bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung Virtual Private Networks (VPN) Grundlagen

3 Tage / S763

3 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf der praktischen Konfiguration von Virtual Private Networks (VPNs) mit dem Industriestandard IPsec. Der unerlässliche theoretische Überblick über Krypto-Verfahren und -Protokolle rundet das Programm ab.

Schulungsziel

VPNs einrichten

Details

  • Grundlagen von VPNs
    • Architektur von TCP/IP
    • Kryptologie: Symmetrische, asymmetrische und hybride Verfahren
  • Unternehmensweite Sicherheitskonzepte und VPNs
    • Stellenwert eines VPN innerhalb der gesamten IT-Security
    • Bedrohungsanalysen
    • Security Policies
    • Public Key Infrastructures (PKI)
  • VPN-Protokolle im Detail
    • SSL/TLS
    • IPsec: AH, ESP und IKE/ISAKMP
    • L2TP, PPTP und MPLS
    • Tunnel Mode vs. Transport Mode
    • Probleme der initialen Authentifizierung:
    • Pre-shared secrets, X.509-Zertifikate und DNSSEC
    • IPsec in NAT-Umgebungen
  • QoS
    • Qualitätskriterien
    • QoS-Technologien
    • Fluss- und Klassenbasierende Dienstgüte
    • QoS in VPN
  • OpenVPN als leichtgewichtige Alternative
    • Implementierung von OpenVPN unter Windows und UNIX

Systemadministratoren, Netzwerkverantwortliche, Netzwerkplaner, Sicherheitsbeauftragte,  Systemintegratoren, Entwickler und IT-Consultants


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 3 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU