PDF-Download

Schulung Anti-Muster bei der Java Entwicklung (S788)

Bei der Entwicklung von Software mit Java werden immer wieder die selben Fehler gemacht. Das fängt bei der Planung und der Entwicklungsverfolgung des herzustellenden Programmes an. Geht es dann konkret um die Realisierung wiederholen sich immer wieder die gleichen Fehler beim Design und der Programmierung. Wir diskutieren in allen Bereichen exemplarische Fehler und gehen situativ auf Probleme und Schwierigkeiten in den Projekten der Teilnehmer ein und eruieren zusammen agile Lösungen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Sie kennen häufig wiederkehrende Fehler-Muster bei der Java-Entwicklung. Sie verhindern verbreitete Fehler im gesamten Software-Lebenszyklus bzw. erkennen diese.

Wer sollte teilnehmen

Java Entwickler, Technische Projektleiter, Qualitätsbeauftragte

Inhalt

  • Überblick: Was sind Anti-Muster?
  • Anti-Muster beim Projektmanagement
  • Anti-Muster bei Architektur und Design
  • Anti-Muster bei der Programmierung
  • Anti-Muster bei der Organisation und den Prozessen
  • Diskussion

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen