germanyuksettings

Was bedeutet Jira


Entwickelt von der australischen Firma Atlassian (siehe auch Atlassian Seminar) , sind Jira (mehr dazu Jira Schulungen) und Confluence (mehr dazu Confluence Schulungen) Komponenten von Software, die sich hauptsächlich dem Management von agiler Entwicklung und Organisation widmet.

Mit Jira ist es möglich, :

  •     Scrum-Tabellen anpassen,
  •     Arbeit an Kanban-Tafeln,
  •     eine Übersicht durch eine Roadmap schematisieren,
  •     gebrauchsfertige Echtzeit-Berichte zu konsultieren,

Wie verwendet man die Jira-Bilder?

Atlassian bietet auf seiner Website Anleitungen und Tutorials an, um zu lernen, wie man Jira verwendet. Je nachdem, wie viel Erfahrung Sie mit der Software haben und/oder wie gut Ihre Kenntnisse sind, kann es hilfreich sein, diese Kurzanleitungen zu konsultieren oder einige bewährte Verfahren (mehr Infos Verfahren Schulungen) zu befolgen. Alternativ wird eine Reihe von Jira Schulungen empfohlen. Zunächst einmal müssen Sie sich beim Anlegen eines neuen Projekts zwischen der Scrum-Methode und der Kanban-Methode entscheiden. Je nach gewählter Option implementiert Jira dann automatisch die entsprechende Tabelle, das gute Vokabular und die Best Practices. Im Kanban-Modus finden Sie z. B. die wesentlichen Spalten mit den zu erledigenden Aufgaben, den in Bearbeitung befindlichen Aufgaben und den erledigten Aufgaben.

Ist Jira kostenlos?

Jira ist für bis zu 10 Personen kostenlos, darüber hinaus ist es für 7 Tage kostenlos verfügbar. Nach Ablauf dieses Testzeitraums wird die Software kostenpflichtig. Der Preis variiert vor allem in Abhängigkeit von der Anzahl der Benutzer. Zählen Sie 10 Dollar pro Monat für die Cloud-Lösung für weniger als 10 Benutzer, 12.000 Dollar pro Jahr für das Hosting vor Ort für 500 Benutzer.

Ist Jira für Agile geeignet?

Jira ist eine Software, die perfekt für Projektmanager geeignet ist, die eine agile Methode anwenden. Dank seiner Funktionalitäten ermöglicht dieses Tool, Aufgaben sehr flexibel zu planen (im Scrum- oder Kanban-Modus, wie oben erwähnt), genaue Progress-Schätzungen zu erhalten oder User Stories nach Ihren Bedürfnissen zu priorisieren.

Jira vs. Confluence: was sind die Unterschiede?

Jira ist darauf ausgelegt, die Umsetzung von Projekten zu steuern. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, Verantwortlichkeiten zuzuweisen und einen Aufgabenmanagement-Workflow zu erstellen, mit zugewiesenen Fristen für jede Aufgabe. Aber Jira ist nicht geeignet, um das Design (siehe auch Design Seminare) eines Projekts zu verwalten, seine technischen Voraussetzungen, seine möglichen Anwendungsfälle, seine Ausrichtung an der Unternehmensstrategie... Confluence, ein weiteres Produkt aus dem Hause Atlassian, ist durch seinen kollaborativen, auf Entwickler ausgerichteten Arbeitsbereich perfekt geeignet, um all diese Inhalte zwischen den Mitgliedern des Projektteams zu teilen, und zwar bereits im Vorfeld der Implementierung. Confluence bietet auch eine Verknüpfung zum Anforderungsmanagement (mehr Infos Anforderungsmanagement Seminar) in Jira. Andererseits erlaubt es Ihnen, Berichte über den Fortschritt der damit verwalteten Projekte zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen, etwas, das Jira nicht beherrscht. 

Jira Service Desk, was ist das?

Jira Service Desk basiert auf Jira und Confluence und ist eine Lösung für das IT-Supportmanagement. Seine Logik: die Integration von Entwicklern, Betriebs- und IT-Support-Teams rund um dasselbe Anforderungsmanagement-System. Indem man alle IT-Akteure an einen Tisch bringt, will man dazu beitragen, Anfragen für neue Cloud-Services zu beschleunigen - von der Wartung bis zur Bereitstellung neuer Anwendungen.

Was ist mit der API von Jira?

Jira bietet eine REST-API, mit der Sie das Atlassian-Projektmanagement-Tool um zusätzliche Funktionen in Bereichen wie Projekterstellung, Bearbeitung von Metadaten und Editieren erweitern können. Es sollte auch erwähnt werden, dass Jira mit mehr als 3.000 Anwendungen von Drittanbietern kompatibel ist, um das Beste aus der Software herauszuholen.

Was ist die Jira Align Extension?

Die Projektmanagement-Anwendung Trello wurde 2017 von Atlassian für 425 Millionen US-Dollar übernommen und ist nun vollständig in Jira integriert. Bei dieser Integration handelt es sich um eine Erweiterung namens Jira Align (ein Tool von Atlassian), mit der in Jira getätigte Aufgaben in Trello synchronisiert werden können. Jede Trello-Map wird entsprechend dem Fortschritt der in Jira getriebenen Projekte aktualisiert.

Wie benutzt man Jira mit Xray?

Xray wurde von XpandIT entwickelt und ist ein Testmanagement-Tool. Es profitiert von einem Plugin, das es erlaubt, es in Jira zu verwenden. Die Software heißt Xray for Jira und ermöglicht es, Testfälle und Kampagnen in bestehende Jira-Projekte mit eigenen Anforderungen zu integrieren.  Um Doppelarbeit zu vermeiden, ist es ratsam, Testfälle und Kampagnen sowie Bugs im selben Jira-Projekt zusammenzufassen.

Ist Jira im Cloud-Modus verfügbar?

ist in zwei Versionen verfügbar: im Cloud-Modus und in einer serverbasierten (oder selbst gehosteten) Version. Die Cloud-Version von Jira heißt Jira Cloud (siehe Cloud Seminare) und bietet auch eine mobile Anwendung, mit der Anwender ihre Aufgaben erledigen können, egal wo sie sind.


128.622
TEILNEHMENDE
2.553
SEMINARTHEMEN
31.925
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf