Schulung Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg

3 Tage / S2103
7 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 3 Termine
  • 1.730,00 zzgl. MwSt.
  • Köln
  •  

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Termin auswählen

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Unverbindlich anfragen

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU
  • Lernumgebung in der Cloud

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Unverbindlich anfragen

Beschreibung

Mit dem "Angular - Power Workshop" gelingt der professionelle Einstieg in das Angular Framework. Sie erhalten ein vollständiges Verständnis der Architektur hinter einer Angular-Anwendung und lernen alle relevanten Informationen um moderne, komplexe, reaktionsschnelle sowie skalierbare Webanwendungen mit einem der modernsten JavaScript-Frameworks auf dem Markt zu entwickeln. 

Schulungsziel

Von der Einrichtung bis zur Bereitstellung deckt dieser Angular-Kurs alles ab! Sie erfahren alles über Komponenten, Direktiven, Services, Formulare, Http-Zugriff, Authentifizierung, Optimierung einer Angular App mit Modulen und Offline-Compilation und vieles mehr. Aber das ist noch nicht alles: Diese Schulung zeigt Ihnen auch, wie Sie das Angular CLI verwenden und bietet Ihnen ein komplettes Projekt, das es Ihnen ermöglicht, das im Laufe des Seminars Gelernte zu üben!

Details

Wer teilnehmen sollte

Web-Entwickler, Web-Programmierer mit Erfahrung mit HTML, CSS, JavaScript, die mit Angular moderne, komplexe, reaktionsschnelle sowie skalierbare Webanwendungen entwickeln wollen.


Ihre Schulung

Lernmethode:
Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen:
Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz:
PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung:
Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien:
Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung:
Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl:
min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung :
Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten:
3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung:
GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten:
Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil :
Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive:
Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit:
Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung:
Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung:
Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen:
Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein:
Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Inhalt

  • Einstieg in Angular
    • Was ist Angular?
    • Von AngularJS nach Angular
    • Das Angular-CLI
    • Angular-Projektaufbau und eine erste App
    • Was ist TypeScript?
    • Verwendung von Typen
    • Verwendung von Klassen
    • Verwendung von Schnittstellen
    • Verwendung von Generika
  • Angular Grundlagen
    • Wie eine Angular App geladen und gestartet wird
    • Komponenten sind wichtig!
    • Erstellen einer neuen Komponente
    • Bedeutung von AppModule und Komponentendeklaration
    • Benutzerdefinierte Komponenten erstellen und verwenden
    • Komponenten mit dem CLI anlegen und Komponenten verschachteln
    • Arbeiten mit Komponentenvorlagen
    • Arbeiten mit Komponenten-Stilen
    • Vollständiges Verständnis der Komponentenauswahl
    • Was ist Datenbindung?
    • Zeichenketten-Interpolation
    • Property-Bindung
    • Property-Bindung im Vergleich zu Zeichenketten-Interpolation
    • Event-Bindung
    • Bindung von Eigenschaften und Ereignisse
    • Weitergabe und Verwendung von Daten mit Ereignisbindung
    • Zwei-Wege-Datenanbindung mit Hilfe des FormsModule
    • Kombination von Datenbindungen
    • Direktiven verstehen und anwenden
    • Bedingte Ausgabe von Daten mit ngIf
    • Verbesserung von ngIf mit einer anderen Bedingung
    • Dynamische Styling-Elemente mit ngStyle
    • CSS-Klassen dynamisch anwenden mit ngClass
    • Ausgabe von Listen mit ngFor
    • Holen des Index bei Verwendung von ngFor
  • Angular Komponenten und Datenanbindung im Detai l
    • Angular-Apps in Komponenten aufteilen
    • Übersicht über die Eigenschaften- und Ereignis-Bindung
    • Bindung an benutzerdefinierte Eigenschaften
    • Zuweisen eines Alias zu benutzerdefinierten Eigenschaften
    • Bindung an benutzerdefinierte Ereignisse
    • Zuweisen eines Alias zu benutzerdefinierten Ereignissen
    • Zusammenfassung der benutzerdefinierten Eigenschaften und der Ereignisbindung
    • Verständnis der View-Kapselung
    • Lokale Referenzen in Vorlagen verwenden
    • Zugriff auf die Vorlage und das DOM mit @ViewChild erhalten
    • Projektion von Inhalten in Komponenten mit ng-content
    • Verständnis des Komponentenlebenszyklus
    • Zugriff auf ng-content mit @ContentChild erhalten
  • Angular Direktiven im Detai l
    • ngFor und ngIf 
    • ngClass und ngStyle 
    • Erstellen einer einfachen Attribut-Direktive
    • Verwendung des Renderers zum Aufbau einer erweiterten Attribute-Direktive
    • Host-Ereignisse mit HostListener abfangen
    • Host-Eigenschaften mit HostBinding binden
    • Bindung an Eigenschaften der Direktive
    • Was sind Struktur-Direktiven?
    • Aufbau einer Struktur-Direktive
    • Einsatz von ngSwitch
  • Angular Services und Dependency Injection
    • Gründe für den Einsatz von Services
    • Erstellen eines einfachen Protokollierungsdienstes
    • Einbinden des Protokollierungsdienstes in Komponenten
    • Erstellen eins Datendienstes
    • Services in Services einfügen
    • Dienste für die komponentenübergreifende Kommunikation nutzen
  • Angular Routing
    • Warum brauchen wir einen Router?
    • Einrichten und Laden von Routen
    • Navigieren mit Router-Links
    • Verstehen von Navigationspfaden
    • Styling des aktiven Router-Links
    • Programmgesteuertes Navigieren
    • Verwendung relativer Pfade in der programmatischen Navigation
    • Parameter an Routen übergeben
    • Routenparameter holen
    • Routenparameter reaktiv holen
    • Ein wichtiger Hinweis zu Route Observables
    • Übergabe von Query-Parametern und Fragmenten
    • Abrufen von Query-Parametern und Fragmenten
    • Einrichten von verschachtelten Kinderrouten
    • Query-Parameter verwenden 
    • Konfiguration der Handhabung von Query-Parametern
    • Routen-Umleitung und Wildcard-Routen
    • Wichtig: Umleitungspfadanpassung
    • Auslagerung der Routen-Konfiguration
    • Routen schützen und absichern mit Guards
    • Routenschutz mit canActivate
    • Schützen von verschachtelten Kinderrouten mit canActivateChild
    • Verwenden eines Authentifizierungs-Service
    • Steuerung der Navigation mit canDeactivate
    • Statische Daten an eine Route übergeben
  • Angular und Observables mit RxJS
    • Angular und RxJS
    • Analyse von Angular-Observables
    • Entwicklung und Nutzung eines einfachen Observables
    • Entwicklung und Nutzung eines erweiterten Observables
    • Die Unsubscribe-Methode
    • Verstehen und Anwenden der RxJS-Operatoren
    • Code-Kompatibilität mit rxjs-compat
  • Formulare in Angular
    • Einführung in Formulare mit Angular
    • Template-Driven versus Reactive Formulare
    • Beispiele für Template-Driven und Reactive Formulare
  • Verwenden von Pipes zur Transformation der Ausgabe
    • Einführung über Pipes
    • Verwendung von Pipes
    • Parametrisieren von Pipes
    • Wo Sie mehr über Pipes erfahren können
    • Verkettung mehrerer Pipes
    • Erstellen einer benutzerdefinierten Pipe
    • Parametrisieren einer benutzerdefinierten Rohrleitung
    • Beispiel: Erstellen einer Filterleitung
    • Pure und Impure Pipe
    • Die "async" Pipe
  • HTTP -Anfragen in Angular
    • Wie HTTP-Anfragen in SPAs funktionieren
    • Firebase als Datenbank
    • Senden von Anfragen (Beispiel: POST-Anfrage)
    • Anpassung der Request-Header
    • Senden von GET-Anfragen
    • Senden einer PUT-Anfrage
    • RxJS 6 ohne rxjs-compat
    • Transformieren von Daten mit dem map-Operator
    • Verwendung der zurückgegebenen Daten
    • Fehlerbehebung ohne rxjs-Kompatibilität
    • Abfangen von HTTP-Fehlern
    • Verwendung der "async" Pipe mit HTTP-Requests
  • Authentifizierung und Schutz von Routen in Angular
    • Wie Authentifizierung in Single-Page-Anwendungen funktioniert
    • JWT - Überblick
    • Erstellen einer Anmeldeseite und einer Route
    • Benutzer registrieren
    • Benutzer anmelden
    • Anfordern und senden eines Authentifizierungstoken
    • Überprüfen und Verwenden des Authentifizierungsstatus
    • Hinzufügen einer Abmelde-Funktion
    • Beispiel für Routenschutz und Umleitung
  • Module in Angular
    • Die Idee hinter den Modulen
    • Verständnis des App-Moduls
    • Verständnis der Feature-Module
    • Reihenfolge der Modul Importe
    • Registrieren von Routen in einem Feature-Modul
    • Verstehen und Erstellen von gemeinsamen Modulen
    • Laden von Komponenten über Selektoren versus Routing
    • Anwendung des Lazy Loading
    • Wie Module und Services zusammenwirken
    • Template-Interaktion & Produktionsbuilds
    • Wie man AoT Compilation (Vorab-Kompilierung) mit dem CLI verwendet
    • Vorladen von Lazy Loading-Routen
  • Bereitstellen einer Angular Anwendung
    • Bereitstellungsvorbereitungen
    • Bereitstellung in der Cloud

So haben GFU-Kunden gestimmt

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine
TerminOrtPreis
06.01.-08.01.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
22.06.-24.06.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
02.11.-04.11.2020
Plätze vorhanden
Köln 1.730,00
Köln 1.730,00 Buchen Vormerken
  • Buchen ohne Risiko
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil
Firmenschulung
Im GFU Schulungszentrum
Inhouse-Schulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

In Ihrem Hause 
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Individualschulung

Komplette Lernumgebung in der Cloud mit Remote Zugriff

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.

Shuttle Service
Shuttle Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotelreservierung
Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung
Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze
Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

GFU-Seminar Arbeitsplatz

Ein Team eines Unternehmens will zeitgleich den Lehrgang Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg frequentieren

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Training zur Thematik Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg ratsam sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann dabei in Abstimmung mit den Trainern aufgestockt oder reduziert werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Routine in Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg, sollte der Anfang entfallen. Eine Firmen-Weiterbildung rentiert sich bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg finden ab und zu im Umkreis von Hannover, Frankfurt, Dresden, Düsseldorf, Leipzig, Bochum, Nürnberg, Duisburg, Münster, Hamburg, München, Wuppertal, Stuttgart, Bremen, Bonn, Essen, Bielefeld, Berlin, Dortmund und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken passen zu Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg?

Eine erste Ergänzung findet sich in Angular - Power Workshop: Der komplette Einstieg mit

  • Holen des Index bei Verwendung von ngFor
  • Verwenden eines Authentifizierungs-Service
  • Die "async" Pipe
  • Von AngularJS nach Angular

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Angular Router: Routing und Navigation im Detail“ mit der Behandlung von

  • Redirects
  • Feature-Modules
  • Absichern der App - Login und Guards Realisierung von Logins
  • Preloading von Modulen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Angular mit ASP.NET Core für .NET-Entwickler“ mit den Kapiteln TypeScript Grundlagen  Syntax und Einführung Angular  Architektur und Positionierung von Angular prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Angular für Java Entwickler - Moderne Webanwendungen mit Angular und Java EE Fortbildung. In diesem Training werden u.a.

  • Java EE - Webanwendungen Webframeworks
  • Überblick
  • Formulare
  • Deklarationen

besprochen.

85.067
TEILNEHMER
1.391
SEMINARTHEMEN
22.357
DURCHGEFÜHRTE SEMINARE
aegallianzaxabayerElement 1boschdeutsche-bankdeutsche-postdouglasfordfujitsuhenkelhermeslufthansamercedesnokiasonytelekomvwzdf
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU