PDF-Download

Schulung WordPress Installation und Inbetriebnahme (S1712)

Eine WordPress Installation ausführen und für den Betrieb fertig stellen.

Offene Termine

28.03.-29.03.2019
2 Tage | 960,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.06.-28.06.2019
2 Tage | 960,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.09.-27.09.2019
2 Tage | 960,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung
GFU Schulungszentrum
Anfragen
Inhouse-Schulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen
Individualschulung
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:
Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie können eine Wordpressinstallation durchführen, und eine einfache Site in Betrieb
nehmen. Sie beherrschen das Einrichten von festen Seiten und Kategorien. Sie beherrschen
das Einbinden von Widgets und Plugins.

Wer sollte teilnehmen

Webentwickler, Webdesigner mit technischen Skills, Webadministratoren.
Sie sollten HTML, CSS und PHP Kenntnisse mitbringen.

Inhalt

  • WordPress im Überblick
    • WordPress.com vs. selbstgehostete Installation
    • WordPress installieren
    • Lokale Serverumgebung einrichten
    • Datenbank erstellen
  • Administration und Einrichtung
    • Dashboard, Posts und Seiten verwalten
    • Taxonomien, Kategorien
    • Widgets und Plugins
    • Suchmaschinenoptimierung planen und umsetzen
  • Seitenvorlagen
    • Was sind Seitenvorlagen und Seitentypen, wie werden sie eingesetzt?
    • Seitenvorlagen erstellen
    • Seitentypen erstellen
    • Seitentypen mit CSS gestalten
  • Custom Post Types
    • Eigene Beitragstypen in das Theme integrieren
    • Beitragstypen über einen zusätzlichen Loop darstellen
  • Taxonomien, wie Kategorien und Tags
    • Custom Post Types um Taxonomien erweitern
    • Taxonomien im Theme abbilden
  •  Wordpress Plugins
    • Plugins auswählen und installieren
    • Formulare, Onlineshops, Kalender
    • Plugins zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Durchgängiges Arbeitsbeispiel mit vielen praktischen Übungen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung


Arbeitsplatz


Eine Klasse einer Firma will zusammen das Seminar WordPress Installation und Inbetriebnahme buchen

Hier kann ein Inhouse-Training zum Thema WordPress Installation und Inbetriebnahme angemessen sein. Die Agenda des Lehrgangs kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten aufgestockt oder gestrafft werden.

Haben die Schulungsteilnehmer bereits Sachkenntnis in WordPress Installation und Inbetriebnahme, sollte die Einleitung entfallen. Eine Inhouse-Weiterbildung rentiert sich bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema WordPress Installation und Inbetriebnahme finden gelegentlich im Umkreis von Essen, Nÿrnberg, Duisburg, Bremen, Leipzig, Dortmund, Bielefeld, Frankfurt, Dresden, Mÿnster, Dÿsseldorf, Stuttgart, Bonn, Wuppertal, Hamburg, Hannover, Berlin, Bochum, Mÿnchen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Thematiken erweitern WordPress Installation und Inbetriebnahme?

Eine gute Basis bildet WordPress Installation und Inbetriebnahme mit

  • Taxonomien, wie Kategorien und Tags Custom Post Types um Taxonomien erweitern
  • WordPress installieren
  • Custom Post Types Eigene Beitragstypen in das Theme integrieren
  • Widgets und Plugins

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „TYPO3 für Web-Autoren, Grundlagen“ mit der Behandlung von

  • Arbeiten mit dem TYPO3 Seitenbaum Überblick über die verschiedenen Seitentypen
  • Neue Inhalte anlegen und steuern
  • Redaktionelle Steuerungsmöglichkeiten des Seitenbaumes mit Hilfe der verschiedenen Seitentypen
  • Arbeiten mit Dateien und Verzeichnissen in TYPO3 Der TYPO3-Element Browser

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „TYPO3 für Web Administratoren, Kompakt“ mit den Unterpunkten Aufgaben des Administrators und Installation TYPO3 Kurzüberblick über die wichtigsten Dateien und Verzeichnisse auf dem Server passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine TYPO3 für Web-Administratoren, Grundlagen Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Rechtemanagement für Gruppen und Backend User
  • Einrichtung der Benutzer-/Workflowkonzepte Benutzerverwaltung
  • Template-Tools
  • TYPO3 Extensions Überblick über den Extension Manager
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU