bus front 12 calendar date hotel multiple 11 todo

PDF

Schulung ASP.NET Web API - Einstieg und Praxis

3 Tage / S1621

4 Teilnehmer haben bisher dieses Seminar besucht

Schulungsmöglichkeiten

Inhouse-/Firmenschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

Inhalte werden auf Wunsch an die Anforderungen Ihres Teams angepasst.

Individualschulung

  • 3 Tage - anpassbar
  • Termin nach Wunsch
  • Preis nach Angebot
  • In Ihrem Hause oder bei der GFU

1 Teilnehmer = max. Fokus aufs Fachliche und max. Raum für individuelle Fragen.

Beschreibung

Das ASP.NET Web-API erleichtert das Erstellen von HTTP-Diensten, die von verschiedenen Clients wie Browsern und mobilen Geräten genutzt werden sollen. Mit dem ASP.NET-Web-API lassen sich elegant  RESTful-Anwendungen mit dem .NET Framework entwickeln. Lernen Sie den das ASP.NET Web-API kennen und anwenden.

Schulungsziel

Nach der Veranstaltung kennen Sie die Konzepte der REST-Architektur und können das ASP.NET Web-API anwenden.

Details

  • Grundlagen REST
    • Request-Response Prinzip
    • HTTP-Methoden GET, POST, PUT, DELETE, HTTP-Statuscodes 200, 403 usw.
    • Knackpunkte von SOAP / Plain Old XML (POX)
    • Prinzipien von RESTful Services wie uniforme Schnittstellen, Hypermedia, Unterstützung von
    • XML und JSON sowie anderen Repräsentationsformaten
    • Vorteile von REST wie Skalierbarkeit über Caching (ETAG), beliebige Formate (MIME-Types),
    • lose Kopplung (Links / Stateless), Deployment
    • Richardson Maturity Model mit POX / XML over HTTP, Resources / URI tunneling, HTTP
    • Methods / CRUD und Hypermedia / HATEOAS
    • Daten und Status einer Anwendung mit REST abbilden
    • Was nicht REST ist
    • Verwendung von HATEOAS / Hypermedia in Web APIs
  • HttpClient
    • Requests
    • Responses
    • Daten senden
    • Daten empfangen
    • File-Uploads
  • Routing
    • Sinn und Funktionsweise des Routings
    • Definition von Routes
    • HTTP Methoden und Routing
    • Action Based Routing
    • Route Constraints
  • MessageHandler
    • MessageHandler Mechanismus
    • Eigene MessageHandler
  • Controller und Actions
    • Controller verwenden
    • Actions implementieren
  • Filter
    • Filter-Modell
    • Registrierung von Filtern
    • Eigene Filter-Implementierungen
  • Formatter
    • Formatter-Modell
    • Standard-Formatter
    • Implementierung eigener Formatter
    • Konfiguration von Formattern
    • MediaTypeMappings
    • Model Binding
  • Validierung
    • Übersicht
    • Data Annotations
    • Eigene Validierungslogik
    • Behandlung von Validierung am Server und Client
  • Optimierung und Performance
    • Caching
  • Security
    • Forms Authentication
    • Basic Authentication
    • API Key
    • Roles
    • OAUTH
  • Depedency Injection und Unit Testing
    • Dependency Injection in ASP.NET Web API
    • Unit Testing und TDD / BDD der ASP.NET Web API Elemente
  • Asynchrone Programmierung
    • Asynchrones Model in ASP.NET Web API
    • Streaming
    • File Upload
    • Mehrfach asynchrone Operationen
  • Hosting
  • Beispiel-Applikation
    • Anwendungsstruktur und Domänenmodell
    • Szenarien
    • Definition der MIME-Types und URLs
    • Aufbau der Anwendungsstruktur
    • Hosting
    • Wrapper für die Web API
    • Web Client / Web UI

Programmierer, Softwareentwickler, Architekten und Projektleiter mit Kenntnissen in .NET die das ASP.NET Web-API kennenlernen und nutzen wollen.

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:


Lernmethode: Ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
Unterlagen: Seminarunterlagen / Fachbuch zum Seminar inklusive, das man nach Rücksprache mit dem Trainer individuell auswählen kann
Arbeitsplatz: PC/VMs für jeden Teilnehmer
Hochwertige und performante Hardware
Große, höhenverstellbare Bildschirme
Zugang zu Ihrem Firmennetz erlaubt
Lernumgebung: Frische Systeme für jeden Kurs in Abstimmung mit dem Seminarleiter
Arbeitsmaterialien: Din A4 Block, Notizblock, Kugelschreiber, USB-Stick, Textmarker, Post-its
Teilnahmezertifikat: Wird am Ende des Seminars ausgehändigt, inkl. Inhaltsverzeichnis
Teilnehmerzahl: min. 1, max. 8 Personen
Schulungszeiten: 3 Tage - anpassbar, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort der Schulung: GFU Schulungszentrum

GFU Schulungszentrum
Am Grauen Stein 27
51105 Köln-Deutz
oder europaweit bei Ihnen als Inhouse-Schulung
Räumlichkeiten: Helle und modern ausgestattete Räume mit perfekter Infrastruktur
Catering: Frühstück, Snacks und Getränke ganztägig, Mittagessen im eigenen Restaurant, täglich 6 Menüs, auch vegetarisch
Barrierefreiheit: Das GFU-Schulungszentrum(Am Grauen Stein 27) ist barrierefrei
Rechnungsstellung: Erst nach dem erfolgreichen Seminar. Keine Vorkasse.
Stornierung: Kostenfrei bis zu 3 Wochen vor dem Seminartermin

Kundenbewertungen

Über das Seminar
5/5

Sehr kompetenter Dozent.

Über die GFU
5/5

Sehr kompetenter Dozent.

Sven R. aus Wiesbaden

Über das Seminar
5/5

Passt sich gut dem Vorwissen der Zuhörer an

Anonym

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung

GFU Schulungszentrum

Anfragen

Inhouse-Schulung

In Ihrem Hause
Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen

Individualschulung

Auswählen
Wo soll Ihre Schulung stattfinden?
  • Europaweit
  • GFU Schulungszentrum
  • Berlin
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart
Weiterer Ort:

Anfragen
Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU