PDF

Schulung Exchange Server 2019: Installation und Administration

5 Tage / S2068

Neues Seminar

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 5 Tage
  • 3 Termine
  • 2.770,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 5 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Mit Exchange Server 2019 stellt Microsoft sein Mail-Flaggschiff auch wieder für den unternehmensinternen Einsatz (OnPremise ) zur Verfügung, obwohl der eigentliche Entwickleraufwand in Redmond den MS-Clouddiensten (u.a. Exchange-Online ) gilt. Die mit Exchange Server 2016 abgeschlossene Reduzierung auf nur noch eine Rolle (Postfach-Server) wird hier genauso weitergeführt, wie die Verwendung von MAPI/http als Standard-Protokoll für den Client-Zugriff. Dies führt nicht nur zu einer deutlich vereinfachten Bereitstellung innerhalb einer vorhandenen Exchange-Organisation, sondern wird auch die Konfiguration von Hybrid-Umgebungen mit Clouddiensten erleichtern.
Neben der Neuerung, Exchange Server 2019 auf einer Core-Installation von Windows zu installieren, werden zahlreiche Features von Exchange-Online nun in die OnPremise -Variante integriert. Hierzu zählt etwa die Integration des Such-Indexes in die MBX-DB. Auf die Hardware bezogen wird mit der Möglichkeit, bis zu 256 GB RAM bzw. 48 CPU-Kerne zu verwenden, eine neue Dimension in der Leistungsfähigkeit von Exchange erreicht.
 
Obwohl Microsoft Exchange in der Hauptsache für seinen Clouddienst Exchange-Online weiterentwickelt, werden selbstverständlich auch diejenigen von Exchange 2019-Neuerungen profitieren, die den Server on-premise einsetzen werden.
 
In diesem Seminar wird jeder Teilnehmer seine eigene Mail-Organisation mit Exchange Server 2019 einrichten und verwalten. Beginnend mit der Administration von Datenbanken und Empfängerobjekten werden die verschiedenen Methoden des Client-Zugriffs sowie der Nachrichtentransport besprochen und umgesetzt. Neben der Installation und Konfiguration eines Exchange Server 2019 liegen die Themen-schwerpunkte auf Administration, Wartung und Optimierung des eingesetzten Mail-Systems. Während des Seminars werden aber auch Randthemen wie Active Directory oder Zertifikatdienste (PKI) angesprochen.

Schulungsziel

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage sein, Exchange Server 2019 zielgerichtet und effektiv in ihren jeweiligen Unternehmen einzusetzen.

Details

  • Überblick zum Exchange Server 2019
    • Neuerungen unter Exchange Server 2019
    • "Einer für alles": der Postfach-Server
    • Eingestellte Features
  • Installation von Exchange Server 2019
    • Hard- und Software-Anforderungen (inkl. Virtualisierung)
    • Installation einer neuen Mail-Organisation
    • Beschreiben von Migrationsszenarien
  • Exchange Server 2019 administrieren
    • Exchange Verwaltungskonsole (EAC)
    • Exchange Verwaltungsshell
    • Administratorrollen (RBAC)
  • Exchange-Dateien verwalten
    • Exchange-Datenbanken
    • Log- und System-Dateien
    • Integration vom Such-Index
  • Datenbankverfügbarkeitsgruppen (DAG)
    • Einrichten und konfigurieren einer DAG
    • Client-Zugriffe auf DAG-Datenbanken
    • Failover-Szenarien
  • Postfach- bzw. Empfänger-Management
    • Postfächer für Benutzer und Ressourcen
    • Postfächer für Öffentliche Ordner
    • Online-Verschieben mit Migrationsbatchs
    • Berechtigungen setzen mittels Benutzerrollen
    • Weitere Empfängerobjekte: Kontakte, Mail-Benutzer, freigegebene Postfächer
    • Öffentliche Ordner verwalten
    • Adresslisten und Adressbuchrichtlinien
  • Methoden für den Client-Zugriff
    • Beschreibung der Client-Zugriffs-Optionen
    • Hochverfügbarkeit für den Client-Zugriff
    • Bedeutung von Server-Zertifikaten
    • Outlook = MAPI over http
    • Outlook Anywhere = RPC over https
    • Outlook im Web inkl. Offline-Modus (vorm. OWA)
    • Exchange ActiveSync (EAS)
    • IMAP4- und POP3-Clients verwenden
  • Verwalten vom Mail-Transport
    • Akzeptierte- und Remote-Domänen
    • Empfangs- und Sende-Connectoren
    • E-Mail-Adress-Richtlinien
    • Relaying und Transport-Regeln
    • Warteschlangen, Nachrichtentracking und Zustellberichte
  • Compliance-Funktionen
    • In-Situ-Archivierung (vorm. Online-Archiv)
    • Compliance-Suche
    • In-Situ-eDiscovery (inkl. Öffentlicher Ordner)
    • Data Loss Prevention (DLP)
  • Backup und Restore mit Boardmitteln
    • Sicherungsoptionen (Online vs. Offline)
    • Restore von Datenbanken, Postfächern und Mails
    • Desaster-Recovery
  • Gemischte Umgebungen mit Exchange Server 2019 (Übersicht)
    • Hybrid-Umgebungen (Exchange-Online, Office365)
    • Verbundvertrauensstellungen und Organisationsbeziehungen

Mail-Administratoren und -Entscheider, die einen kompakten Überblick über die alltäglichen Aufgaben mit Exchange Server 2019 erhalten wollen. Kenntnisse älterer Exchange-Versionen sind keine Voraussetzung, so dass auch Teilnehmer mit Erfahrungen in anderen Messagingprodukten eingeladen sind. Gute Kenntnisse von Active Directory und Windows Server sind dagegen sehr hilfreich.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

25.03.-29.03.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.06.-28.06.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.09.-27.09.2019
2.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • In Ihrem Hause Europaweit
  • Im GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Ein Team einer Firma will simultan die Schulung Exchange Server 2019: Installation und Administration buchen

Hier kann ein Inhouse-Seminar zur Augabenstellung Exchange Server 2019: Installation und Administration ratsam sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann dabei in Abstimmung mit den Dozenten erweitert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Sachkenntnis in Exchange Server 2019: Installation und Administration, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Exchange Server 2019: Installation und Administration finden gelegentlich im Umkreis von Mÿnchen, Bochum, Hannover, Dÿsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mÿnster, Duisburg, Bonn, Frankfurt, Essen, Bremen, Dresden, Nÿrnberg, Stuttgart, Dortmund, Wuppertal, Berlin, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse erweitern Exchange Server 2019: Installation und Administration?

Eine erste Ergänzung bildet Exchange Server 2019: Installation und Administration mit

  • Restore von Datenbanken, Postfächern und Mails
  • Outlook im Web inkl. Offline-Modus (vorm. OWA)
  • Öffentliche Ordner verwalten
  • Postfächer für Öffentliche Ordner

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft Dynamics CRM - 360° - fachlicher und technischer Überblick“ mit der Behandlung von

  • Der Service-Prozess
  • Wissensdatenbank
  • Duplikaterkennung
  • Arbeiten mit CRM Aktivitäten

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Office 365: Exchange-Online für Administratoren“ mit den Unterpunkten Adresslisten und Adressbuchrichtlinien und Exchange Online PowerShell prädestiniert.

Für Professionals eignet sich auch eine Microsoft Dynamics CRM 2016 für Integratoren und Entwickler - Komplett Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Ausführen von Funktionen
  • Abfragen von Daten QueryExpression
  • Delete-Methode
  • Anfragen und Antworten
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU