PDF

Schulung PL/pgSQL Komplett 

5 Tage / S1754

21 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 4 Termine
  • 2.170,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Sie erhalten eine Einführung in die Programmierung von  Datenbanken wie Trigger, Stored Procedures sowie die Funktionen und  Aggregate in PL/pgSQL.

Schulungsziel

Nach diesem Seminar verfügen Sie über das Know-how, um alle gängigen  Datenbanksysteme anzusprechen und Ihre Daten mittels der  ANSI-SQL-Sprache abzufragen und haben einen sicheren Umgang mit PL/pgSQL. Sie können nun in Ihren Programmen PostgreSQL-Datenbanken ansprechen

Details

1.-3. Tag: Auch separat buchbar als SQL ANSI Grundlagen: Datenbank-Abfrage und -Bearbeitung

  • Relationales Datenbankdesign
    • Grundlagen und Aufgaben eines Datenbankmanagementsystems
    • Grundlagen der Datenmodellierung
    • Grundsätze für Relationen
    • Normalisierung und Denormalisierung
  • Arbeitsweise von Datenbanken
    • Datenkonsistenz (Datenbank-Constraints),
    • Datensicherheit (Zugriffsschutz, Isolierung)
  • Structured Query Language (SQL): der SELECT-Befehl
    • Grundlagen des SELECT Statements
    • Tabellen- und Spaltenalias
    • Projektion und Selektion (Spaltenwahl und WHERE-Klausel)
    • Sortierung (ORDER BY)
    • Einzel- und Gruppenfunktionen
    • Zeichenketten- und Datumoperationen
    • Ausschluss von Duplikaten (DISTINCT / UNIQUE)
    • Verknüpfte Bedingungen (Logische Operatoren)
    • LIKE, IN und BETWEEN
  • Die Verknüpfung (Join)
    • INNER Join
    • OUTER Join
    • FULL Join
    • Vereinigungs- und Schnittmengen (INTERSECT, UNION (ALL), EXCEPT etc.)
  • Arbeiten mit Gruppenfunktionen
    • GROUP BY
    • HAVING
  • Unterabfragen (Subqueries)
    • ... im FROM-Block (Inner View)
    • ... im WHERE-Block (EXISTS, ALL, IN)
  • Weitere SQL Befehle
    • Hinzufügen, löschen und ändern von Datensätzen (INSERT, DELETE und UPDATE)
    • Erstellen und pflegen von Tabellen (CREATE, ALTER und DROP Befehl)
    • Verwalten von Benutzerrechten (GRANT und REVOKE-Befehl)
  • Transaktionsschutz
    • COMMIT
    • ROLLBACK

4.-5. Tag: Auch separat buchbar als PostgreSQL Programmierung PG/SQL
  • Einleitung
    • Gegenüberstellung der Datenbankfunktionen
    • MVCC - MVRC - System
    • PL/SQL - PG/SQL
  • Datenmanagement
    • Datenim- und -export
    • Datenkonvertierung
    • Typumwandlung
    • Anpassung der Ein- und Ausgaben von Daten
  • Datenbankobjekte
    • Funktionen
    • Stored Procedures
    • Views
    • Rules
    • Tabellen
    • Datentypen
    • Sequenzen
    • Trigger
  • Programmiersprachen
    • PostgreSQL
    • Query Language (SQL) Funktionen
  • Procedurale Sprache PL/pgSQL
    • Rückgabewerte (Return)
    • Conditional Operator (If...Then...Else)
    • Schleifen (Loop, While)
    • Bewegung durch Abfrageergebnisse (For)
    • Fehlerbehandlung
    • Cursors (Open, Fetch, Close)
    • Fehlermeldungen
  • Selbstdefinierte Objekte
    • Aggregate
    • Funktionen
    • Typen
    • Operators

Jeder, der Abfragen mit SQL erstellen möchte und professionelle Auswertungen und Verarbeitungen mit SQL erzeugen will.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Einfach perfekt. Kompletter Rundumschlag in Sachen ANSI SQL und PostgreSQL.

Über die GFU
5/5

Einfach perfekt. Kompletter Rundumschlag in Sachen ANSI SQL und PostgreSQL.

Thomas L. aus Aachen

Über das Seminar
4/5

Immer ein passendes Beispiel zur Hand - Sehr informativ

Anonym

Über das Seminar
4/5

Sehr viel Inhalt - jede Frage eine kompetente Antwort. Top!

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

12.08.-16.08.2019
2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.09.-13.09.2019
2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.12.-20.12.2019
2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.02.-21.02.2020
2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Gruppe eines Unternehmens will simultan das Seminar PL/pgSQL Komplett  buchen

Hier kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema PL/pgSQL Komplett  sachdienlich sein. Der Inhalt des Seminars kann dabei zusammen mit den Trainern erweitert oder gekürzt werden.

Haben die Schüler&ldquo bereits Sachkenntnis in PL/pgSQL Komplett , sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mehr als 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema PL/pgSQL Komplett  finden gelegentlich in der Umgebung von Bochum, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Wuppertal, Hannover, Essen, Nürnberg, Bielefeld, Düsseldorf, Dresden, Berlin, Bremen, Duisburg, Leipzig, Dortmund, Münster, Bonn, München und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse passen zu PL/pgSQL Komplett ?

Eine erste Ergänzung findet sich in PL/pgSQL Komplett  mit

  • Views
  • Operators
  • Conditional Operator (If...Then...Else)
  • HAVING

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Lean UX: UI/UX für Web- und App-Entwickler“ mit der Behandlung von

  • Card Sorting
  • Das Produkt-Molekül
  • Ein paar Regeln vorab...
  • Zusammenspiel von UX und Usability

Für Firmenschulungen ist das Thema „Play Framework mit Scala“ mit dem Unterrichtsstoff Controller, Requests, Results und Synchrone und asynchrone Requests passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Machine Learning: Praxistag mit TensorFlow Schulung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Diskussion spezifischer Fragestellungen aus der beruflichen Praxis
  • Convolutional Neural Networks (CNN) mit TensorFlow Keras
  • Visualisierung mit TensorBoard
  • Multi-Layer-Perceptrons (MLP) mit TensorFlow
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU