PDF-Download

Schulung Linux / Unix Einführung (S613)
4.9 von 5 Sternen
21 Kundenbewertungen

Die Stärken von UNIX-Systemen liegen traditionellerweise im Server-Bereich. Durch das dynamische Wachstum unter dem Stichwort "Linux to the Desktop" bieten sich moderne Oberflächen wie KDE aber auch für Clientsysteme an. In diesem Kurs erlernen Sie die Bedienung und grundlegende Funktionen des Betriebssystems UNIX. Am Beispiel von Linux wird das notwendige Basiswissen für eine weitere Ausbildung im Bereich der UNIX-Systemadministration gelegt.

Offene Termine

24.07.-26.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-22.11.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ein Linux-System zu installieren und zu bedienen und vertraut mit der Infrastruktur und Handhabung dieses mächtigen Betriebssystems.

Wer sollte teilnehmen

Linux-Anwender, die Linux bzw. Unix als OS nutzen wollen und grundlegende Erfahrung besitzen sowie Administratoren, die Grundlagen in der Administration eines Unix / Linux Systems erwerben wollen.

Inhalt

  • UNIX-Überblick
    • Geschichte, Entwicklung und Merkmale von UNIX
    • Prinzipielle Unterschiede zwischen Unix und Windows
    • OpenBSD
    • FreeBSD
    • An- und Abmelden an UNIX-Systemen
  • Grafische Desktop Umgebungen
    • GNOME und KDE im Überblick
    • Einfache Einrichtung und Verwaltung der Desktop Environments
    • Weitere Window Manager im Überblick
  • Interaktives Arbeiten mit Shells und Terminals
    • Was ist eine Shell?
    • Komfortables Arbeiten auf der Kommandozeile
  • Grundlagen des UNIX-Dateisystems
    • Aufbau des Dateisystems
    • Dateitypen
    • Regeln und Konventionen für Dateinamen
  • Elementare UNIX-Kommandos
    • Navigation im Dateisystem
    • Ausgabe von Textdateien
    • Verwaltung von Dateien und Verzeichnissen
    • Verwendung der Online-Hilfe
  • UNIX-Texteditoren
    • Bedeutung von Texteditoren unter UNIX
    • vi (der UNIX-Standard-Editor)
    • emacs (ein äußerst mächtiger Editor)
  • Zugriffs- und Eigentumsrechte
    • Interpretieren und Ändern von Zugriffsrechten
    • Festlegen von Default-Rechten mit der umask
    • Erweiterte Zugriffsrechte
  • UNIX-Shells und ihre Mechanismen
    • Was sind Shell-Mechanismen?
    • Elementare Mechanismen: Wildcards, Quoting, Ausgabeumlenkung, Pipes
    • Variablen, Kommandosubstitution, Initialisierungsdateien u.v.m.
  • Standard-UNIX-Tools
    • Einsatz von Filtern
    • Elementare Filter: grep, sort, cut, diff
    • Suchen nach Dateien mit find
    • Prozeßprioritäten

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Sven L.

Alles TOP! Nur zu empfehlen!

5/5
Bewertung von Jens R.

Sehr kompetenter Schulungsleiter, leicht zu verstehen, dennoch sehr viel gelernt. Super Verpflegung und angenehme Gruppengröße.

5/5
Bewertung von Andreas B.

Gute Organisation, gute Trainer, inhaltlich gute Schulungen. Danke

5/5
Bewertung von Olga S.

Besonders hat mir gefallen:
- Trainer: war nicht zu schnell, alle Themen gründlich und ausführlich erklärt, die Unterlagen sowohl digitale als auch in Papier
- Transfer
- Kaffee

5/5
Bewertung von Achim S.

Gute Organisation, kompetente Schulung!

5/5
Bewertung von Stefan S.

Gute Fortbildung
- angemessenes Tempo , sehr gute Unterlagen

5/5
Bewertung von Okka Dini A.

Ich kann die GFU uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Kursauswahl ist sehr gut, die Dozenten fähig, die Seminare klein gehalten (5 Teilnehmer in meinem Fall) und auch der Service drumherum (Mitarbeiterfreundlichkeit, Shuttleservice, Verpflegung, Austattung der Räumlichkeiten, Giveaways wie USB Stick/Stadtführer/Fachbuch/Geschenk) lässt keine Wünsche offen.

4/5
Bewertung von Sven L.

Das Seminar hat mir sehr weitergeholfen!

5/5
Bewertung von Jens R.

Die Schulung ist ideal für jeden Linux / Unix Einsteiger. Man lernt viel, hat dennoch nicht das Gefühl unter Informationen erschlagen zu werden. Der perfekte Einstieg in das Thema.

5/5
Bewertung von Andreas B.

Inhaltlich sehr gut strukturierte Schulung um das Betriebssystem kennenzulernen. Sehr umfangreich in der Menge des Stoffes und absolut alltagstauglich für den Einstieg in die UNIX / Linux-Welt

Offene Termine

24.07.-26.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-22.11.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen den Lehrgang Linux / Unix Einführung aufsuchen

Dann kann ein Firmen-Lehrgangssystem zur Thematik Linux / Unix Einführung angebracht sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann hierbei zusammen mit den Trainern aufgestockt oder verdichtet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Praxis in Linux / Unix Einführung, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme rechnet sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Linux / Unix Einführung finden ab und zu in der Nähe von München, Essen, Duisburg, Nürnberg, Dortmund, Leipzig, Bonn, Wuppertal, Bochum, Hannover, Münster, Stuttgart, Dresden, Bielefeld, Hamburg, Bremen, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Linux / Unix Einführung bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: FreeBSD | An- und Abmelden an UNIX-Systemen
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Prozeßprioritäten | Grafische Desktop Umgebungen GNOME und KDE im Überblick
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erweiterte Zugriffsrechte | UNIX-Shells und ihre Mechanismen Was sind Shell-Mechanismen?
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Grundlagen des UNIX-Dateisystems Aufbau des Dateisystems | UNIX-Texteditoren Bedeutung von Texteditoren unter UNIX
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: emacs (ein äußerst mächtiger Editor)|Elementare UNIX-Kommandos Navigation im Dateisystem
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: UNIX-Überblick Geschichte, Entwicklung und Merkmale von UNIX | Standard-UNIX-Tools Einsatz von Filtern
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Interaktives Arbeiten mit Shells und Terminals Was ist eine Shell? | Elementare Filter: grep, sort, cut, diff
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Ausgabe von Textdateien|Festlegen von Default-Rechten mit der umask

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Linux / Unix Einführung Schulung hinsichtlich "Weitere Window Manager im Überblick" gekürzt werden und als Kompensation wird "Komfortables Arbeiten auf der Kommandozeile" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Kurse erweitern Linux / Unix Einführung?

Eine erste Ergänzung bildet Administration von Debian GNU/Linux mit

  • Aufbau einer crontab-Datei
  • Booten eines Notfallsystems Was ist ein Notfallsystem?
  • Die Datenbank-Dateien passwd, shadow und group
  • Verwendung der Clients: slogin, ssh, scp, sftp

Empfehlenswert ist auch eine Schulung von „LPI 201 - Linux-Netzwerk-Administration“ mit der Behandlung von

  • DNS: Grundlagen
  • Linux und WLAN
  • DNS-Sicherheit
  • Virtuelle private Netze mit OpenVPN

Für Firmenschulungen ist das Thema „LPI 202 - Linux als Mailserver“ mit dem Unterrichtsstoff Fallstudie: Ein Unternehmens-Mailserver und Leben mit Postfix: Probleme und Lösungen geeignet.

Für Professionals passt auch eine Linux / Unix Systemadministration Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Einrichtung von extended Access Control Lists (ACLs)
  • Software - Management  Paketverwaltung: dpkg / apt(itude),  yum/zypper  und rpm
  • Netzwerkübergreifendes Arbeiten  Einloggen auf entfernten Rechnern
  • Printserver - Management  Das Common Unix Printing System (CUPS)
besprochen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick