Vortrag am 03.07.2018

Going Reactive - An Introduction to Reactive Programming

Kurzbeschreibung

Die derzeitige Marktentwicklung zwingt Onlineshops dazu, sich weg von einem monolithischen System hin zu einem integrierten System aus vielen Microservices zu bewegen. Diese kommunizieren in aller Regel mit vielen Schnittstellen untereinander. Sowohl die Clients außerhalb des Shop-Systems - wie Apps, IoT Devices, Smartphones - als auch die Clients innerhalb des Shop-Systems stützen sich auf Realtime Daten. Bislang eingesetzte interaktive Programmierparadigmen stoßen hier schnell an ihre Grenzen. Der Vortrag geht detailliert auf diese Probleme ein und erörtert präzise und strukturiert das Paradigma des Reactive Programmings. Abschließend wird der Code einer Applikation gezeigt, die das Rx Paradigma nutzt, um viele Daten von Datenbank bis Website-Frontend zu streamen.

Termin

hat bereits stattgefunden

Dozent

Benedikt Stemmildt ist Lead Software Architect bei der E. Breuninger GmbH & Co. Vorher war er Full Stack Software Engineer bei der Otto (GmbH & Co. KG). Seine Leidenschaft liegt in der Entwicklung von Social Media nahen Features, sowie der Betreuung und Weiterbildung von Azubis. Nebenberuflich ist er Gründungsmitglied der Hacker School und inspiriert dort Schüler, sich für Software und Hardware zu begeistern. Außerdem unterrichtet Benedikt Stemmildt die Internet-Anwendungs-Architekturen-Vorlesung an der FH Nordakademie.

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenfrei


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU