PDF-Download

Schulung Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  (S1625)
4.7 von 5 Sternen
7 Kundenbewertungen

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die Daten entweder selbst fundiert sichten, analysieren und visualisieren möchten (beispielsweise F&E-Mitarbeiter oder Controller), oder aber bereits aufbereitete Daten kompetent beurteilen möchten (beispielsweise Projektleiter oder Manager). Dabei soll vor allem das statistische Fundament vermittelt werden, und zwar ganz anschaulich anhand von Skizzen und Beispielen, sowie mit Erläuterung von Sinn und Zweck des jeweiligen Themas. Ausgewählte Themen werden zusätzlich mit Hilfe der entsprechenden Excel-Funktionalität praktisch angewendet, um u.a. Ideen zu auf Grundlagen der Statistik basierenden Auswertungen zu geben. Gerne dürfen eigene Beispieldaten aus der Praxis zur Diskussion mitgebracht werden.

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.-03.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Veranstaltung kennen Sie die Grundlagen der beschreibenden und schließenden Statistik und können entsprechende Verfahren mit Excel erfolgreich anwenden und einsetzen.

Wer sollte teilnehmen

Mitarbeiter, die ihre statistischen Kenntnisse auffrischen und Daten mit Excel fundiert analysieren möchten.

Inhalt

  • Grundlagen der beschreibenden Statistik
    • Stichprobe versus Gesamtheit
    • statistische Skalen: nominal, ordinal, metrisch
    • relative Häufigkeiten und kumulierte relative Häufigkeiten, empirische Verteilungsfunktion
    • Histogramm für klassierte Daten
    • Installation und Überblick Excel Analyse-Funktionen
    • Excel-Beispiel "Histogramm" mit Hilfe der Analyse-Funktionen
    • Lagemaße: arithmetisches Mittel, Median, Quantile
    • Excel-Beispiel "Kennzahlen" zu den Lagemaßen mit Hilfe der Excel-Formelsammlung
    • Box-Whisker-Plot
    • Excel-Beispiel "Boxplot" als Eigenbau aus einem Säulendiagramm mit Fehlerbalken
    • Streuungsmaße: Varianz und Standardabweichung
    • Excel-Beispiel "Kennzahlen" zu den Streuungsmaßen mit Hilfe der Excel-Formelsammlung
    • zweidimensionale Datensätze, Streudiagramm
    • Zusammenhangsmaße: Kovarianz und Korrelation 
    • (lineare) Regressionsanalyse
    • Bestimmtheitsmaß zur Beurteilung der Güte einer Regression
    • Excel-Beispiel "Lineare und polynomische Regression" mit Hilfe der Excel-Diagramme
    • Ausblick Zeitreihen-Analyse: Trendgerade und Saison-Komponente
  • Grundlagen der schließenden Statistik
    • Schließen von der Stichprobe auf die Gesamtheit 
    • Wahrscheinlichkeit versus relative Häufigkeit
    • diskrete und stetige Zufallsvariablen 
    • Verteilungen, insbesondere diskrete Binomialverteilung und stetige Normalverteilung 
    • Vertrauensbereich, Konfidenzintervalle
    • Excel-Beispiel "Kennzahlen" zur Normalverteilung mit Hilfe der Excel-Formelsammlung
    • Grundlagen der Hypothesentests (Nullhypothese, Alternativhypothese, Signifikanzniveau)
    • Hypothesentest-Typen (Mittelwerttest, Anteilstest, Unabhängigkeitstest, F-Test als Gesamtmodell-Test, t-Test) und Anwendungsbereiche
    • Excel-Beispiel "Hypothesentests" mit Hilfe der Analyse-Funktionen
    • Fehler 1. Art, Fehler 2. Art, Power
    • Grenzen der Hypothesentests: Problem der Alpha-Fehler-Kumulierung
    • Diskussion zur optimalen Stichprobengröße
    • Ausblick einfaktorielle Varianzanalyse

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Eva E.

Sehr guter Rundum-Service, sehr nettes Personal!

4/5
Bewertung von Stefanie M.

Buchung von Hotel, deren Lage sehr zentral ist
Shuttelservice
gute Verpflegung mit Getränken und Snacks
gute Kantine

5/5
Bewertung von Michael K.

Ich war sehr zufrieden mit der Gestaltung. Eine Anregung meiner Seits, wäre mehr Zeit für praktische Umsetzung "learning by doing" in Exell , aber dafür würden 2 Tage nicht ausreichen .

5/5
Bewertung von Andrea S.

Ich war rundherum mit dem Anbieter zufrieden - der Service war wirklich unglaublich gut. Ich würde die GFU jedezeit weiterempfehlen!

4/5
Bewertung von Eva E.

Grundlagen werden sehr gut vermittelt

5/5
Bewertung von Andrea S.

Sehr zufrieden mit dem Anbieter und dem Seminar an sich. Vielen Dank!

5/5
Anonyme Bewertung

Durch anschauliche Beispiele alle Themen gut näher gebracht

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.-03.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will geschlossen den Kurs Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  frequentieren

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  angebracht sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Trainern aufgestockt oder abgerundet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Erfahrung in Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel , sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Schulungsteilnehmern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  finden manchmal in der Nähe von Bonn, Hannover, Berlin, Nürnberg, Düsseldorf, Bochum, Dortmund, Wuppertal, Hamburg, Duisburg, Stuttgart, Bielefeld, Dresden, Essen, Bremen, Frankfurt, Münster, München, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: relative Häufigkeiten und kumulierte relative Häufigkeiten, empirische Verteilungsfunktion | Excel-Beispiel "Kennzahlen" zur Normalverteilung mit Hilfe der Excel-Formelsammlung
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: (lineare) Regressionsanalyse | diskrete und stetige Zufallsvariablen 
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Excel-Beispiel "Lineare und polynomische Regression" mit Hilfe der Excel-Diagramme | Histogramm für klassierte Daten
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Bestimmtheitsmaß zur Beurteilung der Güte einer Regression | Vertrauensbereich, Konfidenzintervalle
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Excel-Beispiel "Kennzahlen" zu den Lagemaßen mit Hilfe der Excel-Formelsammlung|Grenzen der Hypothesentests: Problem der Alpha-Fehler-Kumulierung
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Excel-Beispiel "Histogramm" mit Hilfe der Analyse-Funktionen | zweidimensionale Datensätze, Streudiagramm
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Diskussion zur optimalen Stichprobengröße | Installation und Überblick Excel Analyse-Funktionen
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Zusammenhangsmaße: Kovarianz und Korrelation |Box-Whisker-Plot

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich damit einverstanden sind, kann die Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel  Schulung hinsichtlich "Verteilungen, insbesondere diskrete Binomialverteilung und stetige Normalverteilung " am Rande gestreift werden und im Gegenzug wird "Lagemaße: arithmetisches Mittel, Median, Quantile" intensiver behandelt oder vice-versa.

Welche Fortbildungen ergänzen Grundlagen der Statistik und ihre Anwendung mit Excel ?

Eine gute Basis bildet Agile Vorgehensweise für Data Warehouse und BI-Projekte mit Scrum mit

  • Was ist Scrum? Werte, Prinzipien, Denkweisen
  • Nutzen von Scrum
  • Das Agile Manifest und dessen Prinzipien
  • Storyschnitt und Taskplanung

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft-SQL Server 2016/2014/2012/2008 R2 Analysis Services (OLAP)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Private und gemeinsame Dimensionen
  • Extraktion
  • Kennzahlen KPI
  • Würfelaufbereitung

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Oracle Data Warehouse Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff Arten des Oracle Query Rewrite und Physikalisches Design: Hardware-Implikationen passend.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine MDX - Die Abfragesprache für OLAP-Cubes Weiterbildung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Sortieren und Filtern von Membern 
  • Allgemeines  Einführung in die MDX-Terminologie 
  • Priorisierung von Calculated Membern mit der Solve-Order-Option 
  • Unterscheidung des Begriffs „Dimension“ aus der Sicht von Client-Anwendung, MDX und UDM 
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen