PDF-Download

Schulung Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau (S1275)
4.7 von 5 Sternen
38 Kundenbewertungen

Die vorhandenen Grundkenntnisse in Excel werden vertieft. Die Nutzung der Analyse-Funktionen in dynamischen Tabellen mit Blitzvorschau in Zusammenarbeit mit interessanten statistischen Funktionen erweitert ihre Einsatzmöglichkeiten von Excel. Ebenfalls der Analyse dient das Erstellen von manuellen und automatischen Teilergebnissen.
Sie erlernen den Umgang mit komplexen Formeln und Funktionen, können mit Was-Wäre-Wenn-Analysen einen Blick in die Zukunft werfen, und bekommen das Handwerkszeug um große Dateien zu Gliedern, zu gestalten und zu präsentieren.
Jeder Seminarteilnehmer arbeitet im Seminar mit der von ihm gewünschten Programmversion. 

Offene Termine

27.04.-28.04.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.06.-30.06.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.08.-25.08.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.10.-27.10.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
14.12.-15.12.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Seminarziel ist der rationelle Umgang mit Excel Arbeitsmappen. Sie können die Analysefunktionen von Excel sicher anwenden und sind auch in der Lage komplexe und verschachtelte Excel-Funktionen zu nutzen. 

Wer sollte teilnehmen

Excel-Anwender mit Grundkenntnissen, wie sie in der Schulung Excel Grundlagen vermittelt werden.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016, 2013, 2010 oder 2007) an. 

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil des Kurses "Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett"

  • Umgang mit komplexen Formeln und Funktionen  
    • Arbeiten mit Funktionen aus den Kategorien
      • logische Funktionen
      • statistische Funktionen
      • Finanzmathematik
      • Datum- und Uhrzeit
    • Verschachteln mehrerer Funktionen
    • Formelüberwachung
  • Umgang mit großen Tabellen und Mappen
    • Gliederung von Tabellen
      • Arbeiten mit Gliederungsformen (automatisches und manuelles Gliedern)
      • Formatierung von Gliederungsebenen 
      • Entfernung von Gliederung 
      • Übersichtliche Gestaltungdurch Einsatz von Designs und Optimierung der Seitenumbrüche
    • Schützen von Inhalten
    • Bedingte Formatierung
      • Einfaches Hervorheben von Werten nach bestimmten Regeln
      • Regeln mit Formeln
      • Nutzung von Symbolsätzen ("Ampellisten")
      • Gestaltungsregeln gezielt bearbeiten, kontrollieren und löschen
  • Daten rechnerisch zusammenfassen (Konsolidieren)
    • Konsolidierung der Zeilen- und Spaltenwerte über mehrere Tabellen
    • Konsolidierung mit und ohne Verknüpfung zu den Quelldaten
    • Konsolidierung anhand von Überschriften
    • 3D-Bezüge
  • Der Blick in die Zukunft
    • Arbeiten mit Datentabellen
    • Arbeiten mit Szenarien
    • Durchführen einer Zielwertsuche
  • Datenüberprüfung
    • Dateneingabe in ausgewählten Zellen beschränken (Gültigkeitsregeln)
    • Auswahllisten hinterlegen
  • Datenanalyse in dynamischen Tabellen
    • Sortieren mit Sortierbefehlen, 
    • Sortieren über das Filtermenü
    • Filterfunktionen
    • Autofilter setzen und ausschalten
    • Verwenden von Spezialfiltern mit komplexen Kriterien
    • Festlegen der Datenausgabe in speziellen Ausgabebereich
    • Nutzen der Ergebniszeile
    • Anwendung von statistischen Funktionen wie ZählenWenn und SummeWenn
  • Teilergebnisse
    • Erstellen, bearbeiten, entfernen
    • Mehrere Teilergebnisse mit verschiedenen Funktionen
    • Teilergebnisse in gefilterten Listen
    • Manuelle Nutzung der Teilergebnisfunktion
  • Datenverknüpfungen innerhalb und außerhalb von Excel
    • Datenübergabe zwischen Tabellenblättern
    • Verknüpfungen zwischen Dateien
    • Verknüpfungen überwachen, aktualisieren, löschen
    • Verknüpfte Daten in Word oder PowerPoint
  • Problemlösung für importierte Daten
    • Blitzvorschau
    • Verteilung der Daten auf mehrere Spalten
    • Textteile ausschneiden
    • Texte verknüpfen
  • Das Sicherheitskonzept von Excel
    • Sicherheit auf Arbeitsmappenebene
    • Sicherheit auf Arbeitsblattebene
    • Arbeitsmappen abschließen
    • Arbeitsmappen verschlüsseln
    • Arbeitsmappen mit Schreibschutz versehen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Christine L.

+ Kleine Gruppe, Trainer mit sehr gutem Fachwissen, sehr guter Service und Betreuung durch die Seminarorganisation

- aus meiner Sicht aktuell kein Optimierunsbedarf

5/5
Bewertung von Andreas Wilhelm S.

Flexible Kursinhalte, teilnehmerorientierte Themengestaltung, sehr gute Rahmenbedingungen (WLAN kostenfrei, reservierte Parkplätze etc.)

4/5
Bewertung von Dirk B.

Die Schulung wurde gut auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

5/5
Bewertung von Oliver G.

Sehr gut erreichbar, sehr gute Organisation, sehr gute Dozentin, Essen, Getränke und Snacks sehr gut, Parklplatzreservierung empfehlenswert,.

5/5
Bewertung von Lars K.

besonders zufrieden/weiterempfehlen: Seminarinhalt hat meine Anforderungen zu 100% abgedeckt, kein Drumrum-Gelaber, kein Schischi, knackig und zügig durch die Themen gearbeitet, Trainerin fachlich absolut kompetent
für künftige Schulungen zu optimieren: beseitigt bitte alle Baustellen auf der A 3 zwischen Bottrop und Köln :-)

5/5
Bewertung von Simone O.

Ich war mit dem Seminar sehr zufrieden!
Sehr gute Vermittlung der Seminarinhalte!

4/5
Bewertung von Jan L.

Algemein gute Betreuung.
Lehrstoff nicht überfrachtet
kleine Lerngruppen

5/5
Bewertung von Denise B.

Gruppengröße war sehr angenehm, Ausstattung toll, super Betreuung und tolle Referentin

5/5
Bewertung von Janina L.

Die GFU ist sehr gut organisiert und legt großen Wert auf die Qualität der Seminare.

5/5
Bewertung von Bernd U.

Die GfU zeichnet sich durch ein sehr professionelles Auftreten und Ambiente aus. Sowohl die Lehrgangsinhalte, die Vermittlung derselben als auch der Servce rund um den Kunden verdienen hohe Anerkennung.
Aufgrund dieses tollen Rund-um-Paketes würde ich den Anbieter jederzeit weiterempfehlen.

Offene Termine

27.04.-28.04.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.06.-30.06.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.08.-25.08.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.10.-27.10.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
14.12.-15.12.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen die Schulung Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau reservieren

Hier kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Gegenstand Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau opportun sein. Der Inhalt des Seminars kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten aufgestockt oder abgespeckt werden.

Haben die “Schüler“ allerdings Erfahrung in Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau, sollte der Anfang entfallen. Eine Inhouse-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau finden ab und zu in der Nähe von Essen, Frankfurt, Duisburg, Wuppertal, Bonn, Nürnberg, Leipzig, Stuttgart, Bochum, Hannover, Bremen, Hamburg, Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Dortmund, Münster, Dresden, München und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeitsmappen verschlüsseln | Festlegen der Datenausgabe in speziellen Ausgabebereich
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeitsmappen mit Schreibschutz versehen | Sicherheit auf Arbeitsblattebene
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: statistische Funktionen | Konsolidierung anhand von Überschriften
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Manuelle Nutzung der Teilergebnisfunktion | Anwendung von statistischen Funktionen wie ZählenWenn und SummeWenn
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Teilergebnisse Erstellen, bearbeiten, entfernen|Auswahllisten hinterlegen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Texte verknüpfen | Entfernung von Gliederung 
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenüberprüfung Dateneingabe in ausgewählten Zellen beschränken (Gültigkeitsregeln) | Nutzung von Symbolsätzen ("Ampellisten")
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Bedingte FormatierungEinfaches Hervorheben von Werten nach bestimmten Regeln|Finanzmathematik

Wenn alle Teilnehmer zustimmen, kann die Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau Schulung hinsichtlich "Formatierung von Gliederungsebenen " abgerundet werden und dafür wird "3D-Bezüge" ausfühlicher geschult oder umgekehrt.

Welche Seminare ergänzen Excel 2016/2013/2010/2007 Aufbau?

Eine passende Erweiterung bildet Visual Basic 6.0 Komplett mit

  • Variablen und Datentypen
  • Benutzung der Windows Common Dialogs
  • Entwicklung von Property Pages
  • Verzweigungen

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Business-Intelligence mit MS-Excel“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Was-wäre-Wenn Analysen
  • MS-Excel als Werkzeug für Business-Intelligence Anwendungen.
  • Einsatz von PowerPivot
  • OLAP: Vom Spreadsheet zum Datenwürfel

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Access 2016/2013/2010/2007 für Fortgeschrittene“ mit dem Unterrichtsstoff Einsatz von Bedingungen bei der Makroausführung und Entwurf, Analyse und Dokumentation größerer Datenbankstrukturen Erarbeitung  einer relationalen Datenbankstruktur anhand eines Beispiels geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine Office 365 für Anwender Weiterbildung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Automatische Antworten während Abwesenheit
  • Office 2013 aus dem Portal  mittels "Klick-to-Run" installieren
  • Microsoft Lync/SKYPE for Business - Grundlegende Funktionen für die Teamarbeit
  • E-Mails senden & empfangen
besprochen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick