germanyuk
Präsenz + Online Schulungen: Bei uns, bei Ihnen oder online - Sie haben die Wahl!

Buchen Sie Ihr Wunschseminar als Präsenz-Schulung bei uns im Schulungszentrum in Köln, als Inhouse-Schulung bei Ihnen oder als Online-Training - ganz wie es für Sie am besten passt!

Mehr Infos Stand 18.01.2021: Präsenz-Schulungen bis 31.01.2021 nicht gestattet. Alle Seminare finden ONLINE statt.

Was bedeutet Angular

Angular  ist eine in TypeScript eingebaute Webentwicklungsplattform, die Entwicklern robuste Werkzeuge für die Erstellung der Clientseite von Webanwendungen bietet.  
Angular wurde 2010 veröffentlicht und war früher unter dem Namen AngularJS bekannt. Angular ist ein JavaScript-Framework, das ursprünglich auf die Erstellung von Einzelseiten-Anwendungen ausgerichtet war. Zu dieser Zeit wuchs die Popularität von SPAs und damit auch die Popularität des AngularJS-Frameworks rapide an. Aber im Laufe der Zeit brachte das Aufkommen neuer Tools wie React und Vue, die eine breitere Funktionalität boten, das Angular-Team dazu, über eine Verbesserung ihres Produkts nachzudenken.

Im Jahr 2016 präsentierte Google eine neue, vollständig umgeschriebene Version dieses Tools und drückte es einfach aus: "Angular". Zu den neuen Funktionen gehörten eine semantische Versionierung auf der Grundlage des MAJOR.MINOR.PATCH-Schemas, eine Befehlszeilenschnittstelle (CLI) und eine vollständig komponentenbasierte Architektur. Der größte Nachteil war, dass diese Version völlig anders als die vorherige und nicht rückwärtskompatibel war. Die Entwickler mussten ihren gesamten Code neu schreiben, wenn sie Angular anstelle von AngularJS in ihren Projekten verwenden wollten.

Ist Angular für Websites grundsätzlich geeignet?

  • Angular ist ideal für Websites mit dynamischem Inhalt, reicht aber nicht aus, wenn kleine Seiten mit statischem Inhalt erstellt werden. Die Implementierung von Angular erhöht in diesem Fall nur die Gesamtgröße des Projekts und erhöht somit die Ladezeit erheblich. Dies ist der Hauptgrund, warum wir Ihnen nicht empfehlen, Angular für Landing Pages und Websites mit statischem Inhalt zu verwenden.
  • Angular ist weit davon entfernt, SEO-freundlich zu sein, daher sollten Sie von der Verwendung von Angular absehen, wenn es Ihr Ziel ist, in den Suchergebnissen ganz oben zu stehen. Andernfalls sollten Sie bereit sein, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Webanwendung für Suchmaschinen zu optimieren.
  • Angular ist keine gute Lösung für kurzfristige Projekte oder Start-ups mit begrenzten Ressourcen. Es ist auch keine gute Idee für Projekte mit wenigen Entwicklern, da die Komplexität des Front-End-Rahmens schwer zu bewältigen sein kann.
  • Angular eignet sich nicht für Anwendungen mit einer Mikroservice-Architektur auf dem Front-End. Wenn Sie bei der Auswahl zusätzlicher Tools flexibler sein wollen, sollten Sie sich nicht für dieses Tool entscheiden. Angular ist eine Komplettlösung - es gibt Ihnen nicht die volle Kontrolle über die Größe der Anwendung, da Sie nur die Dinge auswählen können, die Sie wirklich benötigen.

Da der Hauptzweck von Angular darin bestand, Einzelseiten-Webanwendungen zu erstellen, verfügt es über eine breite Palette von Werkzeugen für die SPA-Entwicklung. Darüber hinaus ist es eine ideale Technologie für Websites, bei denen sich der Inhalt auf der Grundlage des Nutzerverhaltens und der Präferenzen der Benutzer dynamisch ändern sollte. Dependency Injections stellen sicher, dass im Falle der Änderung einer Komponente andere Komponenten, die mit ihr in Zusammenhang stehen, automatisch geändert werden. Eine sehr gute Schulung zum Thema Angular findet sich bei Angular Schulungen Insbesondere kann auf neueste Entwicklungen von Angular eingegangen werden, z.B.     Neue Datumsbereich-Auswahl (Material-UI-Bibliothek), Warnungen über CommonJS-Importe

Welche Ladetechniken sind verfügbar?
Eine effektive Ladestrategie ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen single-page application. Für die Beispielanwendung werden Sie eine gemischte Ladestrategie implementieren, die drei gängige Ladetechniken kombiniert:
Eine effektive Ladestrategie ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen single-page application. Für die Beispielanwendung werden Sie eine gemischte Ladestrategie implementieren, die drei gängige Ladetechniken kombiniert:
  •     Eifriges (Eager) Laden: In einem Szenario mit eifrigem Laden werden alle Module und Funktionen beim Starten der Anwendung geladen. Das Root-Modul wird immer eifrig geladen, und in einigen Fällen werden Sie das eifrige Laden für zusätzliche Funktionen verwenden.
  •     Langsames (lazy) Laden: Wenn Sie die Funktionsbereiche einer Anwendung ausbauen, wird ihre Gesamtgröße wachsen. Irgendwann erreichen Sie einen Schwellenwert, an dem die Anwendung langsam zu laden beginnt. Lazy Loading wird verwendet, um die anfängliche Ladezeit für mittlere und große Anwendungen zu reduzieren. In der Beispielanwendung werden Sie das verzögerte Laden verwenden, um die folgenden Anwendungsanforderungen zu erfüllen: Laden Sie Anwendungsbereiche nur auf Benutzeranfrage. Schnellere Ladezeit für Benutzer, die nur bestimmte (prioritäre) Bereiche besuchen. Erweitern der Anwendungsfunktionen, ohne die Größe des anfänglichen Ladepakets zu erhöhen.
  •     Vorladen (Preloading): In einem Vorladeszenario startet die Hauptanwendung alle Module, die zum eiligen Laden markiert sind, und lädt dann fast sofort <ModulesDefinedAsLazyLoading> im Hintergrund. Wenn der Benutzer zu einem dieser Sekundärmodule navigiert, ist es geladen und einsatzbereit.

Was ist Workspace in Angular?
Der Befehl ng new erzeugt einen Ordner "Angular workspace" und generiert ein neues App-Skelett. Ein Arbeitsbereich kann mehrere Anwendungen und Bibliotheken enthalten. Die anfängliche Anwendung, die durch den Befehl ng new erstellt wird, befindet sich auf der obersten Ebene des Arbeitsbereichs. Wenn Sie in einem Arbeitsbereich eine zusätzliche Anwendung oder Bibliothek erzeugen, geht diese in einen Unterordner Projekte/Unterordner.

WIe sieht die Änderungserkennung in Angular aus?
Der Mechanismus, mit dem das Angular Framework den Zustand der Benutzeroberfläche einer Anwendung mit dem Zustand der Daten synchronisiert. Der Änderungsdetektor prüft den aktuellen Zustand des Datenmodells, wann immer es ausgeführt wird, und behält ihn als den vorherigen Zustand bei, um ihn bei der nächsten Iteration zu vergleichen.


Was ist Dependency Injection (DI) in Angular?
Dependency Injection (DI), ist ein wichtiges Muster für das Anwendungsdesign. Angular verfügt über ein eigenes DI-Framework, das typischerweise beim Design von Angular-Anwendungen verwendet wird, um deren Effizienz und Modularität zu erhöhen.
Abhängigkeiten sind Dienste oder Objekte, die eine Klasse benötigt, um ihre Funktion zu erfüllen. DI ist ein Codierungsmuster, bei dem eine Klasse Abhängigkeiten von externen Quellen anfordert, anstatt sie selbst zu erstellen.

Was bedeutet Plattform in Angular?
In der Angular-Terminologie ist eine Plattform der Kontext, in dem eine Angular-Anwendung ausgeführt wird. Die gebräuchlichste Plattform für Angular-Anwendungen ist ein Web-Browser, aber es kann auch ein Betriebssystem für ein mobiles Gerät oder ein Web-Server sein.
Unterstützung für die verschiedenen Angular-Laufzeitplattformen bieten die @angular/platform-*-Pakete. Diese Pakete ermöglichen es Anwendungen, die @angular/core und @angular/common verwenden, in verschiedenen Umgebungen auszuführen, indem sie eine Implementierung zum Sammeln von Benutzereingaben und zum Rendern von UIs für die jeweilige Plattform bereitstellen. Die Isolierung plattformspezifischer Funktionalität ermöglicht es dem Entwickler, den Rest des Frameworks plattformunabhängig zu nutzen.
    Wenn es in einem Webbrowser ausgeführt wird, wird BrowserModule aus dem Plattform-Browser-Paket importiert und unterstützt Dienste, die die Sicherheits- und Ereignisverarbeitung vereinfachen, und ermöglicht Anwendungen den Zugriff auf browserspezifische Funktionen, wie die Interpretation von Tastatureingaben und die Steuerung des Titels des angezeigten Dokuments. Alle Anwendungen, die im Browser laufen, verwenden den gleichen Plattformdienst.
    
Was sind Service workers in Angular?
Angular applications sind als SPA in einer hervorragenden Position, um von den Vorteilen der Angular applications zu profitieren. Beginnend mit Version 5.0.0 wird Angular mit einer Implementierung für Service workers ausgeliefert. Angular-Entwickler können die Vorteile dieses Service Workers nutzen und von der erhöhten Zuverlässigkeit und Leistung profitieren, ohne gegen Low-Level-APIs programmieren zu müssen.
Der Service-Worker von Angular ist so konzipiert, dass er das Endbenutzererlebnis bei der Verwendung einer Anwendung über eine langsame oder unzuverlässige Netzwerkverbindung optimiert und gleichzeitig die Risiken der Bereitstellung veralteter Inhalte minimiert.
Das Verhalten des Service workers von Angular folgt diesem Designziel:

  •     Das Zwischenspeichern einer Anwendung ist wie die Installation einer nativen Anwendung. Die Anwendung wird als eine Einheit zwischengespeichert, und alle Dateien werden zusammen aktualisiert.
  •     Eine laufende Anwendung wird mit der gleichen Version aller Dateien weiter ausgeführt. Sie empfängt nicht plötzlich zwischengespeicherte Dateien aus einer neueren Version, die wahrscheinlich inkompatibel sind.
  •     Wenn Benutzer die Anwendung aktualisieren, sehen sie die letzte vollständig im Cache gespeicherte Version. Neue Registerkarten laden den neuesten zwischengespeicherten Code.
  •     Aktualisierungen erfolgen im Hintergrund, relativ schnell nach der Veröffentlichung von Änderungen. Die Vorgängerversion der Anwendung wird bereitgestellt, bis ein Update installiert und bereit ist.
  •     Der Service workers spart, wenn möglich, Bandbreite ein. Ressourcen werden nur heruntergeladen, wenn sie sich geändert haben.

Um dieses Verhalten zu unterstützen, lädt der Angular-Service-Worker eine Manifestdatei vom Server. Das Manifest beschreibt die zwischenzuspeichernden Ressourcen und enthält Hashes des Inhalts jeder Datei. Wenn eine Aktualisierung der Anwendung bereitgestellt wird, ändert sich der Inhalt des Manifests und informiert den Service workers darüber, dass eine neue Version der Anwendung heruntergeladen und zwischengespeichert werden soll. Dieses Manifest wird aus einer CLI-generierten Konfigurationsdatei namens ngsw-config.json generiert.
Die Installation des Angular-Service workers ist so einfach wie das Einfügen eines NgModuls. Zusätzlich zur Registrierung des Angular-Service-Workers im Browser werden dadurch auch einige Dienste zur Injektion verfügbar, die mit dem Service-Worker interagieren und zu dessen Steuerung verwendet werden können. Zum Beispiel kann eine Anwendung darum bitten, benachrichtigt zu werden, wenn eine neue Aktualisierung verfügbar wird, oder eine Anwendung kann den Service workers bitten, den Server auf verfügbare Aktualisierungen zu überprüfen. 

Angular und SEO
Eines der Prinzipien guter SEO ist die Festlegung der relativen Bedeutung verschiedener Texte auf einer Seite. Ein wichtiges Werkzeug dafür sind Überschriften im Web Developer's Kit. Es ist üblich, bei der Gestaltung der Komponentenhierarchie einer Angular-Anwendung völlig auf Überschriften zu verzichten; ob sie enthalten sind oder nicht, macht im Endprodukt keinen visuellen Unterschied. Aber das ist etwas, das Sie berücksichtigen müssen, um sicherzustellen, dass die Crawler sich auf die richtigen Teile Ihrer Informationen konzentrieren.
Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Angular-Website nicht so hoch eingestuft wird, wie Sie es gerne hätten.Daher ist angeraten, eine spezielle Angular SEO Schulung zu besuchen. Darüber hinaus können Sie sich in einem allgemeinen SEO Seminar informieren. Ein möglicher Grund dafür ist einer der grundlegenden Mängel von SPA-Frameworks im Zusammenhang mit SEO - sie verlassen sich bei der Darstellung der Seite auf Javascript.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU