bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM)

5 Tage / S1916

7 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 4 Termine
  • 2.770,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Vom Hersteller NetIQ gekauft, an die Microsoft Technologie angepasst und ebenfalls stetig weiterentwickelt, stellt der System Center Operation Manager (SCOM) eine tiefgreifende Diagnose von Anwendungen und Infrastrukturüberwachung bereit, mit der Sie Leistung und Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen gewährleisten können und einen umfassenden Überblick über Ihre Rechenzentren und Private oder Public Cloud-Infrastrukturen erhalten.

Schulungsziel

Nach dem Seminar kennen Sie die Architektur von SCOM und sind in der Lage den SCOM - Server bereitzustellen und für die Überwachung von Infrastrukturen einzusetzen. Durch Scorecards, Dashboards, Berichte und Anpassung der Konsole erhalten Sie jederzeit einen Überblick über ihr System.

Details

  • Überblick und Architektur 
    • Kernkomponenten und Topologie
    • Planung und Sizing von System Center Operations Manager
  • Bereitstellung einer neuen System Center Operations Manager Management Group 
    • Sicherheitsüberlegungen
    • Designüberlegungen für Management Groups
    • Installation von System Center Operations Manager
    • Konfiguration der System Center Operations Manager Einstellungen
    • Konfiguration des Agentless Exception Monitoring (AEM)
    • Bereitstellungsmethoden für Agenten
    • Konfiguration der Audit Collection Services (ACS)
  • Überwachung von Infrastrukturen und Anwendungen 
    • Grundlagen von Management Packs
    • Vorlagen für Management Packs
    • Erstellen von Management Packs 
  • Überwachung von Netzwerkgeräten
  • Überwachung der Anwendungsperformance (APM) 
  • End-to-End-Serviceüberwachung 
    • Modelle für verteilte Anwendungen
    • Verwendung des Global Service Monitor
    • Echtzeit-Visio-Dashboards
  • Scorecards, Dashboards und Berichterstellung 
    • Konfiguration und Verwaltung der Berichterstellung in Operations Manager
    • Konfiguration der Service-Level-Einhaltung
    • Konfiguration von Dashboards und Widgets
    • Erstellen benutzerdefinierter Dashboards
  • Konfiguration und Anpassung der Konsole 
    • Sicherheit und Benutzerrollen
    • Erstellen benutzerdefinierter Ansichten
    • Konfiguration von Benachrichtigungen
    • Diagnose- und Wiederherstellungsaufgaben
  • Integration von Operations Manager mit anderen System Center Komponenten 
    • Service Manager-Integration
    • Orchestrator-Integration
  • Troubleshooting, Tuning und Disaster Recovery

Administratoren mit Erfahrung in Windows Server, Active Directory (AD) und Microsoft SQL Server, die Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) kennenlernen und einsetzen wollen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Sehr gründliche Schulung zum Thema SCOM mit einem erfahrenen Trainer. TOP

Über die GFU
5/5

Sehr gute Schulung. Exzellente Bewirtung von Versorgung mit allem erdenklichen während der Schulung. Trainer und Equipement waren super! Gerne wieder!

Kai K. aus Wiesbaden

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

03.12.-07.12.2018
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
18.03.-22.03.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
08.07.-12.07.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.11.-15.11.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Eine Klasse eines Unternehmens will zusammen den Kurs Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM) buchen

Hier kann ein Firmen-Seminar zum Thema Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM) sachdienlich sein. Der Lehrstoff der Schulung kann dabei zusammen mit den Trainern modifiert oder abgespeckt werden.

Haben die Seminarbesucher schon Praxis in Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM), sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt ab drei Seminarbesuchern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM) finden bisweilen im Umkreis von Hannover, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Duisburg, Mÿnchen, Nÿrnberg, Dÿsseldorf, Berlin, Bremen, Mÿnster, Leipzig, Wuppertal, Bonn, Bielefeld, Essen, Stuttgart, Bochum und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM)?

Eine passende Erweiterung findet sich in Microsoft System Center 2016 Operations Manager (SCOM) mit

  • Vorlagen für Management Packs
  • Designüberlegungen für Management Groups
  • Integration von Operations Manager mit anderen System Center Komponenten  Service Manager-Integration
  • Scorecards, Dashboards und Berichterstellung  Konfiguration und Verwaltung der Berichterstellung in Operations Manager

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „PowerShell für Active Directory-Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Active Directory Verwaltung mit der Powershell Verwaltung von Active Directory Objekten
  • .NET und WinForms
  • Anlegen und Verwalten von Password Settings Objects
  • Anlegen und Verwendung des Active Directory Papierkorbs

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft Dynamics CRM 2016 für Entwickler“ mit dem Unterrichtsgegenstand OAuth und oData-Endpoint prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine Microsoft Office SharePoint Server 2016 für Administratoren, Einstieg Fortbildung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Durable Links 
  • Vorstellung der SharePoint Server 2016 Produktwelt Portal Dienste
  • Data Loss Prevention 
  • PerformancePoint Services
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU