PDF-Download

Schulung QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen (S1379)

75 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Wer sich heute einen Überblick über seine Geschäftsdaten verschaffen möchte, hat eine große Auswahl von Tools auf dem Softwaremarkt zur Verfügung. Eines der Besten hierbei ist QlikView. Bei QlikView handelt es sich um ein Werkzeug zur grafisch gestützten Analyse von Business Intelligence - Daten. Informationen lassen sich mit sehr wenig Aufwand aus Datentabellen oder relationalen Datenbanksystemen abrufen, in ein Datenmodell überführen und dann mit QlikView analysieren. Die Darstellung der Informationen erfolgt durch sogenannte Boxen die ihrerseits Felder und darin Werte ausgeben als auch durch ein großes Spektrum an Diagrammen - von Säulen- über Pivot- bis hin zu Marimekko-Diagrammen.
Das Programm QlikView wurde erstmalig im Jahr 1993 von der schwedischen Firma QlikTech auf den Markt gebracht. Damals hieß das Produkt aber noch QuikView. Quick stand als Akronym für Quality, Understanding, Interaction, Knowledge . Im Jahr 1996 wurde die Anwendung dann auf QlikView umbenannt um der Nutzung mit der Maus Rechnung zu tragen. Inzwischen hat die Firma QlikTech ihren Firmensitz in Radnor, Pennsylvania (USA).
In diesem Seminar erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit QlikView. Sie werden Daten aus verschiedenen Quellen abfragen und in Beziehung setzen. Mit dem Skript-Editor werden Sie in der Lage sein Ihre eigenen Fragen an die Datenbank zu richten und das Datenausgabeverhalten zu steuern. Mit dem Formeleditor in QlikView können sie mathematische und logische Operationen durchführen. Mit interaktiven Diagrammen bereiten Sie nüchterne Daten für jeden anschaulich und verständlich auf.

Offene Termine

17.12.-19.12.2018
3 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.03.-07.03.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.06.-13.06.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
25.09.-27.09.2019
3 Tage | 1.770,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar können Sie intuitiv handhabbare und grafisch aussagefähige QlikView-Applikationen erstellen. Sie werden in der Lage sein, aus verschiedenen Datenquellen Informationen abzurufen und diese in Relation zu anderen Quellen zu setzen (z.B. Excel und SQL-Server).
U.a. werden folgende Fragen beantwortet: Was unterscheidet QlikView von anderen BI-Tools?

Wer sollte teilnehmen

Alle, die mit QlikView professionelle Analysen und Reporting, sowie Business Intelligence realisieren möchte und Abteilungsleiter, Analysten, Buchhalter, Geschäftsführer, Statistiker, Tabellen-Gurus. 
Ihre Aufgaben: Sie müssen Tabellendaten auswerten, Sie wollen Informationen aus verschiedenen Datenquellen konsolidieren und analysieren.
Was Sie mitbringen sollten: Windows-Kenntnisse und Erfahrung mit der Arbeit in menübasierenden Programmoberfläche.
Was wir zur Vorbereitung empfehlen: Microsoft Excel, Relationale Datenbanken (z.B. MS Access), SQL Grundlagen

Inhalt

  • QlikView - Basics
    • Funktionsweise von QlikView
    • Unterschiede zwischen QlikView und dem QlikView Server
    • Programmoberfläche
      • Der Aufbau des QlikView - Programmfensters
      • Der Startbildschirm
      • Menüs und Symbolleisten
      • Arbeitsblätter
    • Sinnvolle Vorsteinstellungen
      • Benutzereinstellungen
      • Dokument-Eigenschaften
      • Arbeitsblatt-Eigenschaften
      • Objekt-Eigenschaften
    • Ansichtsmodi
      • Entwurfsansicht
      • WebView
    • Beispielanwendungen
    • Werte selektieren
    • Sperren und Freigeben von Selektionen
    • Ausgangsstatus wiederherstellen / definieren
    • Lesezeichen erstellen und verwalten
  • QlikView - Design
    • Erstellen einer ersten Assistenten gestützten QlikView Anwendung
    • Die Box-Typen
      • Containerbox
      • Inputbox
      • Lesezeichenbox
      • Listbox
      • Multibox
      • Sammelbox
      • Schieberegler /  Kalenderbox
      • Statistikbox
      • Statusbox
      • Suchbox
      • Tabellenbox
      • Textbox
    • Weitere Elemente
      • Linienobjekt
      • Schaltfläche
    • Diagramme erstellen
      • Balkendiagramm
      • Blockdiagramm
      • Kombi-Diagramm
      • Kreisdiagramm
      • Liniendiagramm
      • Marimekko-Diagramm
      • Matrixdiagramm
      • Messzeiger-Diagramm
      • Netzdiagramm
      • Pivottabellendiagramm
      • Punktdiagramm
      • Tabellendiagramm
      • Trichterdiagramm
      • Zeitdiagramm
    • Der Formel-Editor
      • Formelsprachen - 
        • Formeln
        • Funktionen
        • Funktionskategorien
    • Auto-Minimieren von Boxen und Diagrammen
    • Berichte mit QlikView erstellen
  • Development
    • Überblick über die Skriptsprachen in QlikView
    • Der Skript-Editor
      • Bedeutung und Aufbau des Editors
      • Variablen
      • Load-Befehl
      • Syntax-Check
    • Zugriff auf Tabellen und Datenbanken
      • Geeignete Dateiformate
      • OLE-DB und ODBC Verbindungen einrichten
    • Erstellen von relationalen Beziehungen zwischen Datenquellen
      • Umleiten von Feldnamen
Der erste Teil QlikView-Basics , vermittelt Ihnen ein grundsätzliches Verständnis der Anwendung QlikView. Im Teil QlikView-Design lernen sie alle wichtigen Werkzeuge und grundlegenden Techniken kennen, mit denen eine QlikView Applikation ausgestattet wird. Der dritte Teil QlikView-Development behandelt den kontrollierten Zugriff auf Tabellen und Datenbanken mittels des Script-Editors.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

Bewertung von Mike D. aus Haan
Über das Seminar
5/5

QlikView verwendete ich für umfangreichen Datenanalysen aus SQL-Datenbanken, allerdings bisher nur mit bereits vorgefertigten Abfragen.

Der Kurs ist ein schöner Einstieg um das Programm kennen zu lernen und selber Abfragen zu erstellen.

Über die GFU
5/5

Das komplette Paket ist sehr gut abgestimmt. Der Dozent vermittelt den Lerninhalt sehr gut und hat oft zusätzliche nützliche Tipps parat.
Die Teilnehmeranzahl ist optimal und der Schulungsraum gut ausgestattet. Der Service der GFU ist top (Busshuttle, Verpflegung).
Beim nächsten anstehenden Seminar werde ich gerne wieder die GFU auswählen.

Bewertung von Volkmar R. aus Bonn
Über das Seminar
5/5

sehr umfangreich

Über die GFU
5/5

wie immmer nette Atmosphäre, kompetengte Schulungsleiter

Bewertung von Thorsten M. aus Freiburg
Über das Seminar
5/5

Wird im Unternehmen zum Reporting und Analyse benutzt.

Über die GFU
5/5

Erstklassiges Seminar und vor allem Trainer.
Habe etwas besseres noch nicht erlebt. Räume, Ausstattung und Betreuung auf höchstem Niveau. Hoffe das sich wieder die Gelegenheit ergibt, ein Seminar zu Besuchen.

Bewertung von Sandra N. aus Igersheim
Über das Seminar
5/5

Das Seminar war rundum gelungen und hat meine Erwartungen übertroffen. Super erklärt, viele praktische Tipps und Übungen zur Wiederholung!

Über die GFU
5/5

QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen
Super Organisation und tolle Reaktion auf ein Problem.... :-)

Bewertung von Sandra O. aus Köln
Über das Seminar
5/5

Es hat erste Grundlagen verständlich dargestellt. Verständlichkeit, gut auf Fragen eingegangen

Über die GFU
5/5

QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen
Sehr guter Trainer, Räumlichkeiten, Parkmöglichkeiten

Bewertung von Rachid B. aus Düsseldorf
Über das Seminar
5/5

Qualität: Super!
Erwartungen sehr gut erfüllt.
Unterlagen und Technik sehr gut.

Kleiner Manko: +++ Eine kleine Klimaanlage täte dem Raum gut +++
. Sehr gute ausführliche Schulung!
Methodik: Super!
Auf Fragen eingegangen: Ja!

Über die GFU
5/5

QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen
Wie immer war es eine Freude an einer Schulung teilzunehmen. Alles super.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Absolut begeistert. Noch nie so einen guten Leiter gehabt. Ruhig, kompetent. Geht sogar auf Fragen zu anderen Themen ausführlich ein.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Super erklärt, viele praktische Tipps und Übungen zur Wiederholung!

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Das Seminar war rundum gelungen und hat meine Erwartungen übertroffen.

Bewertung von Anonym
Über das Seminar
5/5

Verständlichkeit, gut auf Fragen eingegangen


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will zusammen das Seminar QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen buchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Seminar zur Augabenstellung QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen angemessen sein. Der Inhalt des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Fachdozenten weiterentwickelt oder verdichtet werden.

Haben die Seminarbesucher bereits Erfahrung in QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen finden manchmal in Dortmund, Frankfurt, Bremen, Mÿnster, Dresden, Stuttgart, Berlin, Leipzig, Hamburg, Mÿnchen, Nÿrnberg, Hannover, Duisburg, Wuppertal, Bochum, Bielefeld, Bonn, Essen, Dÿsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen passen zu QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen?

Eine erste Ergänzung bildet QlikView - Einstieg in Reporting und Analysen mit

  • Messzeiger-Diagramm
  • ProgrammoberflächeDer Aufbau des QlikView - Programmfensters
  • Menüs und Symbolleisten
  • AnsichtsmodiEntwurfsansicht

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Cinema 4D - Einführung und Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Tags
  • Richtiges schneiden von Pfad, Ebene, Linie
  • Selektionen
  • Produktionsworkflow  Import/Export

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Bootstrap 4 komplett - Einführung und Anpassung“ mit den Unterpunkten Zwischenräume und Navigationen erstellen Responsive Navbars  prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Play Framework mit Scala Fortbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Überblick - Play, Akka, Non-Blocking, Stateless
  • Synchrone und asynchrone Requests
  • MVC
  • Vertiefende Konzepte im Play Framework BodyParsers und Json
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU