germanyuksettings

Was bedeutet Azure SQL

Azure SQL ist eine Familie von verwalteten, sicheren und intelligenten Produkten, die die SQL (mehr Infos SQL Seminare) Server-Datenbank-Engine in der Azure- Cloud (mehr dazu Cloud Seminare) nutzen.

  •     Azure (mehr Infos Azure Schulung) SQL- Datenbank (mehr Infos Datenbank Schulungen) : Unterstützt moderne Cloud-Anwendungen auf einem intelligenten, verwalteten Datenbankdienst, der Serverless Compute beinhaltet.
  •     Azure SQL Verwaltete Instanz: Modernisieren Sie Ihre bestehenden SQL Server-Anwendungen in großem Umfang mit einer intelligenten, vollständig verwalteten Instanz als Dienst, mit nahezu 100 % Funktionsparität mit der SQL Server-Datenbank-Engine. Die beste Lösung für die meisten Migrationen in die Cloud.
  •     SQL Server (siehe SQL Server Training) auf Azure-VMs: Heben und verschieben Sie Ihre SQL Server-Workloads mit Leichtigkeit und erhalten Sie 100 % SQL Server-Kompatibilität und Zugriff auf Betriebssystemebene.

Azure SQL basiert auf der vertrauten SQL Server-Engine, sodass Sie Anwendungen problemlos migrieren und weiterhin die Tools, Sprachen und Ressourcen verwenden können, mit denen Sie vertraut sind. Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen werden in die Cloud übertragen, sodass Sie mit dem, was Sie bereits haben, noch mehr erreichen können.

Nutzen Sie eine Schulung, wie jedes Produkt in die Microsoft Azure SQL-Datenplattform passt, um die richtige Option für Ihre Geschäftsanforderungen zu finden. Ganz gleich, ob Sie Kosteneinsparungen oder minimalen Verwaltungsaufwand bevorzugen, dieser Artikel kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, welcher Ansatz die Geschäftsanforderungen erfüllt, die Ihnen am wichtigsten sind.

Eines der ersten Dinge, die man bei jeder Diskussion über Azure im Vergleich zu lokalen SQL Server-Datenbanken verstehen muss, ist, dass man sie alle nutzen kann. Die Datenplattform von Microsoft nutzt die SQL Server-Technologie und macht sie über physische lokale Maschinen, private Cloud-Umgebungen, von Drittanbietern gehostete private Cloud-Umgebungen und die öffentliche Cloud verfügbar.

Migrieren  Sie Ihre Datenbankanwendungen mit Azure SQL Database 

Azure SQL Database bietet ein vollständig verwaltetes Modell zur Bereitstellung von Instanzen, das eine reibungslose Migration (mehr Infos Migration Seminar) von SQL Server-Anwendungen ermöglicht, die vor Ort ausgeführt werden. So können Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren, ohne sich um die Verwaltung der Infrastruktur, den Betrieb oder das Ende der Lebensdauer kümmern zu müssen. In einer Schulung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cloud-Modernisierung mit Azure SQL DB Managed Instance beginnen und wie Sie eine hybride Topologie mit lokalen und Cloud-Datenbankdiensten erstellen können. Außerdem lernen Sie verschiedene Best Practices für eine maximale Performance Ihrer Datenbankinstanz kennen. Schließlich lernen Sie, wie Sie mit SSIS und ADF auf einfache Weise eine Datenaufnahme erstellen, eine App-Modernisierung mit der neuen Datenbank-Engine und den Sicherheitsfunktionen des Dienstes durchführen und schließlich mit Power BI (siehe Power BI Schulungen) nahezu Echtzeit-Analysen und Visualisierungen erstellen und diese auf Lese-Replikate der Instanz skalieren. Wichtiges Lernen: Lernen Sie Best Practices für die Konfiguration und Nutzung von Managed Instance für Datenbankanwendungen kennen Lernen Sie den umfangreichen Funktionsumfang und die Kompatibilität mit SQL Server kennen.

Optimieren von Workloads auf Azure SQL Database

In der Schulung werden wir verschiedene Workloads und Muster auf Azure SQL Database und Managed Instances demonstrieren und Optimierungstechniken für jede dieser Workloads diskutieren. Wichtigste Erkenntnisse: In dieser Schulung demonstrieren wir verschiedene Workloads und Muster auf den unterschiedlichen Bereitstellungen auf Azure SQL Database, einschließlich Single DB und Managed Instances. In jedem Szenario werden wir Optimierungstechniken zur Erhöhung des Durchsatzes oder zur Reduzierung der Latenz diskutieren. 

Erstellen sicherer Lösungen mit SQL Server & Azure SQL DB

SQL Server und Azure SQL Database haben in den letzten Jahren eine Fülle von neuen Sicherheitsfunktionen eingeführt. Aber welche sollten wir in unserer Datenbankentwicklung verwenden? Gemeinsam schauen wir uns einige der wichtigsten Sicherheitsfunktionen für Entwickler in SQL Server und Azure SQL Database an, um zu verstehen, wann sie verwendet werden sollten und welche Bedrohungen sie abmildern. Das reicht von der effektiven Nutzung von Datenbankrollen zur Sicherung des Zugriffs auf Objekte und Daten. Bis hin zu Dynamic Data Masking, Row Level Security und Always Encrypted. Die SQL Server-Plattform ermöglicht es uns, sicherere Lösungen zu erstellen, die den heutigen Compliance- und Sicherheitsanforderungen unserer Unternehmen und Kunden gerecht werden. Wichtiges Lernen: Verstehen, wann und wie man die verschiedenen Sicherheitsfunktionen von SQL Server einsetzt. Ob Sie eine oder mehrere Funktionen verwenden sollten, um eine sichere Datenbanklösung zu erstellen. 

Intelligente Alerts für Azure SQL Database

 Wenn Sie Ihren Zeh in die Gewässer von Azure SQL DB getaucht haben, werden Sie wissen, dass es keinen SQL-Agenten gibt. Glücklicherweise gibt es viele Optionen, die Sie über diese Hürde bringen. Eine davon ist Azure Automation, eine Scheduling-Engine, die PowerShell- oder Python-Skripte ausführt, um die Aufgaben auszuführen. Als Bonus können diese Runbooks auch von Azure SQL DB-Warnungen ausgelöst werden. In der Schulung wird Azure Automation vorgestellt, von einem einfachen, manuell ausgeführten Runbook bis hin zu einem alarmgesteuerten, reaktionsfähigen Dienstprogramm, das Ihnen viel Arbeit ersparen kann. Wir gehen dann einen Schritt weiter und verwenden Alert-Reaktionen, um einen Azure Logic App-Workflow auszulösen - ein Dienstprogramm, das einen robusten Arbeitsbereich mit eingebauter Skalierbarkeit und Wiederholungslogik zusammen mit einer Vielzahl von Konnektoren bietet, die die Reaktion auf Ihren Alert erweitern können. Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen Alert erfassen, die Abhilfemaßnahme durchführen, das Problem und die Reaktion in Ihrem Ticketing-System protokollieren und Ihren Wasserkocher einschalten, damit Sie sich zurücklehnen und Azure alles für Sie erledigen lassen können. 

128.622
TEILNEHMENDE
2.553
SEMINARTHEMEN
31.925
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf