PDF-Download

Schulung Veeam One für VMware (S1857)

7 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Veeam One ist eine Echtzeit Monitoring Software für virtuelle Umgebungen und der Backup Lösung von Veeam. Die Software besteht aus drei Teilen: Veeam One Monitor, Reporter und Business View.
Hier rüber können Schwachstellen und Alarmmeldungen aus der virtualisierten Umgebung, sowie Reports für das Backup generiert werden.

Offene Termine

22.02.2019
1 Tag | 620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.06.2019
1 Tag | 620,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Veeam One mit allen drei Komponenten zu installieren und zu konfigurieren, Backupjobs zu überwachen sowie Reports für die virtualisierte Umgebung und das Backup korrekt zu erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse in der Virtualisierungslösung vSphere 5/6 und von Storage Systemen haben und wissen, was virtuelle Maschinen sind. Weiterhin ist ein Interesse an einer zuverlässigen Monitoring und Reporting Software Voraussetzung.

Inhalt

  • Installation und Konfiguration der Software
    • Voraussetzungen und Vorbereitungen für die Installation
    • Installation der Anwendung und Erstkonfiguration von Veeam One Monitor
    • Veeam One Monitor separat auf Clients installieren und anpassen
  • Veeam One für die virtuelle Umgebung einrichten
    • vCenter Server, vCloud Director und Backup&Replication Server in die Umgebung aufnehmen
    • SMTP und/oder SNTP Einstellungen für Traps und Mails setzen
    • Objekte der Umgebung von Meldungen ausnehmen
  • Arbeiten mit Infrastructure- und Business-View
    • Problematische Objekte erkennen und analysieren
    • Wichtige von unwichtigen Ereignissen ausfiltern
    • Informationen auf den Registerkarten richtig deuten
    • Eigene hierarchische Kategorien erstellen und bestehende nutzen
  • Alarm Management
    • Einstellungen für vordefinierte Alarme nutzen und anpassen
    • Eigene Alarme erstellen und konfigurieren
  • Veeam One Business View
    • Einstellung von Ansichten und Kategorien bzw. Ändern der vorgegebenen
    • Vordefinierte Objekttypen des Workspace auswählen und deren Informationen nutzen
  • Veeam One Reporter
    • Die acht vordefinierten Anzeigen aus dem Dashboard für die virtuelle Infrastruktur
    • Vordefinierte Ordner mit Funktionen für Abfragen und Berichte nutzen
    • Eigene Reports erstellen, konfigurieren und als PDF-, Excel oder Word Datei senden

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Fachlich kompetent


Arbeitsplatz


Eine Gruppe einer Firma will simultan die Schulung Veeam One für VMware reservieren

Hier kann ein Inhouse-Training zum Thema Veeam One für VMware ratsam sein. Der Lehrstoff des Seminars kann hierbei zusammen mit den Fachdozenten ergänzt oder abgerundet werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Vorkenntnisse in Veeam One für VMware, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Veeam One für VMware finden bisweilen in der Umgebung von Berlin, Hannover, Hamburg, Frankfurt, Nÿrnberg, Wuppertal, Duisburg, Dresden, Dortmund, Leipzig, Mÿnster, Mÿnchen, Bremen, Dÿsseldorf, Bochum, Bielefeld, Stuttgart, Essen, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu Veeam One für VMware?

Eine erste Ergänzung bildet Veeam One für VMware mit

  • Vordefinierte Objekttypen des Workspace auswählen und deren Informationen nutzen
  • Eigene Reports erstellen, konfigurieren und als PDF-, Excel oder Word Datei senden
  • Eigene hierarchische Kategorien erstellen und bestehende nutzen
  • Installation der Anwendung und Erstkonfiguration von Veeam One Monitor

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Datenbank- und Exchangeserver unter VMware vSphere 6.x“ mit der Behandlung von

  • Größen, Modus und Partitionen für virtuelle Festplatten
  • Sicherung und Wiederherstellung Backup, Restore und Disaster Recovery
  • Welche SCSI- und Netzwerkadapter für welche Systeme
  • Virtuelle Hardware und VMware Tools nach der Installation anpassen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VMware vSphere 6.7: Optimierung und Skalierung“ mit den Kapiteln Bestmögliche Zuweisung von 2 bis 6 NICs und Befehlszeilenkommandos des VMkernels, wichtige Skripte passend.

Für Professionals eignet sich auch eine Veeam Backup & Replication für VMware und Hyper-V, Workshop Schulung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Korrektes "Sizing" der Lösung  Backup-Server, Proxys, Data-Mover, WAN-Accelerator, etc. richtig dimensionieren
  • Unterschiede zwischen Backups für physische und virtuelle Maschinen
  • Filelevel-Restore, Postfächer, E-Mails, Datenbanken und Objekte aus Active Directory zurückholen
  • VMs aus dem deduplizierten Sicherungsspeicher starten
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU