PDF

Schulung Bessere Software und Webseiten dank guter Usability

2 Tage / S1908

26 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 2 Tage
  • 3 Termine
  • 1.220,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 2 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Eine gute Balance zwischen Funktion und Usability zu erreichen, ist eine große Herausforderung. Dabei spielt vor allem die Tatsache eine Rolle, dass Nutzerwünsche und -erwartungen oft schwer zu erfassen und zu bewerten sind, da sie meistens nur eingeschränkt an klaren Zahlen oder Fakten festgemacht werden können. Primäres Anliegen dieses Trainings ist es, eine Sensibilisierung für die Sicht von Nutzern an interaktiven Systemen zu schaffen und deren Bedeutung in der schnelllebigen Software-Industrie zu verdeutlichen. Es wird mit gängigen Missverständnissen aufgeräumt sowie Klarheit über viele Begriffe geschaffen. Primär geht es darum, die Herausforderungen der Nutzerzentrierung zu verstehen, aber auch den massiven Mehrwert von guter Usability zu erkennen. Um dies erreichen zu können, vermittelt Armin Reuter Methoden und Techniken, wie Usability beleuchtet, geprüft und somit verbessert werden kann. Praxisnah und durchaus unterhaltsam erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Analyse von Nutzungskontexten und deren Auswirkungen, die ISO-Normen zur Usability-Prüfung und deren Anwendung, aber auch in die „magische Verwandlung“ von scheinbar unklaren und schwammigen Nutzerwünschen in konkret ausformulierte Anforderungen an Design und Entwicklung. Armin Reuter geht in seinem Training gezielt anschaulich und allgemein vor, so dass Teilnehmer unterschiedlicher Fachrichtungen und Tätigkeitsfelder aus diesem Training möglichst viel mitnehmen und praxisnah umsetzen können. 

Schulungsziel

Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability allgemein, Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability in Software-/Web-Projekten, Vermittlung von in eigenen Projekten umsetzbare Mess- und Prüf-Kriterien, breit gefächerte Anregungen für Herangehensweisen zur Usability-Verbesserung, Usability so erklärt, dass ihre Beurteilung auch durch z. B. Projektleiter oder Produktmanager funktioniert, Prüfung des gelernten am eigenen Projekt (auszugsweise) im Verlauf des Trainings 

Details

Inhalt

  • Usability allgemein und Usability, wie wir sie verstehen 
  • Warum überhaupt Usability - der User im Zentrum 
  • Usability in IT Projekten etablieren 
  • Der Nutzungskontext und die Usability-Dialogprinzipien 
  • Messen/Testen von Usability, Erfordernisse und Anforderungen 
  • Prototyping als Usability-Werkzeug, Konkrete Beispiele aus der Praxis 

Wer teilnehmen sollte

Entwickler in Software- oder Web-Projekten, Designer/Grafiker in Software- oder Web-Projekten, Qualitätsverantwortliche in Software- oder Web-Projekten, Projektmanager und Projektleiter, Produkt-Manager und -Betreuer sowie Mitarbeiter in Support- und Kunden-Kommunikation und Auszubildende in IT- und Software-Unternehmen


Ihre Schulung

Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen oder Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis

Organisation

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei

Buchen ohne Risiko

Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kostenfreie Services

Kundenbewertungen

Über das Seminar
4/5

Nützlich für jeden, der ein grundsätzliches Verständnis für Usability im Berufsleben erlangen will.

Über die GFU
5/5

Professionelles Seminar und hervorragende Logistik (Shuttle, Hotelbuchung etc)
Rundum zufrieden. Gerne wieder

Viktor K. aus Köln

Über das Seminar
4/5

sehr informativ, sehr praxisnah

Über die GFU
4/5

Alle Tage waren super organisiert !

Janine W. aus Köln

Über das Seminar
4/5

zu wenig Zeit für zu viel Inhalt

Anonym

Über das Seminar
4/5

Dozent sehr auf Teilnehmer und deren Projekte eingegangen, gut Vorbereitet!

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

26.08.-27.08.2019
1.220,00
Köln   
Plätze vorhanden
12.12.-13.12.2019
1.220,00
Köln   
Plätze vorhanden
06.04.-07.04.2020
1.220,00
Köln   
Plätze vorhanden
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Das GFU-Sorglos-Paket

Diese kostenfreien Serviceleistungen sind während des Buchungsprozesses ganz einfach auswählbar.


Shuttle Service
Shuttle-Service

Machen Sie sich keinen Kopf um die Anreise! Unser Shuttle fährt Sie. Oder Sie parken einfach auf einem extra für Sie reservierten Parkplatz.

Hotel

Hotelreservierung

Hotelzimmer gesucht? Wir organisieren Ihnen eins. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Geld!

Verpflegung

Verpflegung

Gesund oder lecker? Warum nicht beides? Freuen Sie sich auf unsere kulinarische Verpflegung!

Parkplätze

Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Reisen Sie mit dem Auto an, reservieren wir Ihnen einen Parkplatz.

Arbeitsplatz



Ein Team einer Firma will zusammen die Schulung Bessere Software und Webseiten dank guter Usability besuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Bessere Software und Webseiten dank guter Usability sachdienlich sein. Das Thema der Schulung kann hierbei zusammen mit den Fachdozenten weiterentwickelt oder abgerundet werden.

Haben die Seminarbesucher bereits Vorwissen in Bessere Software und Webseiten dank guter Usability, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Inhouse-Weiterbildung lohnt sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Bessere Software und Webseiten dank guter Usability finden manchmal im Umkreis von Berlin, Essen, Wuppertal, Bochum, Bonn, Düsseldorf, Bremen, Münster, Hamburg, Bielefeld, Duisburg, Dresden, Frankfurt, München, Nürnberg, Leipzig, Hannover, Stuttgart, Dortmund und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen passen zu Bessere Software und Webseiten dank guter Usability?

Eine erste Ergänzung findet sich in Bessere Software und Webseiten dank guter Usability mit

  • Warum überhaupt Usability - der User im Zentrum 
  • Usability in IT Projekten etablieren 
  • Prototyping als Usability-Werkzeug, Konkrete Beispiele aus der Praxis 
  • Usability allgemein und Usability, wie wir sie verstehen 

Empfehlenswert ist auch ein Seminar von „Die neuen EVB-IT: Wann brauche ich welchen Vertrag?“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • EVB-IT Instandhaltung
  • Schwerpunkt der Beschaffung
  • Aktuell verfügbare EVB-IT und deren Struktur Basisverträge
  • EVB-IT Kauf

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Überblick Predictive Analytics und Artificial Intelligence“ mit den Unterpunkten Rechtliche Aspekte und Datenschutz Relevante rechtliche Regelungen für Predictive Analytics und Wahrscheinlichkeit und Gewissheit, Korrelation und Kausalität geeignet.

Für Professionals eignet sich auch eine PRINCE2 Agile® Practitioner Intensiv Seminar Schulung. In diesem Training werden vor allen Dingen

  • PRINCE2® - Prinzipien im agilen Kontext Anpassen an die Projektumgebung
  • PRINCE2® Management-Produkte (Dokumente) Konzepte zu agilen Arbeitsweisen, wie zum Beispiel: SCRUM, Kaban, Lean Start Up, Servant Leadership, Customer View, Working Agreements
  • PRINCE2 Agile® - Prozessüberblick Vorbereiten -, Lenken - und Initiieren eines Projekts, Managen eines Phasenübergangs, Steuern einer Phase, Managen einer Produktlieferung, Abschließen eines Projekts
  • PRINCE2 Agile®  Themen Organisation, Business Case, Qualität, Pläne, Änderungen, Risiken, Fortschritt
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU