PDF-Download

Schulung PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen (S1280)
5 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen

MS PowerPoint ist das Präsentationsgrafikprogramm des neuen Office-Paketes. Vielseitige Funktionen erlauben es, relevante Zahlen und Texte visuell aufzuarbeiten. PowerPoint erstellt eindrucksvolle, professionelle Vorträge, die durch Notizblätter, Gliederungsseiten und Handzettel für Zuhörer erweitert werden können. Das Software-Konzept unterstützt das firmenspezifische corporate Design und erleichtert die rationelle Anwendung eines einmal erstellten Farb- und Designkonzepts. Einige neue Funktionen - z.B. geänderte Referentenansicht, Navigationsraster und Folienzoom - unterstützen den Referenten, neue Werkzeuge helfen bei der Gestaltung. Dieses Seminar ist auch in den Versionen 2007und 2010 mit den versionsbedingten Änderungen durchführbar.

Offene Termine

21.08.-22.08.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-21.11.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.03.-06.03.2018
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.08.-28.08.2018
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Ziel ist die Vermittlung der zahlreichen Techniken durch praxisnahe Übungen für die Präsentation "aus einem Guss". Die Teilnehmer kennen die Anwendungsmöglichkeiten der Präsentations-/Geschäftsgrafik im Allgemeinen und von PowerPoint 2013 im Besonderen. Erstellen einer aussagekräftigen Präsentation und Einsatz der vorhandenen Hilfsmittel.

Wer sollte teilnehmen

Alle Interessierten, die PowerPoint-Präsentationen erstellen möchten und über grundlegende Computerkenntnisse verfügen. Vorkenntnisse in Word und/oder Excel sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016, 2013, 2010 oder 2007) an.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-2. Tag) des Kurses PowerPoint 2016/2013/2010/2007 Komplett
  • Die Leistungsmerkmale von PowerPoint
    • Einsatz- und Ausgabemöglichkeiten
    • Anbindung an SkyDrive
    • Möglichkeiten der Teamarbeit
  • Einführung in Programmstruktur und Arbeitsoberfläche
    • Arbeit mit Menüband und Schnellzugriff
    • Bestandteile einer Präsentation
    • Die neue Startoberfläche
  • Erstellen einer Präsentation mit Hilfe eines vorgegebenen Designs
    • Was sind Designs, Entwurfsvorlagen, Master, Layouts?
    • Praktischer Einsatz und Nutzen
  • Texteingabe und -bearbeitung in Platzhaltern
    • Aufzählungen und Nummerierungen
    • Einzüge und Abstände
    • weitere Textformatierungen
    • Besonderheiten mit "freien" Texten
  • Nutzung der verschiedenen Ansichten
    • Text eingeben, gliedern, ausschneiden, verschieben
    • Normale Arbeitsansicht, Foliensortierung, Notizenseiten
    • Texte in der Gliederungsansicht
  • Funktion und Bearbeitung der Masterfolien
    • Ändern des Masters
    • Auswirkung auf die Folien
  • Arbeiten mit den verschiedenen Gestaltungsmitteln
  • Einfache Grafiken und Formenkombinationen erstellen
    • Formenwerkzeuge nutzen
    • Anordnen mit Ausrichtungslinien
  • SmartArts erstellen und bearbeiten
    • Organisationsdiagramms (Hierarchie) erstellen
    • Ablaufdiagramm in verschiedenen SmartArt-Layouts
  • Diagramme in PowerPoint erstellen
    • Daten hinzufügen
    • Diagrammtypen sinnvoll auswählen und ändern (z. B. Säulen- vs. Kreisdiagramm)
  • Tabellen erstellen und bearbeiten
  • ClipArts aussuchen, einfügen und bearbeiten
  • Bilder einfügen
  • Erstellen einer Präsentation mit einfachen Animationseffekten und Übergängen
  • Ausdruck von Handzetteln und Notizenseiten

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Martina D.

Absolut empfehlenswert - perfekte Organisation- sehr praxisnah!

5/5
Bewertung von Jessica M.

War alles super. Rundum zufrieden. Habe viel gelernt.

5/5
Bewertung von Nicole I.

Super Trainerin!

5/5
Bewertung von Heike T.

Erstklassige Weiterbildung! Sehr gute Organisation auch im Vorfeld. Eigener Parkplatz wird reserviert. Sehr gute Dozentin, die auf Fragen eingeht und fachlich sehr kompetent ist. Ich habe mich sehr willkommen und gut versorgt gefühlt. Tolle Verpflegung den ganzen Tag über. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut!

5/5
Bewertung von Jessica M.

Für Präsentationen super.

Offene Termine

21.08.-22.08.2017
2 Tage | 560,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-21.11.2017
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.03.-06.03.2018
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.08.-28.08.2018
2 Tage | 590,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will geschlossen den Lehrgang PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen aufsuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Seminar zum Gegenstand PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen angebracht sein. Der Lehrstoff des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Dozenten variiert oder reduziert werden.

Haben die “Schüler“ allerdings Vorwissen in PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen, sollte der Anfang entfallen. Eine Inhouse-Weiterbildung lohnt sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen finden bisweilen in der Umgebung von Münster, Leipzig, Bielefeld, Dresden, Hannover, Hamburg, Duisburg, Bonn, Wuppertal, Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Bremen, Nürnberg, Bochum, Stuttgart, Dortmund, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Anordnen mit Ausrichtungslinien | Tabellen erstellen und bearbeiten
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Texteingabe und -bearbeitung in Platzhaltern Aufzählungen und Nummerierungen | Texte in der Gliederungsansicht
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Die Leistungsmerkmale von PowerPoint Einsatz- und Ausgabemöglichkeiten | Nutzung der verschiedenen Ansichten Text eingeben, gliedern, ausschneiden, verschieben
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Einführung in Programmstruktur und Arbeitsoberfläche Arbeit mit Menüband und Schnellzugriff | Einfache Grafiken und Formenkombinationen erstellen Formenwerkzeuge nutzen
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: weitere Textformatierungen|Funktion und Bearbeitung der Masterfolien Ändern des Masters
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Bilder einfügen | ClipArts aussuchen, einfügen und bearbeiten
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Einzüge und Abstände | Diagramme in PowerPoint erstellen Daten hinzufügen
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Ausdruck von Handzetteln und Notizenseiten |Anbindung an SkyDrive

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich zustimmen, kann die PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen Schulung hinsichtlich "Diagrammtypen sinnvoll auswählen und ändern (z. B. Säulen- vs. Kreisdiagramm)" abgerundet werden und als Kompensation wird "Möglichkeiten der Teamarbeit" intensiver beprochen oder vice-versa.

Welche Fortbildungen erweitern PowerPoint 2016/2013/2010/2007 - Grundlagen?

Eine erste Ergänzung bildet VB.NET Aufbau mit

  • Erstellung von Klassen in der Praxis
  • Entwicklung von Klassenbibliotheken Interner Aufbau einer Assembly für .NET
  • Wiederverwendung durch Klassen
  • Objektbasierte Programmierung in VB.NET Der objektorientierte Gedanke

Anzuraten ist auch ein Seminar von „Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Filterfunktionen
  • Zellen mit Inhalten verschieben
  • Autofilter setzen und ausschalten
  • Zahlenformate

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Microsoft Office SharePoint Server 2010 für Anwender“ mit den Kapiteln Dokumentenbibliotheken (Word, Excel, PowerPoint, Infopath), Bilder, Sonstiges und Inhalte genehmigen prädestiniert.

Für Fortgeschrittene passt auch eine Microsoft Office 2013 - Administration, Konfiguration und Support: Für die Migration von Office 2010 auf Office 2013 Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • 64 vs. 32 Bit Produkten
  • OCT - Office Customization Tool
  • Outlook in Zusammenarbeit mit Exchange Server
  • Parallelbetrieb mehrerer Office Versionen Wenn der Highlander seinen Kopf verliert
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU