Sie in diesem Training.

Offene Termine

23.10.-25.10.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.11.-29.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.-13.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.12.-20.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
08.01.-10.01.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
23.04.-25.04.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
04.06.-06.06.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
16.07.-18.07.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
10.09.-12.09.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
19.11.-21.11.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
10.12.-12.12.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
9 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der ANSI-SQL-Sprache abzufragen.

Wer sollte teilnehmen

Jeder, der Abfragen mit SQL erstellen möchte und professionelle Auswertungen und Verarbeitungen mit SQL erzeugen will.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) der Kurse:

 "SQL und Oracle"
 
SQL ANSI Komplett: Datenbank-Abfrage, -Bearbeitung, -Programmierung und Fortgeschrittene Techniken

Microsoft Transact SQL (T/SQL) Komplett: Datenbank-Abfrage, -Bearbeitung, - Programmierung und Fortgeschrittene Techniken

PostgreSQL (PG/SQL) Komplett

  • Relationales Datenbankdesign
    • Grundlagen und Aufgaben eines Datenbankmanagementsystems
    • Grundlagen der Datenmodellierung
    • Grundsätze für Relationen
    • Normalisierung und Denormalisierung
  • Arbeitsweise von Datenbanken
    • Datenkonsistenz (Datenbank-Constraints),
    • Datensicherheit (Zugriffsschutz, Isolierung)
  • Structured Query Language (SQL): der SELECT-Befehl
    • Grundlagen des SELECT Statements
    • Tabellen- und Spaltenalias
    • Projektion und Selektion (Spaltenwahl und WHERE-Klausel)
    • Sortierung (ORDER BY)
    • Einzel- und Gruppenfunktionen
    • Zeichenketten- und Datumoperationen
    • Ausschluss von Duplikaten (DISTINCT / UNIQUE)
    • Verknüpfte Bedingungen (Logische Operatoren)
    • LIKE, IN und BETWEEN
  • Die Verknüpfung (Join)
    • INNER Join
    • OUTER Join
    • FULL Join
  • Mengenlehrenoperatoren (Vereinigungs- und Schnittmengen)
    • INTERSECT
    • UNION (ALL)
    • EXCEPT
  • Arbeiten mit Gruppenfunktionen
    • GROUP BY
    • HAVING
  • Unterabfragen (Subqueries)
    • ... im FROM-Block (Inner View)
    • ... im WHERE-Block (EXISTS, ALL, IN)
  • Weitere SQL Befehle
    • Hinzufügen, löschen und ändern von Datensätzen (INSERT, DELETE und UPDATE)
    • Erstellen und pflegen von Tabellen (CREATE, ALTER und DROP Befehl)
    • Verwalten von Benutzerrechten (GRANT und REVOKE-Befehl)
  • Transaktionsschutz
    • COMMIT
    • ROLLBACK

GFU-Zertifizierung: SQL ANSI 1

Prüfungsgebühr: 90,00 EUR zzgl. MwSt.

Am letzten Seminartag erfolgt auf Wunsch die offizielle GFU-Zertifizierungsprüfung für "SQL ANSI 1".

Bitte teilen Sie uns Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.

Mehr Infos

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Christian K.

Sehr gutes Seminar. Sehr praxisbezogen.

5/5
Bewertung von Peter S.

SQL wird für Abfragen im Rahmen von Zahlungsverkehrstransaktionen verwendet

4/5
Bewertung von Bastian D.

Wenn man mit einer Datenbank zu tun hat die SQL spricht und man dort das ein oder andere Abfragen muss/Will aber so rein keine Plan hat wie, kann ich den Kurs nur empfehlen.

4/5
Bewertung von Susanne F.

Betriebsinterne Verwendung zur Erstellung von Auswertungen ist nun umsetzbar.

4/5
Bewertung von Stephan W.

Sehr gute Einführung in ein Themenfeld, unter dem ich mir vorher nichts konkretes vorstellen konnte.

5/5
Bewertung von Markus L.

Klasse, um zu Verstehen wie eine Datenbank funktioniert und zielgerichtet abgefragt wird.

5/5
Bewertung von Erik S.

Das Training sowie der Trainer Herr *** ging auf jede Frage der Teilnehmer ein.

5/5
Bewertung von Alexander M.

Genau der richtige Kurs für die Anfänger in SQL.

4/5
Bewertung von Thomas F.

Labor Informations System

5/5
Bewertung von Michael B.

Guter Schulungsumfang, für alle die neu der Materie sind (Select, Delete, Insert into)

Offene Termine

23.10.-25.10.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.11.-29.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.-13.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.12.-20.12.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
08.01.-10.01.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
05.02.-07.02.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
23.04.-25.04.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
04.06.-06.06.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
16.07.-18.07.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
10.09.-12.09.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
19.11.-21.11.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
10.12.-12.12.2018
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
9 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will geschlossen das Seminar ANSI/ISO SQL Grundlagen besuchen

Dann kann ein Firmen-Training zum Thema ANSI/ISO SQL Grundlagen passend sein. Die Agenda der Schulung kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Fachdozenten weiterentwickelt oder gestrafft werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Sachkenntnis in ANSI/ISO SQL Grundlagen, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema ANSI/ISO SQL Grundlagen finden sporadisch in der Umgebung von Nürnberg, Bonn, Frankfurt, Bielefeld, Dresden, Münster, Hannover, Duisburg, Hamburg, Bochum, Bremen, Wuppertal, Berlin, Leipzig, Dortmund, Düsseldorf, Essen, München, Stuttgart und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu ANSI/ISO SQL Grundlagen?

Eine gute Basis bildet ANSI/ISO SQL Grundlagen mit

  • Grundsätze für Relationen
  • Normalisierung und Denormalisierung
  • HAVING
  • FULL Join

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Die neue DIN EN ISO 9001:2015“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Der risikobasierte Ansatz: Risikomanagement als eigenes Normkapitel - was heißt das insbesondere für IT Unternehmen
  • Von der Empfehlung zur Forderung: der prozessorientierte Ansatz setzt sich durch
  • Rolle der interessierten Kreise (Stakeholder Engagement): wer ist das und warum sind diese Interessierten Kreise für die strategische Unternehmensausrichtung so wichtig
  • Dokumentierte Information: weniger kann besser sein als mehr

Für Firmenschulungen ist das Thema „MS-TSQL Aufbau für Professionals“ mit den Unterpunkten Werkzeuge, SQL Management Studio und CREATE PROCEDURE prädestiniert.

Für Professionals eignet sich eine SQL Server Hochverfügbarkeit mit AlwaysOn Schulung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Integration von Windows Cluster und Active Directory
  • Einführung in SQL Server Hochverfügbarkeit
  • Lab: DBA-Aufgaben wie Kontensynchronisation zwischen SQL Server Instanzen, Backup und Restore auf Replikaten
  • Lab: Testen verschiedener Topologien, Managen von Failover, Status-Monitoring und Analyse von Events
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU