PDF

Schulung Kryptographie - Theorie und Anwendung

3 Tage / S1653

69 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 4 Termine
  • 1.770,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Softwareentwickler kommen um das Thema Kryptographie nicht mehr herum. Moderne Anwendungen müssen sicher sein und um das zu erreichen müssen Softwareentwickler die grundlegenden Theorien und Anwendungen der Kryptographie kennen.

Schulungsziel

Sie haben die Grundlagen der Verschlüsselung gelernt. Die Sicherheit der verschiedenen Verfahren können Sie einschätzen. Die vorgestellten Beispiele können Sie auf Ihre Anwendungen übertragen. Die Standards der Signatur sind Ihnen vertraut. Sie kennen die Vorteile der verschiedenen Krypto-Verfahren.

Details

  • Symmetrische Algorithmen
    • Definition: "Was bedeutet sicher?"
    • Stream Cipher
    • Block Cipher
    • Verschlüsselungs-Modi (ECB, CBC, CTR, OFB, GCM, ...)
    • Was ist ein "Initialization Vector"?
    • Schlüssellängen
    • Wozu Padding?
    • Motivation für Message Authentication Codes(IND-CPA vs. IND-CCP)
    • Hash-Funktionen
    • Message Authentication Codes (MACs)
    • Authenticated Encryption
    • CSPRNG (Kryptographisch sichere Zufallszahlengeneratoren)
    • Schlüsselerzeugung und -übergabe
    • Schlüsselverwaltung
    • Passwortbasierte Schlüsselerzeugung
    • Entropie
    • Speicherung und Verwaltung von Passwörtern
  • Asymmetrische (Public Key-) Algorithmen
    • Wozu dient ein "Public/Private Key"?
    • Kurze Einführung in die zahlentheorisch relevante Mathematik
    • Unterschiede zur symmetrischen Verschlüsselung
    • RSA
    • DSA
    • Elliptische Kurven
    • Padding-Verfahren
    • Schlüssellängen
    • Schlüsselerzeugung
    • Erneut: "Was bedeutet sicher"?
    • Digitale Signaturen
  • Vertiefungsthemen
    • Arten von Attacken und deren Abwehr
    • PKI und Zertifikate
    • TLS/SSL
    • ASN.1 als Datenformat
    • PKCS7/CMS als Signaturformat
    • XML-Signaturen
    • Die europäischen Signaturstandards CAdES/XAdES/PAdES
    • Schreiben eines eigenen JCA-Providers in Java
    • Die Hardwareschnittstelle PKCS#11
    • Kryptographie im Browser mit JavaScript
    • OpenSSL
    • Bouncy Castle
    • ASN.1 als Datenformat
    • Kryptographie im Browser mit JavaScript
    • PKI und Zertifikate: Grundlagen und Theorie
    • Verwalten einer internen PKI in der Praxis
    • TLS/SSL: Theorie und praktischer Einsatz

Softwareentwickler, Projektleiter und jeder der sich mit dem Thema Verschlüsselung beschäftigen möchte.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Ein sehr kompetenter Dozent der an den wichtigen Punkten tiefer in das Thema geht. Auch Fragen kann er verständlich beantworten.

Über die GFU
5/5

Man fühlt sich rundum gut versorgt und kann sich komplett auf das Seminar konzentrieren.

Peter J. aus Düsseldorf

Über das Seminar
5/5

Ein semester einführung in Kryptographie gut in 3 tage verpackt. Alles was man wissen muss (ohne beweise etc) um sicher zu programmieren gelernt.

Über die GFU
5/5

GFU, hat mir eig alles gefallen. freundlich, organisiert, qualifiert.
Vortraghalter *** sei an der Stelle gelobt.

Andreas S.

Über das Seminar
5/5

Der Dozent war hervorragend.
Nicht nur fachlich sondern auch organisatorisch und menschlich.

Über die GFU
5/5

Es war alles wirklich perfekt organisiert und lief absolut reibungslos.
Die Räumlichkeiten sind sehr schön.
Der Dozent war zweifellos ein echter Experte und ist sehr gut auf alle Teilnehmer eingegangen.

Horst F. aus Hamburg

Über das Seminar
5/5

Gut strukturiert. Alles drin was man wissen muss. Bei nur 2 Schulungsteilnehmern blieb auch viel Zeit für Fragen. Herr *** weiß wovon er spricht. Hatte auf nahezu jede Frage sofort eine Antwort, auch bei Fragestellungen die tiefer in die Materie eindringen. Das Seminar war auch gut strukturiert.

Über die GFU
5/5

Kryptographie - Theorie und Anwendung
Das Kantinenessen ist verbesserungswürdig, aber dafür kann ja die GFU nichts. Ansonsten war alles sehr gut organisiert. Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft stets vorbildlich.

Dirk G.

Über das Seminar
5/5

.Gute Unterrichtsmaterialen und Beispiele

Über die GFU
5/5

Kryptographie - Theorie und Anwendung
die bewährte hervorragende Organisation

Stephan G. aus Heiligenhaus

Über das Seminar
5/5

Ich arbeite damit nicht jeden Tag, aber es kann schon vorkommen, dass ich etwas dort ändern muss.

Über die GFU
5/5

Am Anfang des Seminars habe ich mich gefragt: Sitze ich jetzt in einem Uni Vorlesung ?? Aber am Ende des ersten Tages war mir klar, warum so viel Theories. Ich habe am Ende verstanden, was sich hinten der verschiedene Verschlüsselungs-Modi versteckt, und verstanden. Ich bin mit dem Seminar zufrieden !!!

Marcel Pradier L. aus Köln

Über das Seminar
4/5

Herr Boßlet ist top! Fachlich im Stoff und Projekterfahrung mit eingebaut

Anonym

Über das Seminar
5/5

guter fachlicher Skill

Anonym

Über das Seminar
5/5

Eingehende didaktische Vorgehensweise. Kompetente Beantwortung von weiterführenden fragen.

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

25.02.-27.02.2019
1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.05.-15.05.2019
1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.08.-16.08.2019
1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.11.-13.11.2019
1.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • In Ihrem Hause Europaweit
  • Im GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will simultan die Schulung Kryptographie - Theorie und Anwendung frequentieren

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zum Thema Kryptographie - Theorie und Anwendung angemessen sein. Das Thema des Seminars kann hierbei zusammen mit den Dozenten variiert oder gestrafft werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Sachkenntnis in Kryptographie - Theorie und Anwendung, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rechnet sich bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Kryptographie - Theorie und Anwendung finden manchmal im Umkreis von Frankfurt, Hannover, Mÿnster, Mÿnchen, Nÿrnberg, Dortmund, Dresden, Hamburg, Bielefeld, Dÿsseldorf, Wuppertal, Bochum, Essen, Berlin, Bonn, Stuttgart, Bremen, Leipzig, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern Kryptographie - Theorie und Anwendung?

Eine erste Ergänzung findet sich in Kryptographie - Theorie und Anwendung mit

  • ASN.1 als Datenformat
  • Hash-Funktionen
  • Schlüsselverwaltung
  • TLS/SSL

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Anforderungsmanagement in IT-Projekten“ mit der Behandlung von

  • Ergebnismuster/Templates
  • Traceability - Matrix
  • Notationen (Textbasiert -> Schablonen, Modellbasiert -> UML, BPMN, Agil -> User Stories)
  • Anforderungs-Dokumentation Beschreibungsvarianten für funktionale Anforderungen, Nichtfunktionale Anforderungen

Für Firmenschulungen ist das Thema „Cloud Computing für Unternehmen“ mit den Unterpunkten Checkliste für rechtliche Dimensionen und Ausblick auf weitere Entwicklungen Verschmelzung von Berufs-und Privatleben geeignet.

Für Professionals passt auch eine Risikomanagement in IT-Projekten Weiterbildung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Risikoakzeptanz
  • Risikobegrenzung
  • Begriffsdefinition
  • Risikomanagement in Prozessmodellen V-Modell
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU