Schulung MS-TSQL Aufbau für Professionals

2 Tage / S765
376 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Irgendwann reichen die Möglichkeiten von SQL nicht mehr aus. Dann ist Transact SQL gefragt. Diese Erweiterung des Standards von SQL durch Microsoft ermöglicht das Schreiben von Prozeduren, Triggern und anderen Automatismen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen von Transact SQL (TSQL) kennen, verstehen und einzusetzen.

Schulungsziel

Selbständiges Einsetzen von Transact.

Details

Wer teilnehmen sollte

SQL Erfahrene oder Seminarteilnehmer des Seminars ANSI SQL (siehe "SQL für Anfängerkurs"), die ihr Basiswissen im Bereich MS SQL Server ausbauen möchten.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Zertifizierung

GFU-Zertifizierung: SQL Server/TSQL

Prüfungsgebühr: 60,00 EUR pro Person zzgl. MwSt.

Am letzten Seminartag erfolgt auf Wunsch die offizielle GFU-Zertifizierungsprüfung für "SQL Server/TSQL".

Bitte teilen Sie uns Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.

Mehr Infos
Zertifikat

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil des Kurses SQL und SQL Server
  • Einleitung
    • Abgrenzung SQL-Standards - SQL-Erweiterung T-SQL
    • Entwicklung von T-SQL in SQL Server
    • Werkzeuge, SQL Management Studio
  • T-SQL-Grundlagen
    • T-SQL-Syntax, Formatierung
    • Einzeilige Kommentare, mehrzeilige Kommentare
    • Blöcke
    • Variablen, DECLARE-Anweisung
    • Fallunterscheidungen, IF-ELSE, SELECT-CASE
    • Schleifen, WHILE
    • BREAK, CONTINUE
    • Die EXEC-Anweisung
    • Verwendung von sp_executesql
    • Fehlerbehandlung, Ausnahmen, TRY-CATCH, RAISERROR
    • ERROR-Funktion für Fehlernummer
    • Weitere T-SQL Funktionen
  • Views in T-SQL
    • Das Prinzip einer virtuelle Tabelle
    • Erstellen eines Views, CREATE VIEW
    • Umbenennen eines Views, SP_RENAME
    • Löschen eines Views, DROP VIEW
  • Inline Views
    • Rekursion mit Hilfe von WITH
  • Transaktionen und Sperren
    • ACID-Prinzip von Transaktionen
    • Transaktionen in T-SQL
    • Commit und Rollback
    • Implizite Transaktionen
    • Verschachtelte Transaktionen
    • Savepoints (Sicherungspunkte)
    • Verteilte Transaktionen
    • Probleme: Lost Update, Dirty Read, Non-Repeatable Read, Phantom-Read
    • Sperren setzen im SQL Server
  • Gespeicherte Prozeduren
    • Prozedurarten, Lebensphasen einer gespeicherten Prozedur
    • CREATE PROCEDURE
    • Prozeduraufrufe, USE/GO/EXEC(UTE)
    • Umbenennen von Prozeduren, SP_RENAME
    • Löschen von Prozeduren, DROP PROCEDURE
    • Parameter und Übergaben
    • Erweiterte gespeicherten Prozeduren
  • Benutzerdefinierte Funktionen
    • Einsatz benutzerdefinierter Funktionen
    • Skalare Funktionen
    • Inline-Funktionen
    • Tabellenwertfunktionen (Table Value Functions), Tabellenwertfunktion-Iterator
    • APPLY-Operator
  • Trigger
    • Ereignisse auf dem Datenbankserver erkennen
    • DML-Trigger und DDL-Trigger
    • IF UPDATE, INSTEAD OF
    • Das Verhalten von Trigger in Transaktionen
    • Verschachtelte Trigger
    • erstellen, CREATE TRIGGER
    • umbenennen, SP_RENAME
    • löschen, DROP TRIGGER
    • aktivieren/deaktivieren durch ENABLE TRIGGERR/DISABLE TRIGGER
    • Trigger und Datenintegrität, Constraints
  • Cursor
    • Grundlagen von Cursorn
    • Cursor in T-SQL, Cursor-Varianten
    • DECLARE XYZ CURSOR, SET XYZ CURSOR FOR
    • OPEN, FETCH NEXT FROM
    • CLOSE, DEALLOCATE
  • Performance-Optimierungen
    • SQL Profiler
    • Messungen in T-SQL
    • Ausführung von T-SQL kontrollieren
    • Hinweise
  • Weitere Möglichkeiten mit T-SQL
    • Datumsberechnungen und Konvertierung von Datumswerten
    • Kreuztabellen-Abfragen in Transact-SQL, Pivot-Tabellen
    • T-SQL für administrative Dienste: Backup über Skripts, Wiederherstellung
  • Ausblick - C#/ und VB.NET
    • Erstellung von Funktionen und Aggregationsfunktionen

So haben GFU-Kunden gestimmt

5/5

Über das Seminar:
Das Seminar entsprach inhaltlich der Beschreibung und somit meinen Erwartungen . Der Trainer ist überzeugte durch fundiertes Fachwissen gute Methodik.


5/5

Über die GFU:
Dieses war mein zweites Seminar bei der GFU und wieder überzeugten mich der Kompetenz und Auftreten des Trainers als auch die gesamte Organisation durch die GFU.

Name auf Wunsch anonymisiert
4/5

Über das Seminar:
- Keine praktische Übungen


5/5

Über die GFU:
- Shuttleservice + Verpflegung sind sehr gut

Name auf Wunsch anonymisiert
4/5

Über das Seminar:
Es wurden viele Materialien ausgehändigt, jedoch konnte man in der Schulung keine eigenen erstellen.


5/5

Über die GFU:
Gut: Verpflegung, Räumlichkeiten, Technische Ausstattung,

Name auf Wunsch anonymisiert
4/5

Über das Seminar:
War für mich geeignet und entsprach der Ausschreibung


4/5

Über die GFU:
+ Organisation Drumherum - mein Vorname - immer noch keine Lüftungsanalge

Name auf Wunsch anonymisiert
5/5

Über das Seminar:
guter Rundumblick über verschiedenste Themen, insofern wurden meine Erwartungen erfüllt, ein paar Übungen wären vllt. an der ein oder anderen Stelle noch mal schön, würden aber natürlich Zeit kosten


5/5

Über die GFU:
Super Rundum-Service, Shuttle, Catering im Pausenraum, Seminarräume, alles top

Name auf Wunsch anonymisiert von avantum consult AG aus Düsseldorf
5/5

Über das Seminar:
Hat auf alle Fragen eine gute und kompetente Antwort


5/5

Über die GFU:
Räume, essen, Mitarbeiter, alles top

Philip Ton
5/5

Über das Seminar:
Toller Service. Nette Atmosphäre. Kompetente Dozenten.


5/5

Über die GFU:
Sehr kompetent und ein toller Service.

Florian L.
4/5

Über das Seminar:
Alles gut, nur die Unterlagen könnten besser sein.


4/5

Über die GFU:
Organisation war erste Klasse, Unterlagen waren akzeptabel, könnten aber besser sein. Seminar war gut.

Andreas J.
5/5

Über das Seminar:
Top Trainer, neuestes Equipment, umfangreiche Begleitmaterialien.


5/5

Über die GFU:
T-SQL Schulung: Trainer top, Schulungsraume auf neuestem Stand, Begleitmaterial umfangreich

Markus V.
5/5

Über das Seminar:
Es wurde eine Vielzahl offener Fragen im Rahmen der Veranstaltung gelöst und ich kann jetzt die mir zur Verfügung stehenden Mittel wesentlich besser ausschöpfen.


5/5

Über die GFU:
Ich bin sowohl mit der Organisation als auch mit den Schulungsinhalten komplett zufrieden.

Stefan X.

Buchungsmöglichkeiten

TerminOrtPreis
19.12.-20.12.2019
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
20.02.-21.02.2020
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
19.03.-20.03.2020
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
14.05.-15.05.2020
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
23.07.-24.07.2020
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
24.09.-25.09.2020
Voll/Warteliste
Köln 950,00
Köln 950,00 Warteliste:
Anruf Chat
19.11.-20.11.2020
Plätze vorhanden
Köln 950,00
Köln 950,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen die Schulung MS-TSQL Aufbau für Professionals besuchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Training zum Thema MS-TSQL Aufbau für Professionals angebracht sein. Der Inhalt der Schulung kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Trainern modifiert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Erfahrung in MS-TSQL Aufbau für Professionals, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema MS-TSQL Aufbau für Professionals finden ab und zu in der Nähe von Essen, Dresden, Hannover, München, Nürnberg, Bielefeld, Bremen, Düsseldorf, Leipzig, Bonn, Duisburg, Münster, Dortmund, Frankfurt, Stuttgart, Bochum, Wuppertal, Berlin, Hamburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu MS-TSQL Aufbau für Professionals?

Eine passende Erweiterung bildet MS-TSQL Aufbau für Professionals mit

  • umbenennen, SP_RENAME
  • Umbenennen von Prozeduren, SP_RENAME
  • Fallunterscheidungen, IF-ELSE, SELECT-CASE
  • DML-Trigger und DDL-Trigger

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „SQL Server Hochverfügbarkeit mit AlwaysOn“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Veröffentlichung von Replikaten
  • Allgemeines Einführung in Windows Cluster
  • Lab: DBA-Aufgaben wie Konten-Synchronisation zwischen SQL Server Instanzen, Backup und Restore auf Replikaten
  • Windows Cluster Einsatz von Windows Cluster über verteilte Standorte: Topologien, Connectivity, Storage, Issues, Best Practice

Für Firmenschulungen ist das Thema „CleanCode mit Java und Lego Mindstorms“ mit den Kapiteln SOLID Single-Responsibility-Principle und prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich eine Microsoft System Center2016 Virtual Machine Manager (SCVMM) Schulung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen
  • Erweitern der Virtualisierung auf die Cloud
  • Überblick über System Center Virtual Machine Manager (VMM)
  • Verschieben virtueller Maschinen und Hyper-V Replica  Hochverfügbarkeit und Redundanz für die Virtualisierung

behandelt.

85.619
TEILNEHMER
1.400
SEMINARTHEMEN
22.589
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU