PDF-Download

Schulung Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen (S1836)

3 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht
Microsoft hat TypeScript erfunden und Google hat TypeScript als Implementierungssprache für Angular gewählt. Seit dem arbeiten beide Unternehmen an der Weiterentwicklung von TypeScript. Angular mit TypeScript - ein optimales Duo für die Entwicklung größere Web-Projekte.

Offene Termine

27.11.-28.11.2018
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.03.-27.03.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.07.-17.07.2019
2 Tage | 1.240,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Veranstaltung wissen Sie, wie man mit Angular und TypeScript Anwendungen entwickelt und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind. Sie lernen die Angular Grundkonzepte wie Component, Templating und Data Bindung kennen und anwenden. Mit Hilfe von Angular Dependency Injection entwickeln Sie Services und nutzen dabei REST-basierte Serverschnittstellen. Durch den Angular Router stellen Sie eine Navigation innerhalb Ihrer Anwendung zur Verfügung und nutzen Angular Formulare für die Eingabe von Daten. Durch Testing wird Ihre Angular - Anwendung robust. Hinweise für das Upgrade bestehender AngularJS runden die Veranstaltung ab.

Wer sollte teilnehmen

Web-Entwickler, Softwareentwickler, Programmierer die Anwendungen und Lösungen mit Angular und TypeScript umsetzen wollen. Erste Erfahrungen in TypeScript und JavaScript sind empfehlenswert.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (2.-3. Tag) des Kurses Angular und TypeScript - Komplett

  • Angular - Einführung
    • Angular - Designziele 
    • Angular - Application 
    • Angular - Components 
  • Angular - Einstieg
    • Angular - Sprachen
    • TypeScript im Überblick
    • Werkzeuge
    • IDE's und Editoren
    • Konventionen: Style Guides
    • Eine Angular - Anwendung erstellen
    • JavaScript, TypeScript, ES2015, Angular und Module
  • Angular - Components
    • Component 
    • Import 
    • Decorator 
    • Class 
    • Bootstrapping 
    • Konventionen
  • Angular - Templating
    • Templates
    • Data Binding 
    • Directives 
    • Component 
    • Styles 
    • Component Lifecycle
  • Angular - Pipes
    • Pipes
    • Build-In Pipes 
    • Custom Pipes
  • Angular - Dependency Injection, Services  
    • Dependency Injection 
    • Service erstellen 
    • Service nutzen
  • Angular - HTTP, RxJS
    • HTTP Client 
    • RxJS 
    • Observables
  • Angular - Router, Navigation
    • Routing 
    • Router 
    • Setup Navigation
  • Angular - Forms
    • Template-Driven Forms
    • Reactive Forms
  • Angular - Testing
    • Testing in JavaScript
    • Test-Frameworks
    • Test-Runner
    • Mobile Testing
    • Testing in the Cloud
    • Testing in Angular
  • Angular - Upgrade
    • AngularJS Styleguide 
    • Module Loader 
    • TypeScript 
    • Component Directives

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will zeitgleich den Lehrgang Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen besuchen

An dieser Stelle kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen ratsam sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann dabei in Abstimmung mit den Trainern ausgebaut oder reduziert werden.

Haben die Seminarbesucher schon Vorwissen in Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen, sollte der Anfang gekürzt werden. Eine kundenspezifische Weiterbildung lohnt sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen finden bisweilen im Umkreis von Dresden, Dÿsseldorf, Bonn, Wuppertal, Hannover, Hamburg, Mÿnchen, Essen, Leipzig, Bielefeld, Frankfurt, Duisburg, Bremen, Dortmund, Berlin, Stuttgart, Mÿnster, Bochum, Nÿrnberg und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Fortbildungen erweitern Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen?

Eine erste Ergänzung findet sich in Angular mit TypeScript Einführung und Grundlagen mit

  • Angular - Dependency Injection, Services  Dependency Injection 
  • Angular - Einführung Angular - Designziele 
  • JavaScript, TypeScript, ES2015, Angular und Module
  • Styles 

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Angular - Einstieg für Web-Entwickler“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Erstellen einer Komponente
  • Erstellen eines Service
  • Einstieg in TypeScript Typisierung
  • TypeScript-Klassen als Grundbausteine

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Angular - Reactive Angular mit NgRx “ mit den Kapiteln Überblick über die Pakete von NgRx und App durchleuchten mit NgRx-Devtools prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich auch eine Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler Weiterbildung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Child-Routing
  • Typen
  • Angular Grundlagen  Komponenten
  • Einsatz von Direktiven und Pipes
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU