PDF

Schulung WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest

5 Tage / S2154
Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 2 Termine
  • 2.760,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Das Seminar bietet eine Einführung in die Gestaltung und Programmierung virtueller Welten und von 3D Webseiten. Kompatibel u.a. mit Google Cardboard und der Oculus Quest. Die meisten praktischen Beispiele werden in A-Frame und ggf. three.js umgesetzt. Aber auch Unity und die Unreal Engine werden kurz erläutert
Gamification ist das neue Schlagwort, wenn es um erfolgreiche Informationsvermittlung geht. Dabei eröffnet Virtual Reality neue Wege zu hoch-immersiven Anwendungen und Erlebnissen. VR Brillen sind mittlerweile zu erschwinglichen Preisen erhältlich und eröffnen Anwender und Unternehmen neue Dimensionen bei der Gestaltung von Applikationen, Spielen und Informationsräumen im Browser. Dieses Seminar führt Sie in die Gestaltung und Programmierung von WebVR Technologien ein. Dabei lernen Sie, wie virtuelle Räume für den Browser „gebaut“ werden und wie sie aus Sicht des Benutzers funktionieren. Natürlich sind Sie selbst der erste Besucher Ihres virtuellen Raums.
Jeder Seminarteilnehmer bekommt für die Dauer des Seminar eine Oculus Quest und ein Cardboard von Google zur Verfügung gestellt. Aufgrund der räumlichen Besonderheiten sind in diesem Seminar nur 4 Seminarplätze verfügbar.

Schulungsziel

Nach dem Seminar beherrschen Sie die Grundlagen der Konzeption und Umsetzung virtueller Räume in HTML5 und A-Frame. Sie kennen die Möglichkeiten der Interaktion mit Kontrollern und können einfache Szenarien für VR umsetzen.

Details

Wer teilnehmen sollte

Webentwickler, 3D-Entwickler mit HTML5 Affinität, UI/UX Gestalter mit  HTML5 Hintergrund.
Profunde Kenntnisse in HTML5, Programmierkenntnisse (ggf. auch in einer anderen Sprache als JavaScript), Erfahrungen im 3D Umfeld sind hilfreich.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

Grundlagen
  • HTML, JavaScript, CSS
  • Browser und VR Geräte
  • Standards für 3D Grafik: WebGL, Canvas
  • Die WebVR JavaScript API
  • Die Bibliotheken: Three.js und A-Frame
  • Ausprobieren: Oculus Quest und Google Cardboard im Selbstversuch: Google Earth, tilt brush
Einführung in A-Frame
  • Bauen eines virtuellen Raumes mit A-Frame
  • Beleuchtung
  • Hintergründe
  • HTML & Primitives: Geometrie von einfachen Objekten
  • Entity-Component-System
  • Importieren komplexer Modelle: 3D Models
  • Animation
  • Interaktion
Benutzeroberflächen in virtuellen Welten
  • Arbeiten mit den Oculus-Controllern
  • Superhands: 3D Aktionen: Gehen, Zeigen, Anfassen, Aufheben ...
  • Körper- und Handgesten am Objekt und Gesten im Raum
  • Ereignissteuerung, Interaktion und dynamische Inhalte
  • Bin ich im ganzen Universum alleine? - Multiuser in VR
Anbindung einer Virtuellen Welt an eine „normale“ Webseite
  • Ereignissteuerung und -auswertung
  • DOM Manipulation durch VR Ereignisse
  • React und WebVR? Andere Frameworks zusammen mit WebVR nutzen
  • Marketing für  VR - VR als Marketing
Immersion, Psyche und Gesundheit
  • Irreführung als Mittel zum Zweck
  • Was geschieht im Gehirn?
  • Das richtige Maß

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
Termin Ort Preis
06.01.-10.01.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
30.03.-03.04.2020
Plätze vorhanden
Köln 2.760,00
Köln 2.760,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung
In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service

Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen den Kurs WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest frequentieren

Dann kann ein Inhouse-Training zur Thematik WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest sachdienlich sein. Der Inhalt der Schulung kann hierbei zusammen mit den Trainern modifiert oder abgerundet werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Praxis in WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest finden sporadisch in der Nähe von Dresden, Dortmund, Essen, Bielefeld, Wuppertal, Düsseldorf, Duisburg, Bremen, Nürnberg, Bochum, Stuttgart, Leipzig, Hamburg, Bonn, Berlin, Frankfurt, Hannover, München, Münster und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest?

Eine gute Basis bildet WebVR - Praktische Virtuelle Realität mit HTML5 und Oculus Quest mit

  • Die Bibliotheken: Three.js und A-Frame
  • DOM Manipulation durch VR Ereignisse
  • Bauen eines virtuellen Raumes mit A-Frame
  • HTML & Primitives: Geometrie von einfachen Objekten

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „CSS3: Userinterfaces mit HTML5 und CSS3“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • CSS3-Features Grafik, Verläufe
  • Selektoren und Filter DOM für CSS3-Selektoren
  • Semantik für maschinelle Assistenzsysteme und Suchmaschinen
  • Abwärtskompatibilität bis IE 6

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „PHP Kompakt mit HTML5, CSS3, JavaScript und MySQL / MariaDB“ mit den Kapiteln Relationales Datenbankdesign und Sicherheit in PHP geeignet.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine HTML5, CSS3, Javascript und jQuery komplett Weiterbildung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Die wichtigsten HTML Tags, semantisches HTML und Einhaltung von XHTML
  • HTML 4 und HTML5 Doctypes, Zeichensätze und Codierung
  • Eventsteuerung
  • Steuerung des Flows mit Inline und Blocktags
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU