PDF-Download

Schulung Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) (S294)
4.9 von 5 Sternen
62 Kundenbewertungen

Der Kurs richtet sich an OO-Anfänger. Die Teilnehmer werden anhand vieler prägnanter Beispiele in die verschiedenen Themen, wie z.B. Datenbanken, eingeführt. Es werden viele Tipps und Tricks vermittelt.

Offene Termine

19.06.-23.06.2017
5 Tage | 2.080,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.08.-18.08.2017
5 Tage | 2.080,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
25.09.-29.09.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.10.-27.10.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
18.12.-22.12.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
26.02.-02.03.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie können nun in Java programmieren. Viele Ähnlichkeiten zu den klassischen Programmiersprachen sind deutlich geworden. Die Objektorientierung unterstützt die Wiederverwendung. Sie haben entdeckt, dass sehr viel eigene Programmierung Ihnen erspart bleibt, wenn Sie von den Bibliotheken und Frameworks Gebrauch machen. Sie haben erkannt, dass Sie in Java die breiteste Unterstützung der Industrie finden und die zukunftsträchtigste Programmiersprache gewählt haben.
Bei einer Inhouse-Schulung von Java
können die Themen passgenau für das Unternehmen ausgewählt werden. Bei Badarf kann der "Java Course " in Englisch von einem native Speaker durchgeführt werden.

Wer sollte teilnehmen

Softwareentwickler mit Programmier-Erfahrung, die bereits mit einer Programmiersprache (z. B. COBOL, PL/I, VB6, VBA, C, SAP ABAP) vertraut sind, aber nicht über Vorkenntnisse in der objektorientierten Programmierung verfügen.

Inhalt

  • Einführung in die objektorientierte Programmierung im Vergleich zu klassischen Methoden und Programmiersprachen
  • Konzepte und Eigenschaften der Programmiersprache Java und der Java-Technologie
    • Was ist Java?
    • Eigenschaften der Entwicklungs- und Laufzeitumgebung
    • Sprachelemente und Kontrollstrukturen
    • Klassen, Objekte, Vererbung und Polymorphie, abstrakte Klassen, Interfaces
    • Fehlerbehandlung (Exception Handling)
    • Packages: Die Organisation und Gruppierung von Java-Klassen in umfangreicheren Projekten
    • Java-Archiv- (jar-) Dateien
  • Übersicht über die Standard-Klassenbibliotheken von Java, u. a. mit
    • Datei-Ein-/Ausgabe und Performance
    • Multithreading: Parallele Verarbeitung von Teilaufgaben in Programmen
  • Übersicht über die Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen mit AWT und Swing
    • Komponenten und Container
    • Layout-Manager
    • Ereignissteuerung (Event Handling)
    • Alternativ Java-FX
      • Video
      • Animation 
      • Audio
      • 2D und 3D
  • Übersicht über den Zugriff auf relationale Datenbanken
  • Hinweise auf weiterführende Themen
    • Java EE (früher J2EE)
    • Servlets und Java Server Pages
    • Enterprise JavaBeans
    • Java Batch
    • Java 8 mit Lambdas
  • Praktische Übungen
    • Hier werden Analogien und Unterschiede zur traditionellen (strukturierten) Programmierung herausgearbeitet.

Am letzten Seminartag erfolgt nachmittags auf Wunsch eine offizielle Zertifizierungsprüfung zum "GFU certified Java Programmer, Entry-Level". Die Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 EUR zzgl. MwSt. ist im Seminarpreis nicht enthalten und wird gesondert in Rechnung gestellt.

Bitte teilen Sie uns Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.

Teilnehmerkommentare

Sehr netter Dozent. Fachlich sehr gut. Konnte alle Fragen beantworten und gut erläutern

Teilnehmer von "IntelliNet Beratung & Technologie ... "

Gute Technik abstraktes zu visualisieren!

Teilnehmer von "DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G."

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

Das Seminar hat mir super gefallen!

5/5
Bewertung von Richard B.

Ich war rundherum zufrieden!

Ein klitzekleiner Verbesserungsvorschlag:
hilfreich wäre eine Teilnehmerliste des jeweiligen Kurses, damit man sich bei Bedarf auch später noch austauschen kann.

5/5
Bewertung von Helmut E.

Super Service!
-Abholung vom Bahnhof / Hotel
-helle und freundliche Räumlichkeiten
-super Verpflegung
-super Dozent Herr K.!!!!

5/5
Bewertung von Britta G.

Absolute Weiterempfehlung, fachlich, inhaltlich sehr gut, interessante Gestaltung der Schulung, reibungslose Organisation, angenehme Atmosphäre

5/5
Bewertung von Ralf K.

Alles bestens!

5/5
Bewertung von Rolf S.

Sehr gute Dozenten, freundlicher und kompetenter Service, Räumlichkeit top.

5/5
Bewertung von Irina D.

Sehr kompetent!

5/5
Bewertung von Andreas W.

Kurs "'Java für Programmierer ohne OO-Kenntnisse"
Positiv:
- Shuttleservice zum Bahnhof oder Hotel
- Immer mehr als reichlich gedeckte Pausensnacks und Getränke in großer Auswahl.
- Jeder Teilnehmer hatte einen eigenen Rechner
- Aktuelle Technik bei der Durchführung des Seminars, auch im Pausenbereich.
- Im Pausenraum steht ein Bücherregal mit aktuellen Büchern zu den Seminarthemen und auch Zeitschriften bereit.
- Dozent, der langjährige und intensive Erfahrung mit dem Thema hat, es gut strukturiert weitergibt und darauf achtet, dass alle mitkommen (man muss allerdings Stopp sagen, wenn es zu fix ist).
- Man merkte das 'Feuer' beim Dozenten für das Thema!
- Durch kurze Informationseinlagen zu der Vorgeschichte bestimmter Themen wird man nicht nur 'erdrückt' mit dem Lehrstoff.
- Alle Mitarbeiter wirkten sehr engagiert und waren stets mit einem offenen Ohr für Anliegen der Teilnehmer da. (Da der Shuttledienst auch teilweise durch die Mitarbeiter durchgeführt wird, denke ich, dass sie froh sind, wenn sie am Abend endlich nach Hause dürfen ;-) )

Negativ:
- Es ist super, dass man in einer großen Kantine eine vielfältige Auswahl von Speisen hat. Die Größe der Kantine (hier vom Tüv), ist aber auch ihr Manko. Nudelspeisen waren zu Matsch gekocht, Salatbuffet der frischen Salate war um 12:30 leer gegessen und der Koch, dem man das mitteilte war darüber 'erstaunt' ;-)
Erst auf Nachfrage bekommt man mitgeteilt, dass Geschmacksverstärker (hier Wok-Stand) benutzt werden. Hätte ich das gegessen, wäre mein Seminarnachmittag auf der Toilette durchgeführt worden.
- Durch den großen Themenbereich beim Seminar war die Zeit eigentlich zu kurz. Man hätte locker eine zweite Woche füllen können. Trotzdem wurde der Stoff so intensiv wie möglich vermittelt.

5/5
Bewertung von Holger C.

Der Service der GFU, war absolute Spitze: Abholservice am Bahnhof, Getränke, Snacks und Mittagessen inklusive ... Die Mitarbeiter waren auch ausnahmslos sehr nett und hilfsbereit. Der Kurs war sehr gut organisiert und didaktisch sehr gut aufgebaut. Für mich persönlich hätte die Vorgehensgeschwindigkeit etwas höher sein können. Aber es ist klar, dass sich der Dozent da am langsamsten Teilnehmer orientieren muss.

5/5
Bewertung von Katia I.

Der Kurs war sehr gut, locker gestaltet und effektiv.

Offene Termine

19.06.-23.06.2017
5 Tage | 2.080,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.08.-18.08.2017
5 Tage | 2.080,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
25.09.-29.09.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.10.-27.10.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
18.12.-22.12.2017
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
26.02.-02.03.2018
5 Tage | 2.170,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
3 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen den Kurs Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) besuchen

In dem Fall kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Augabenstellung Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) sachdienlich sein. Die Agenda des Seminars kann nebenbei bemerkt gemeinsam mit den Trainern ergänzt oder gestrafft werden.

Haben die “Schüler“ schon Erfahrung in Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung), sollte der Anfang entfallen. Eine kundenspezifische Fortbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) finden ab und zu in Hamburg, Dresden, Münster, Nürnberg, Frankfurt, Bonn, Bochum, Hannover, Berlin, Duisburg, Wuppertal, München, Essen, Düsseldorf, Bremen, Stuttgart, Leipzig, Dortmund, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Packages: Die Organisation und Gruppierung von Java-Klassen in umfangreicheren Projekten | Java-Archiv- (jar-) Dateien
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Übersicht über die Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen mit AWT und Swing Komponenten und Container | Java Batch
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Multithreading: Parallele Verarbeitung von Teilaufgaben in Programmen | Animation 
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Fehlerbehandlung (Exception Handling) | Java 8 mit Lambdas
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Layout-Manager|2D und 3D
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konzepte und Eigenschaften der Programmiersprache Java und der Java-Technologie Was ist Java? | Alternativ Java-FXVideo
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Servlets und Java Server Pages | Ereignissteuerung (Event Handling)
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Sprachelemente und Kontrollstrukturen|Klassen, Objekte, Vererbung und Polymorphie, abstrakte Klassen, Interfaces

Wenn alle Seminarbesucher zustimmen, kann die Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung) Schulung hinsichtlich "Praktische Übungen Hier werden Analogien und Unterschiede zur traditionellen (strukturierten) Programmierung herausgearbeitet. " am Rande gestreift werden und im Gegenzug wird "Audio" ausfühlicher behandelt oder vice-versa.

Welche Fortbildungen erweitern Java Einführung für Programmierer ohne OO-Vorkenntnisse (wahlweise mit Prüfung)?

Eine erste Ergänzung bildet Professionelle Java-Anwendungsentwicklung mit CDI mit

  • Portable Extensions
  • Eventerzeugung und -verarbeitung
  • Injektion von Beans
  • Plattformen und Ergänzungen

Anzuraten ist auch ein Seminar von „Java EE 7 Batch Applications Entwicklung von JSR-352-Batch-Anwendungen“ mit der Behandlung von

  • Reader, Processors und Writer
  • Monitoring
  • Exception Handling
  • Steuerungsmöglichkeiten Flows, Splits, Decisions, Transitions

Für Firmenschulungen ist das Thema „Refactoring für Java, C#, C++-Programmierer“ mit den Unterpunkten Verallgemeinerung meistern und Was muss man im Projektablauf anders organisieren? geeignet.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Java EE 7 Backend Kompakte Einführung in Java EE Persistence und Business Layer Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Contexts and Dependency Injection (CDI 1.0/1.1) Injektion von Beans, Kontexte und Scopes
  • Architekturen und Konzepte von Java EE Aufbau und Bestandteile von Enterprise-Anwendungen
  • Enterprise JavaBeans (EJB 3.1/3.2) Session Beans und Singletons in Vergleich und Kombination mit CDI
  • Transaktionssteuerung, Relationen
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen