Vortrag am 29.10.2019

Hacking Industrie 4.0 - Live - Hacking eines industriellen SCADA-Systems

Kurzbeschreibung

Industrie 4.0 und IIoT (Industrial Internet of Things) treiben die industriellen Unternehmen an. Smarte Lösungen, neue Geschäftsmodelle und effizientere Leistungsprozesse versprechen enorme Potentiale. Alles wird vernetzt! Aber wie sieht es mit der IT-Sicherheit aus? Momentan erleben wir sehr viele Angriffe auf die Industrie 4.0. Einzelne IIoT-Geräte und ganze Produktionsanlagen sind die Ziele der Angreifer. Jean Pereira zeigt Ihnen in seinem Vortrag "Live" wie einfach "Hacking Industrie 4.0" funktioniert.

Termin

hat bereits stattgefunden

Dozent

Jean Pereira, Head of Cybersecurity

Jean Pereira beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema IT-Sicherheit und Ethical Hacking. Sein Fokus liegt in den Themen Sicherheitsforschung sowie Durchführung von Penetrationstests. Zu seinen Kunden gehören mittelständischen Unternehmen, Banken, Industriekonzerne und Behörden aus der D-A-CH Region. U.a. hat Jean Pereira Apple, Nokia, Siemens, eBay, Microsoft sowie Google beraten und bei der Behebung von Sicherheitslücken unterstützt.

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenfrei


Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU