PDF-Download

Schulung Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung (S1587)

Der Begriff Web Intelligence ist Anfang der  2000er Jahre entstanden und setzt sich aus Web und Intelligenz zusammen.  Mit SAP BusinessObjects Web Intelligence erstellen Anwender  Ad-hoc-Berichte und intuitive Analysen aus verschiedensten Quellen: So  werden aus simplen Daten wertvolle Erkenntnisse und Unternehmen erhalten Einblicke in die eigenen Geschäftsabläufe mit interaktiven Analysen.

Offene Termine

29.05.-30.05.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.08.-29.08.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-14.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.02.-15.02.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Diese Schulung richtet sich an WebIntelligence-Anfänger, die grundlegende Berichte erstellen oder vorhandene Berichte modifizieren möchten. 

Wer sollte teilnehmen

Fachanwender, insbesondere aus dem Controlling, IT-Mitarbeiter, Projektleiter, Mitarbeiter eines Projektteams grundlegende Windows-Kenntnisse werden vorrausgesetzt.

Inhalt

  • Vorstellung von WebIntelligence 
  • Erstellung von WebIntelligence-Berichten und -Abfragen 
  • Abfragen bearbeiten und Daten einschränken 
  • Berichte gestalten mit dem Java Report Panel 
  • Berichte formatieren 
  • Einfügen von Grafiken 
  • Arbeiten mit Formeln und Variablen 
  • Datenanalyse 
  • Verwendung mehrerer Datenquellen und Datensynchronisation 

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

29.05.-30.05.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.08.-29.08.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-14.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.02.-15.02.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will geschlossen die Schulung Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung buchen

In dem Fall kann ein Firmen-Training zum Gegenstand Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung passend sein. Der Unterrichtsstoff des Lehrgangs kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten ausgebaut oder reduziert werden.

Haben die Mitarbeiter schon Erfahrung in Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung finden bisweilen in der Nähe von Düsseldorf, Bonn, Bochum, Essen, Frankfurt, Duisburg, Bremen, Münster, Hannover, Leipzig, Wuppertal, Dortmund, München, Bielefeld, Berlin, Dresden, Nürnberg, Stuttgart, Hamburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Vorstellung von WebIntelligence  | Datenanalyse 
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeiten mit Formeln und Variablen  | Abfragen bearbeiten und Daten einschränken 
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erstellung von WebIntelligence-Berichten und -Abfragen  | Berichte gestalten mit dem Java Report Panel 
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Einfügen von Grafiken  | Verwendung mehrerer Datenquellen und Datensynchronisation 
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Berichte formatieren |
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Seminarbesucher zustimmen, kann die Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung Schulung hinsichtlich "" gekürzt werden und dafür wird "" ausfühlicher geschult oder vice-versa.

Welche Fortbildungen passen zu Web Intelligence - Grundlagen der Berichtserstellung?

Eine erste Ergänzung bildet PowerPivot für Excel - Datenanalyse und Business Intelligence mit Microsoft Excel mit

  • Measures erstellen
  • Einführung in PowerPivot für Excel Systemvoraussetzungen
  • Tabellenbeziehungen definieren
  • Access-Datenzugriff konfigurieren

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Microsoft Business Intelligence: Praxisworkshop “ mit der Behandlung von

  • Veröffentlichen von Berichten in SharePoint 
  • Zugriff auf Cube-Daten mit Hilfe von Excel-Pivot 
  • Reporting Services  Erstellen von einfachen und komplexen Reports 
  • Integration Services  Erstellen von einfachen und komplexen Paketen 

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Business-Intelligence mit MS-Excel“ mit den Unterpunkten Aufgabenstellungen und Berichte, Diagramme und PivotTables erstellen geeignet.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine IBM Cognos BI - Komplett Fortbildung. In diesem Kurs werden u.a.

  • Möglichkeiten für die Datenuntersuchung  Drilldowns und Drillups auf andere Detailebenen durchführen 
  • Darstellen von Daten in Kartenberichten 
  • Arbeiten mit Abfragen 
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Abbildung der Security-Anforderungen 
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen