germanyuksettings

Was bedeutet GO

Go ist eine Programmiersprache, die 2007 von Google (mehr dazu Google Training) entwickelt wurde. Es ist eine Open-Source-Sprache, die auf C und anderen traditionellen Programmiersprachen (siehe Programmiersprachen Schulung) basiert. Go ist so konzipiert, dass es einfach, effizient und produktiv ist. Es ist darauf ausgelegt, eine bessere Skalierbarkeit und Leistung zu bieten als andere Sprachen wie Python (siehe auch Python Schulung) oder Ruby.
Einige der wichtigsten Merkmale von Go sind:

Go ist eine statisch typisierte Sprache, was  bedeutet, dass der Typ einer Variable zur Kompilierzeit festgelegt wird  und sich während der Laufzeit nicht ändern kann. Dies sorgt für eine  höhere Code-Qualität und verringert die Anzahl der Laufzeitfehler. Go  unterstützt auch die Verwendung von Schnittstellen, die eine einfache  Integration von Bibliotheken ermöglichen.
  • Effizienz: Go wurde so konzipiert, dass es effizient ist. Es bietet eine schnelle Kompilierung und Ausführung, wodurch es ideal für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Leistung ist.
  • Nebenläufigkeitt: Go bietet native Unterstützung für Concurrency, was bedeutet, dass es einfach ist, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen. Dies macht es ideal für die Entwicklung von Netzwerkanwendungen und anderen Anwendungen mit hoher Parallelität.
  • Sicherheit: Go ist eine typsichere Sprache, die eine verbesserte Sicherheit bietet. Sie verfügt über ein integriertes System zur Speicherverwaltung und Unterstützung für Garbage Collection, wodurch der Entwickler weniger anfällig für Speicherlecks und andere Sicherheitsprobleme ist.
  • Portabilität: Go ist eine plattformunabhängige Sprache, die auf einer Vielzahl von Betriebssystemen und Architekturen ausgeführt werden kann.
  • Netzwerkanwendungen: Go ist ideal für die Entwicklung von Netzwerkanwendungen wie Web-Servern, Proxies und API-Servern.
  • Systemwerkzeuge: Go wird häufig zur Entwicklung von Systemwerkzeugen wie Werkzeugen zur Systemverwaltung, Protokollierung und Fehlerbehebung verwendet.
  • Datenbanken: Go wird auch häufig zur Entwicklung von Datenbankanwendungen verwendet, einschließlich Datenbanktreiber und Abfragesprachen.
  • Cloud-basierte Anwendungen: Go wird zunehmend für Cloud-basierte Anwendungen verwendet, einschließlich Container-Orchestrierung und DevOps-Tools.
  • Einfachheit: Go wurde entwickelt, um einfach  zu sein. Die Syntax ist einfach und leicht verständlich. Die Sprache  bietet eine klare, konsistente und leicht verständliche Syntax, was das  Schreiben von Code erleichtert.
Go bietet auch Unterstützung für das Testen von Code durch das integrierte Paket "testing". Das Testen von Go-Code ist einfach und standardisiert, was dazu beiträgt, sicherzustellen, dass der Code fehlerfrei und robust ist.
Eine weitere nützliche Eigenschaft von Go ist die Fähigkeit, nativen Code zu erzeugen. Go-Code wird in eine Binärdatei kompiliert, die direkt auf dem Host-System ausgeführt werden kann, ohne dass eine virtuelle Maschine oder ein Interpreter erforderlich ist. Dies macht Go ideal für Anwendungen, bei denen es auf Geschwindigkeit und Effizienz ankommt.
Go hat auch eine große Anzahl an Bibliotheken und Frameworks, die von der Community entwickelt wurden, darunter Gin, Echo und Beego für Webanwendungen (siehe Webanwendungen Training) , Cobra für Befehlszeilenanwendungen und MongoDB Go Driver für Datenbankanwendungen.

Abschließend lässt sich sagen, dass Go eine robuste und leistungsstarke Sprache ist, die sich ideal für die Entwicklung von Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Leistung eignet. Durch die Unterstützung von  Concurrency, die einfache Integration von Bibliotheken und die Fähigkeit, nativen Code zu erzeugen, bietet Go Entwicklern eine einfache und effiziente Möglichkeit, leistungsstarke Anwendungen zu erstellen.

Anhang:
Es gibt viele Frameworks, die auf Go basieren und Entwicklern helfen, schnell und einfach Webanwendungen zu erstellen. Hier sind einige der bekanntesten Go Frameworks:
  • Gin: Gin ist ein schnelles und minimalistisches Framework, das auf einer Menge von Middleware aufbaut, um die Entwicklung von Webanwendungen zu erleichtern. Es bietet eine hohe Leistung und ist ideal für die Erstellung von RESTful APIs und Microservices (mehr dazu Microservices Schulungen) .
  • Echo: Echo ist ein minimalistisches und schnelles Framework, das auf Go aufbaut und die Entwicklung von Webanwendungen mit geringer Latenzzeit ermöglicht. Es bietet eine umfangreiche Dokumentation und ist einfach zu erlernen.
  • Beego: Beego ist ein vollständiges MVC-Framework, das eine vollständige Palette von Funktionen für die Entwicklung von Webanwendungen bietet. Es ist einfach zu erlernen und bietet integrierte Funktionen wie ORM, Sitzungsverwaltung und E-Mail-Unterstützung.
  • Revel: Revel ist ein Full-Stack-Framework, das auf Go aufbaut und die Entwicklung von Webanwendungen erleichtert. Es bietet ein integriertes ORM, automatische Validierung und ein Template-System, das auf der Sprache Go basiert.
  • Buffalo: Buffalo ist ein produktives Webentwicklungs-Framework, das auf Go aufbaut. Es bietet eine einfache Struktur für die Entwicklung von Webanwendungen und ist einfach zu erlernen. Buffalo verfügt über integrierte Tools wie Generatoren für Code, Asset-Management und Asset-Kompilierung.
  • Iris: Iris ist ein schnelles und effizientes Framework für die Entwicklung von Webanwendungen auf Go. Es bietet Unterstützung für RESTful APIs, WebSockets und Middleware und ist einfach zu erlernen.

Zusammenfassend gibt es viele Frameworks, die auf Go basieren und Entwicklern helfen, schnell und einfach leistungsstarke Webanwendungen zu erstellen. Obwohl jedes Framework seine eigenen Vor- und Nachteile hat, sind sie alle auf hohe Leistung und schnelle Entwicklung ausgelegt.

129.311
TEILNEHMENDE
2.561
SEMINARTHEMEN
32.036
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf