PDF

Schulung Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler

3 Tage / S1985

9 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsformen

Offene Schulung

  • 3 Tage
  • 5 Termine
  • 1.700,00 zzgl. MwSt.
  • Köln

Learning & Networking in einem. Garantierte Durchführung ab 1 Teilnehmer.

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Ionic hat sich als eines der populärsten Open Source Frameworks zum Erstellen plattformübergreifender mobiler Apps für Android, iOS und Windows etabliert. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ionic 3, das auf Angular 4 und TypeScript 2 basiert, an den Start bringen und eine komplette App nebst Datenbankanbindung entwickeln. Natürlich sind native Features wie Geolocation, Kamera und Accelerometer wichtige Themen - wie auch die Responsibility, damit eine App auf dem Smartphone eine ebenso gute Figur macht wie auf dem Tablet. 
Ihr Dozent, Andreas Dormann, ist langjähriger Software--Entwickler und hat schon zahlreiche Anwendungen u.a. für die Stadt Köln sowie die Justiz NRW entwickelt. Er schreibt gerade sein Buch zu "Ionic 3 - Attraktive Apps für Android, iOS und Windows entwickeln". Teilnehmer dieses Seminars erhalten gratis ein Vorabexemplar als eBook!

Schulungsziel

Sie wissen, wie Sie effektiv attraktive Apps erstellen können. Sie haben erkannt, dass Angular und TypeScript die beste Plattform für mobile, hybride Apps ist und Ionic 3 Ihnen die Entwicklung sehr vereinfacht.

Details

  • Einführung
    • Die Ionic-Idee
    • Installation(en)
    • Umgebung einrichten
    • Die Website zum Buch
    • Unsere App "BoB Tours"
  • Die erste App
    • ionic start
    • ionic serve
    • ionic cordova build / emulate
    • ionic cordova run
    • Ionic View
    • Sidemenu-App
    • Struktur eines Ionic-Projekts
  • Navigation
    • Pages
    • ionic generate
    • Seiten einbinden
    • Stacks
    • NavController
    • NavParams
  • Services
    • Datenbank Backend mit Google Firebase8
    • HTTP
    • Lifecycle Events
    • RxJS
    • Daten filtern
  • Komponenten für unsere App
    • Vorbemerkung
    • Icons
    • Erstes Styling
    • Data Binding
    • Alerts
    • Badges
    • Buttons
    • Cards
    • Checkbox
    • DateTime
    • FABs
    • Gestures
    • Grid
    • Icons
    • Inputs
    • Lists
    • Loading
    • Menus
    • Modals
    • Navigation
    • Popover
    • Radio
    • Range
    • Searchbar
    • Segment
    • Select
    • Slides
    • Tabs
    • Toast
    • Toggle
    • Toolbar
  • Weitere Komponenten
    • Content
    • Footer
    • Header
    • Img
    • InfiniteScroll
    • ItemReorder
    • Note
    • Refresher
    • SegmentButton
    • Spinner
    • Typography
    • VirtualScroll
  • Storage
    • Local Storage
    • SQLite
  • UI/UX-Design für Tablets
    • Vorüberlegung
    • Split Pane
    • Responsive Grid
  • Theming, Styling, Customizing
    • Einführung
    • Eigene Icons hinzufügen
    • CSS Utilities
    • Sass Variablen
    • Plattform-Styles
    • Ionic-Variablen überschreiben
  • Authorization
    • Zugang für den Admin
    • Authentication Providers
    • Email/Password Authentication
    • Eine Login-Seite für unsere App
  • Ionic Native
    • Überblick
    • Native Plugins im Browser 
    • Geolocation in unserer App
  • Deployment

Softwareentwickler, Programmierer, WebWorker mit Kenntnissen in HTML, CSS und JavaScript, die mit Ionic 3 attraktive Apps erstellen wollen.


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Neu aufgesetzte Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter.
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmebescheinigung: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Garantierte Durchführung : Ab einem Teilnehmer
Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Preisvorteil : Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil.
All-Inclusive: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zum Vortag des Seminars
Vormerken statt buchen: Sichern Sie sich unverbindlich Ihren Seminarplatz schon vor der Buchung - auch wenn Sie selbst nicht berechtigt sind zu buchen
Bildungsgutschein: Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie

Kundenbewertungen

Zu diesem Seminar wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Buchungsmöglichkeiten

Offene Termine

25.02.-27.02.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.04.-17.04.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
22.07.-24.07.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.10.-30.10.2019
1.700,00
Köln   
Noch frei
20.01.-22.01.2020
1.700,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenfreies Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • All-Inclusive-Preis
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise pro Person zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenfrei teil

Firmenschulung

Im GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Im GFU Schulungszentrum oder in Ihrem Hause Europaweit
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Arbeitsplatz



Ein Team eines Unternehmens will simultan das Seminar Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler frequentieren

Hier kann ein kundenspezifisches Training zum Gegenstand Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler opportun sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann dabei gemeinsam mit den Trainern ergänzt oder gekürzt werden.

Haben die “Schüler“ schon Sachkenntnis in Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler finden sporadisch in der Umgebung von Bremen, Dresden, Frankfurt, Dÿsseldorf, Duisburg, Leipzig, Berlin, Nÿrnberg, Hamburg, Bonn, Bochum, Mÿnster, Mÿnchen, Bielefeld, Stuttgart, Wuppertal, Hannover, Dortmund, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Welche Kurse passen zu Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler?

Eine gute Basis bildet Ionic 3  - Der Einstieg für App-Entwickler mit

  • Native Plugins im Browser 
  • Inputs
  • Toast
  • Erstes Styling

Anzuraten ist auch ein Seminar von „Rhetorik als Schlüssel zum Erfolg - Überzeugend und schlagfertig argumentieren in der modernen Arbeitswelt“ mit der Behandlung von

  • Umgang mit Manipulationstechniken
  • Überzeugende Argumentation durch geschickte Fragetechniken
  • Umgang mit “Lampenfieber” und unerwarteten Begebenheiten
  • Havard-Modell - Theorie contra Praxis

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Bessere Software und Webseiten dank guter Usability“ mit dem Unterrichtsstoff Der Nutzungskontext und die Usability-Dialogprinzipien  und Usability allgemein und Usability, wie wir sie verstehen  prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich auch eine PL/pgSQL Komplett  Schulung. In diesem Training werden vor allen Dingen

  • LIKE, IN und BETWEEN
  • MVCC - MVRC - System
  • Rules
  • Normalisierung und Denormalisierung
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU