PDF-Download

Schulung Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender (S1874)

Wir vermitteln Ihnen in diesen Seminar das erforderliche Know how um mit Ihrem Mac sicher und versiert arbeiten zu können. Sie erlernen nicht nur die Handhabung von Apple macOS High Sierra, sondern lernen auch wie man die Hardware richtig nutzt und pflegt.

Offene Termine

27.09.-28.09.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • DACH-Region
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • DACH-Region
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar sind Sie ein richtiger Mac-Versteher und sollten Ihren Mac zu lieben gelernt haben - wenn Sie es nicht ohnehin schon tun. Sie kennen alle wichtigen Funktionen des Betriebssystems Apple macOS High Sierra und wissen was Sie von der Hardware (MacBook, Mac mini, ...) erwarten dürfen.

Wer sollte teilnehmen

Anwender mit praktischen Computer-Erfahrungen unter einem beliebigen Betriebssystem. Umsteiger von Windows oder Linux. Jeder der seinen Mac und all die tollen Features des Betriebssystems besser kennenlernen möchte.

Inhalt

  • Der Mac - Überblick über Hard- & Software
    • Der Mac - mehr als nur ein heißes Stück Designkultur
    • Was unterscheidet einen Mac von einem Windows-PC?
    • Die Unterschiede im Tastaturlayout zwischen PC und Mac
    • Was ist ein Retina Display?
    • Was sind die Vor- und Nachteile des Betriebssystems Apple macOS High Sierra?
    • Magic Mouse und ihre Besonderheiten
    • Ein Magic Trackpad als Maus-Alternative oder -ergänzung verwenden
  • Anschlüsse & Kommunikation
    • Den Mac verkabeln: Firewire, USB 3, USB Type-C (ab MacBook 2015), Thunderbolt, MagSafe (2), SDXC-Steckkarte, Apple Ear Pods mit Fernbedienung und Mikrofon, sowie AirPods
    • Unterschiede zwischen Macs (MacBook, MacBook Pro, Mac mini, Mac Pro, ...)
    • WLAN & Bluetooth Verbindung einrichten
    • Dem Mac einen Namen im Netzwerk geben
    • AirDrop: Datenaustausch zwischen Apple-Geräten im Nahbereich
  • Peripheriegeräte einrichten
    • Magic Mouse / Trackpad mit dem Mac verbinden
    • WLAN fähigen Drucker einrichten
  • Do's and Don'ts mit dem Mac
    • Was Ihr Mac liebt: Anleitung zur Pflege der Hardware
    • Dinge die Sie tunlichst vermeiden sollten
  • Sicherheit
    • Firewall aktivieren
    • Virenschutz auf dem Mac?
    • Festplattenverschlüsselung mit FileVault
    • App Download: Bestimmen aus welchen Quellen Programme geladen werden dürfen
    • Privatsphäreneinstellungen: Welches Programm darf auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?
    • Papierkorb: Löschen & Wiederherstellen von Dateien und Programmen
  • Basics im Umgang mit Mac OS X 
    • Mac starten, Anmeldung, Standby-Modus, der Ruhezustand und das (seltene) Herunterfahren
    • Aufbau der macOSProgrammoberfläche: Menü, Desktop, Finder, Dock, Mitteilungszentrale
    • Navigieren in der Oberfläche und zwischen den Programmfenstern
    • Finder: Mehr als nur ein Dateimanager
    • Das Dock: Heimathafen häufig verwendeter Programme
    • Mission Control: Arbeiten mit mehreren Desktops (Spaces) und Überblick über derzeit geöffnete Programme 
    • Launchpad: Der schnelle Zugriff auf Ihre wichtigsten Programme
    • Dashboard: Kleine Miniprogramme für den schnelle Zugriff auf Wetter, News, Kalender, Taschenrechner ...
    • Aktive Ecken: Mit dem Mauszeiger den Zugriff auf Programme und Funktionen steuern
    • Screenshots per Tastatur anfertigen
    • Screen Recording (Bildschirmaufnahme) mit dem kostenfreien QuickTime Player
  • Suchen und Finden mit Spotlight
    • Spotlight aufrufen
    • Bestimmen wo und was Spotlight finden darf (und was nicht)
    • Spotlight als Rechenkünstler und Währungsumrechner
  • Anpassung mit den Systemeinstellungen
    • Maus- / Trackpadverhalten einstellen: Gesten und Funktionen, natürliche Scrollrichtung, Zoomen
    • Das Dock anpassen: Auswahl vergrößern, Inhalte im Dock behalten
    • Das eigene Passwort ändern
  • Internet
    • Firewall einrichten
    • Sicherheitseinstellungen in Safari vornehmen
    • Den Mac mit dem Internet / Netzwerk verbinden
    • Safari - der wahrscheinlich beste Webbrowser der Welt
  • iCloud
    • Was ist iCloud?
    • iCloud-Konto einrichten & verwalten
    • Der Schlüsselbund: Passwörter verwalten bzw. wiederfinden
    • Wie ich mein iPhone / meinen Mac wiederfinde / sperre / aus der Ferne lösche
    • Der Datenspeicher im Internet: iCloud Drive
    • Datensynchronisation: z.B. Safari-Lesezeichen & Passwörter zwischen Geräten synchronisieren
  • Finder
    • Der Dateimanager des Mac's
    • Arbeiten mit mehreren Fenstern / Tabs gleichzeitig
    • Kopieren von Dateien mit dem Finder zwischen Mac / USB-Stick / Netzwerk
  • Vorschau
    • Schneller Einblick in Dateien
    • Bearbeiten und Kommentieren von Dokumenten 
    • PDF-Dateien neu organisieren, Seiten entnehmen und einfügen 
  • Programme verwenden
    • Starten und Beenden von Programmen via Dock oder Finder
    • Wenn's mal hakt: Programme sofort beenden (abschießen)
  • Die Standardsoftware auf dem Mac: 
    • Mail
    • Notizen
    • iTunes
    • Kalender
    • Karten
    • Nachrichten
    • Kontakte
    • Photo
    • Facetime
  • Dienstprogramme (Überblick über die Funktionen)
    • Aktivitätsanzeige
    • Schlüsselbundverwaltung
    • Bildschirmphoto
    • Konsole
    • Festplattendienstprogramm
    • Terminal
    • Die iWork Suite auf dem Mac (Kurzüberblick): Pages, Numbers, Keynote
  • Programme installieren & aktualisieren
    • Der App Store von Apple
    • Sicherheitseinstellen ändern für den Download und die Installation von Software aus dem Apple App-Store oder von anderen Quellen
    • Automatisches Update für das Betriebssystem und die Programme einrichten
  • Benutzerverwaltung
    • Der Gast-Account: Wenn Sie eine fremde Person auf Ihrem Mac arbeiten lassen möchten
    • Einen weiteren Benutzer einrichten
    • Zugriffsrechte erteilen / entziehen
  • Datensicherung
    • Time Machine mit der Time Capsule oder externem Laufwerk verwenden
    • Daten aus einem Time Machine Backup wiederherstellen
    • Backup in der iCloud
  • Troubleshooting
    • Wenn der Mac nicht mehr starten will: Starten von einer externen Festplatte
    • Startfähigem USB-Stick erstellen
    • Das Mac Volume überprüfen & reparieren
    • Die Backup-Partition
    • Mac im abgesicherten Modus starten
    • Den Mac als externes Laufwerk verwenden
    • Wenn Bluetooth und/oder WiFi streiken
  • Tipps & Tricks
    • Effektive Tastenkombinationen
    • Screen Capture mit QuickTime
    • Zusätzliche Programme als sinnvolle Erweiterung für Apple macOS High Sierra

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

27.09.-28.09.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • DACH-Region
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • DACH-Region
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will zeitgleich den Kurs Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender aufsuchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Thema Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender richtig sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Trainern variiert oder abgekürzt werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Vorkenntnisse in Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender, sollte der Anfang entfallen. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender finden sporadisch im Umkreis von Mÿnchen, Essen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Hannover, Dÿsseldorf, Nÿrnberg, Berlin, Bielefeld, Mÿnster, Stuttgart, Leipzig, Bochum, Bonn, Bremen, Hamburg, Wuppertal, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen erweitern Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender?

Eine erste Ergänzung bildet Einführung in Apple macOS High Sierra für Anwender mit

  • Wenn Bluetooth und/oder WiFi streiken
  • Do's and Don'ts mit dem Mac Was Ihr Mac liebt: Anleitung zur Pflege der Hardware
  • Launchpad: Der schnelle Zugriff auf Ihre wichtigsten Programme
  • Dashboard: Kleine Miniprogramme für den schnelle Zugriff auf Wetter, News, Kalender, Taschenrechner ...

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Swift 3 Open Source“ mit der Behandlung von

  • Einführung in die Programmiersprache Swift Ähnlichkeiten und Unterschiede zu den vertrauten OO-Sprachen
  • Closures
  • Kontrollstrukturen und Operatoren
  • Übungen an bereitgestellten Mac-Computern 

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „iPhone-Programmierung mit Swift - Komplett für Programmie“ mit den Unterpunkten Collections und Closures prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Schulung. In diesem Seminar werden u.a.

behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU