PDF-Download

Schulung Continuous Integration mit Hudson / Jenkins (S1391)
5 von 5 Sternen
1 Kundenbewertungen

Hudson / Jenkins CI ist eine webbasierte Softwarelösung für die kontinuierliche Integration in Softwareprojekten. Entwickelt wurde das Programm in Java (ursprünglich bei der Firma Sun Microsystems) und kann unter beliebigen Servlet-Containern eingesetzt werden. Da die Servlet-Engine Winstone integriert ist, läuft das Programm ohne zusätzliche Software. Hudson / Jenkins ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zur kontinuierlichen Integration und unterstützt die Bereiche Release-Erstellung, Test und Überwachung, z.B. der Codequalität. 

Offene Termine

10.08.2017
1 Tag | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.10.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.12.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
01.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie lernen, Hudson/Jenkins in Ihrem Projekt effektiv zu nutzen. 

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können alle, die Hudson / Jenkins kennenlernen und im Unternehmen einsetzen wollen, wie Entwickler, Build Manager, Softwarearchitekten und Projektmanager.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit SVN, Maven und Hudson/Jenkins

und 

Diese Agenda ist auch Bestandteil (4. Tag) des Kurses Continuous Integration mit Git, Maven und Hudson/Jenkin

  • CI Grundlagen
  • Hudson/Jenkins Grundlagen
    • Installation
    • Konfiguration
  • Arbeiten mit Hudson/Jenkins
    • Jobs erstellen mit Ant, Maven
    • Anbindung an SCM wie CVS, SVN, git, ...
    • Build-Trigger
    • Plugins für Projektmetriken wie beispielsweise Findbugs und Checkstyle
  • Hudson für große Projekte
    • Parallele Builds
    • Build-Reihenfolge 
    • Tuning
  • Interessante Plugins für Hudson/Jenkins
    • Continuous Delivery mit Build Pipeline Plugin
    • Parameter und Bedingungen
    • Fork/Join
  • Build Jobs für Nicht-Java-Projekte
    • C#, make, ...



Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr flexibel

Offene Termine

10.08.2017
1 Tag | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
19.10.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.12.2017
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
01.03.2018
1 Tag | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will zusammen das Seminar Continuous Integration mit Hudson / Jenkins aufsuchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Training zur Augabenstellung Continuous Integration mit Hudson / Jenkins angebracht sein. Der Inhalt des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Fachdozenten modifiert oder abgespeckt werden.

Haben die Mitarbeiter allerdings Praxis in Continuous Integration mit Hudson / Jenkins, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung lohnt sich ab drei Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Continuous Integration mit Hudson / Jenkins finden sporadisch im Umkreis von München, Bielefeld, Wuppertal, Hamburg, Münster, Dortmund, Dresden, Stuttgart, Düsseldorf, Duisburg, Bremen, Frankfurt, Nürnberg, Bochum, Hannover, Berlin, Leipzig, Essen, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Continuous Integration mit Hudson / Jenkins bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Interessante Plugins für Hudson/Jenkins Continuous Delivery mit Build Pipeline Plugin | Build-Trigger
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Plugins für Projektmetriken wie beispielsweise Findbugs und Checkstyle | CI Grundlagen
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Fork/Join | Build-Reihenfolge 
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Tuning | Hudson/Jenkins Grundlagen Installation
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Hudson für große Projekte Parallele Builds|Arbeiten mit Hudson/Jenkins Jobs erstellen mit Ant, Maven
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konfiguration | Build Jobs für Nicht-Java-Projekte C#, make, ...
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Anbindung an SCM wie CVS, SVN, git, ... | Parameter und Bedingungen
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Continuous Integration mit Hudson / Jenkins Schulung hinsichtlich "" abgerundet werden und als Kompensation wird "" intensiver beprochen oder vice-versa.

Welche Thematiken erweitern Continuous Integration mit Hudson / Jenkins?

Eine gute Basis findet sich in Softwaresanierung mit Java mit

  • Schlechten Code erkennen
  • Grundlagen zur Erstellung guter Tests
  • Testsanierung (Nachziehen von Tests)
  • Einführung warum Code schlecht wird

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „HP ALM Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Releases anlegen und bearbeiten
  • Geschäftsmodelle importieren und bearbeiten
  • Benutzer verwalten 
  • Anforderungen anlegen und bearbeiten

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Test Driven Development mit C#“ mit den Kapiteln Die Verwendung von Refactoring Pattern und Der Grundprozess des Test Driven Development passend.

Für Erfahrene Anwender passt eine JavaScript Webanwendungen testen mit Jasmine, Karma und PhantomJS Weiterbildung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Asynchrones testen Testen von Ajax-Abfragen
  • Eigene Matcher entwerfen
  • Tests automatisieren  Require.js Konfiguration
  • Änderungen am DOM mit Jasmine testen
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen