PDF-Download

Schulung Veeam Backup & Replication für VMware (S1739)
5 von 5 Sternen
20 Kundenbewertungen

Ein gutes Backup System für virtuelle Maschinen sollte auch mit Besonderheiten wie Active Directory, Datenbank- oder Exchangeserver umgehen können und dem Backup-Beauftragten viele Arbeiten abnehmen. Unter VMware vSphere 5 und 6 gibt es einige - teils kostenlose - Lösungen für die Sicherung von virtuellen Maschinen, aber eines sticht aus der Masse deutlich hervor: Veeam Backup & Replication.

Offene Termine

23.02.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
21.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.06.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.08.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
12.10.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
16.11.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Veeam Backup & Replication zu installieren und zu konfigurieren, Backupjobs für Standard VMs, Datenbank- und / oder Exchangeserver und Domänenkontroller korrekt zu erstellen. Weiterhin können Sie komplette VMs, Dateien, Tabellen, AD Objekte, Postfächer, E-Mails, etc. wieder herstellen.

Wer sollte teilnehmen

Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse in der Virtualisierungslösung vSphere 5/6 und von Storage Systemen haben und wissen, was virtuelle Maschinen sind. Weiterhin ist ein Interesse an einer zuverlässigen Backupsoftware für VMs Voraussetzung.

Inhalt

  • Grundlagen der Datensicherung für VMs
    • Vergleich von kostenlosen und nicht freien Backup-Lösungen
    • Unterschiede zwischen Backups für physische und virtuelle Maschinen
    • Erklärung von Technologien wie Deduplication, CBT, Snapshots und vStorage APIs
  • Installation und Konfiguration der Software
    • Voraussetzungen und Vorbereitungen für die Installation
    • Installation der Anwendung und Erstkonfiguration
    • Einbinden von Bandlaufwerken und Storages für die Sicherungen
  • Backupjobs planen und einrichten
    • Backup-Strategien: Full Backup, inkrementelle, differenzielle oder synthetische Backups
    • "Normale VMs" sichern oder replizieren
    • Exchange-, AD- und Datenbank Server sichern sowie Log-Dateien löschen
  • Wiederherstellung und Desasterrecovery
    • Vollständige VMs zurücksichern oder Replicas starten
    • Filelevelrestore, Postfächer, E-Mails, Datenbanktabellen und -zeilen zurückholen
    • VMs aus dem deduplizierten Sicherungsspeicher starten
  • Besonderheiten der Anwendung
    • Virtuelle "Laborumgebung" für komplexe Objekte aus der Datensicherung
    • Automatische Überprüfung der gesicherten Daten
    • Performance-Vorteile für Replikationen und Sicherungen
    • Integration in bestehende Backuplösungen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Lucas R.

Der Kurs ist Super Gestaltet der Dozent Klasse. Der Kurs ist sehr empfehlenswert für Unternehmen die eine VM umgebung haben und eine Backupstrategie für diese suchen. Der Kurs vermittelt alle wichtigen Inhalte und das in einer Angemessenen Zeit.

5/5
Bewertung von Sebastian W.

Ich bin von der Software begeistert, da Sie leicht zu bedienen ist und sofort Erfolg aufzeigt. Ich habe noch nie eine einfacherer Wiederherstellung von Dateien oder ganzen VM´s gesehen.

5/5
Bewertung von Oliver S.

Nahezu alternativlos.

5/5
Bewertung von Thomas F.

Seminar, dozent und Verpflegung (wie immer) sehr gut

5/5
Bewertung von Daniel B.

Das Tool für Desaster Recovery und Backup unter VMware. Lediglich wünsche ich mir eine bessere Integration für MSSQL Systeme.

5/5
Bewertung von Carsten T.

Veeam haben wir im einsatz zur Sicherung der kompletten VM Landschafft. Da ist Veeam einfach unschlagbar derzeit.
Sobald das Sichern von Physischen Maschinen aus der Beta Phase ist, werden wir dies wohl auch bei uns einsetzen.

5/5
Bewertung von Andreas P.

Inhalte gut vermittelt1

5/5
Bewertung von Lucas R.

Die GFU ist ein Super Schulungsdienstleister. Die Räume sind bestens ausgestattet und die Dozenten sind klasse.
Ich komme immer wieder gerne zur GFU.

5/5
Bewertung von Carsten B.

Die Schulung war fundiert und hat Spaß gemacht. Auch das "drumherum" war super organisiert!

5/5
Bewertung von Sebastian W.

Wohlfühlfaktor und know how wird hier groß geschrieben. Immer wieder gerne bei der GFU Köln

Offene Termine

23.02.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
21.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.06.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.08.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
12.10.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
16.11.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will simultan den Lehrgang Veeam Backup & Replication für VMware buchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Training zum Thema Veeam Backup & Replication für VMware angemessen sein. Der Inhalt des Seminars kann dabei in Abstimmung mit den Dozenten variiert oder abgerundet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer bereits Praxis in Veeam Backup & Replication für VMware, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Fortbildung lohnt sich ab drei Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Veeam Backup & Replication für VMware finden ab und zu in Berlin, Nürnberg, Frankfurt, Bochum, Dortmund, München, Düsseldorf, Wuppertal, Stuttgart, Dresden, Essen, Münster, Duisburg, Bremen, Bonn, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Themen erweitern Veeam Backup & Replication für VMware?

Eine erste Ergänzung findet sich in Veeam Backup & Replication für VMware mit

  • Installation der Anwendung und Erstkonfiguration
  • Filelevelrestore, Postfächer, E-Mails, Datenbanktabellen und -zeilen zurückholen
  • Grundlagen der Datensicherung für VMs Vergleich von kostenlosen und nicht freien Backup-Lösungen
  • Backupjobs planen und einrichten Backup-Strategien: Full Backup, inkrementelle, differenzielle oder synthetische Backups

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „VMware vSphere 6.0: Installation, Konfiguration und Verwaltung“ mit der Behandlung von

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VMware Horizon 7: Installation, Konfiguration und Verwaltung “ mit dem Unterrichtsgegenstand Globale Einstellungen und Ereignisse und Verwenden vorhandener SSL-Zertifikate geeignet.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich eine VMware vSphere 6.5: Optimierung und Skalierung  Fortbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Einführung Maximale und optimale Hardware für ESXi Server
  • Analysierung der Installations-Logdateien
  • Die Netzwerktechnik Adapter Teaming, Fault Tolerance und Load Balancing
  • Welche Ports sollten offen, welche geschlossen sein
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU