PDF-Download

Schulung Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett (S1425)
4.7 von 5 Sternen
25 Kundenbewertungen

Microsoft Excel ist die wohl leistungsfähigste Tabellenkalkulation der Welt. Mit der aktuellen Version 2016 stehen Ihnen hochwertige Analysewerkzeuge zur Verfügung, die sonst nur in sehr teuren Business Intelligence Tools zu finden waren. Ganz gleich, ob Sie eine einfache Datentabelle, komplexe Pivot-Tabellen oder aussagestarke Diagramme erstellen möchten - mit Excel ist dies im Handumdrehen möglich. 
Jeder Seminarteilnehmer arbeitet im Seminar mit der von ihm gewünschten Programmversion. 

Offene Termine

19.06.-22.06.2017
4 Tage | 1.120,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.09.-07.09.2017
4 Tage | 1.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-07.12.2017
4 Tage | 1.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie können nun sehr effizient mit Excel-Arbeitsmappen umgehen. Professionelle Berichte erstellen Sie nun mühelos. Sie wissen, wie Sie fremde Daten importieren können. Sie können die Daten aufteilen, filtern und verarbeiten. Die Übungen eignen sich als Vorbild für die eigenen Aufgaben. Falsche Eingabewerte werden durch Ihre Plausibilitätskontrollen abgewiesen.
Bei Inhouse-Schulungen von Excel
kann die Liste der Themen den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Es können auch zusätzliche Themen aus VBA und Access herangezogen werden. Auf Wunsch kann ein "Excel Course" in Englisch erfolgen.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen kann jeder, der mit Zahlen, Berechnungen, Auswertung und Visualisierung von Daten zu tun hat.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016,  2013, 2010 oder 2007) an.

Inhalt

1.-2. Tag: Auch separat buchbar als Grundlagen "Excel Grundlagen"
  • Aufbau der Programmoberfläche von Excel 
    • Funktionen des Menübandes
    • Symbolleiste für den Schnellzugriff
    • Die Backstage Ansicht (nur in Excel 2016/2013/2010)
    • Bearbeitungsleiste und Namensfeld
    • Statusleiste mit Informationsbereichen und Anzeigesteuerung
    • Arbeitsmappen und Tabellenblatt-Aufbau
    • Aufbau des Kontextmenüs
  • Hilfe zur Selbsthilfe
    • Zugriff auf die Programmhilfe (online / offline)
    • Hilferessourcen auf Office.com
  • Einrichten des Programms
    • Microsoft Excel 2013 personalisieren
    • Grundlegende Sicherheitseinstellungen im Trust Center
  • Verwendung von Excel-Arbeitsmappen (Excel-Dateien)
    • Neue Arbeitsmappe erstellen (von Vorlage / out-of-the-box)
    • Öffnen bestehender Arbeitsmappen
    • Speicherorte (Webspeicherorte / Computer) (Excel 2010)
    • Speichern von Arbeitsmappen in verschiedenen Dateiformaten (XSLX, XLS, CSV, PDF)
    • Bedeutung anderer Dateiformate und Risiken
    • Vergabe von Dateieigenschaften zur Selbstorganisation und für die Teamarbeit
    • Öffnen alter Excel-Arbeitsmappen im Kompatibilitätsmodus und damit einhergehende Einschränkungen
  • Aufbau der Arbeitsmappe
    • Koordinatensystem und Dimensionen der Tabellenblätter in Excel 2013
    • Wechsel zwischen den Arbeitsmappenansichten
    • Kopf- und Fußbereiche direkt editieren (nur in  Excel 2016/2013/2010)
    • Tabellenblätter in der Mappe: Hinzufügen, Benennen, Verschieben, Duplizieren, Löschen
  • Dateneingabe
    • Eingaben von Text und Zahlenwerk
    • Eingaben korrigieren, löschen
    • Zellenbestandteile: Inhalt vs. Format
    • Zellen mit Inhalten verschieben
  • Zellenformatierung
    • Grundlegende Zellenformatierung
      • Füll- und Textfarben
      • Zahlenformate
      • Währungsformate
      • Datums- und Uhrzeit-Format
      • Textformate
      • Tabellenrahmen
      • Ausrichtung des Zelleninhaltes
      • Zellen Verbinden und Zentrieren
    • Zellenformatvorlagen für vereinfachende Gestaltung
    • Zellenkommentare als Gedächtnisstützen und für die Tabellennutzung im Team
  • Erste Berechnungen
    • Eingabe und Korrektur von Formelwerk
    • Formeln vs. Funktionen
    • Relative und absolute Zellenbezüge
  • Berechnungen mit Funktionen
    • Die Funktion Autosumme
    • Verwendung des Funktionsassistenten und der Funktionskategorien
    • Die Funktionen Mittelwert, Anzahl, Max, Min, 
  • Zwischenablage
    • Kopieren, ausschneiden, einfügen von Zellen
    • Inhalte aus der Zwischenablage einfügen
      • Formeln
      • Werte
      • Formate
      • Kommentare
  • Features für die Tabellenerstellung
    • Automatisches Generieren von Textlisten
    • Erstellen von mathematischen Reihen
  • Arbeiten an bestehenden Tabellen
    • Navigation in großen Tabellen
    • Einfügen & Löschen von Spalten und Zeilen
    • Bildschirm teilen / Zeilen- und Spalten fixieren
    • Einen Bereich in eine Tabelle umwandeln zwecks Analyse und vereinfachender Formatierung
  • Grundlagen der Datenauswertung
    • Sortieren einzelner Spalten oder ganzer Tabellen
    • Autofilter für schnelles Auffinden von Informationen
  • Grundlagen der Diagrammerstellung
    • Assistenzfunktion: Excel empfiehlt Diagramme (Excel 2013)
    • Welches Diagramm eignet sich für welche Datenmenge
    • Gestaltung mit Schnelllayouts und Diagrammformatvorlagen
    • Diagramm als Vorlage speichern.
  • Druckvorbereitung und Druck
    • Druckvorschau in die Symbolleiste für den Schnellzugriff aufnehmen
    • Seiteneinrichtung
    • Umbrüche in Zeilen und Spalten
    • Drucktitel für mehrere Seiten
    • Druckbereiche festlegen
    • Skalierung der Druckseite

3.-4. Tag: Auch separat buchbar als Aufbaukurs "Excel Aufbaukurs"

  • Umgang mit komplexen Formeln und Funktionen  
    • Arbeiten mit Funktionen aus den Kategorien
      • logische Funktionen
      • statistische Funktionen
      • Finanzmathematik
      • Datum- und Uhrzeit
    • Verschachteln mehrerer Funktionen
    • Formelüberwachung
  • Umgang mit großen Tabellen und Mappen
    • Gliederung von Tabellen
      • Arbeiten mit Gliederungsformen (automatisches und manuelles Gliedern)
      • Formatierung von Gliederungsebenen 
      • Entfernung von Gliederung 
      • Übersichtliche Gestaltungdurch Einsatz von Designs und Optimierung der Seitenumbrüche
    • Schützen von Inhalten
    • Bedingte Formatierung
      • Einfaches Hervorheben von Werten nach bestimmten Regeln
      • Regeln mit Formeln
      • Nutzung von Symbolsätzen ("Ampellisten")
      • Gestaltungsregeln gezielt bearbeiten, kontrollieren und löschen
  • Daten rechnerisch zusammenfassen (Konsolidieren)
    • Konsolidierung der Zeilen- und Spaltenwerte über mehrere Tabellen
    • Konsolidierung mit und ohne Verknüpfung zu den Quelldaten
    • Konsolidierung anhand von Überschriften
    • 3D-Bezüge
  • Der Blick in die Zukunft
    • Arbeiten mit Datentabellen
    • Arbeiten mit Szenarien
    • Durchführen einer Zielwertsuche
  • Datenüberprüfung
    • Dateneingabe in ausgewählten Zellen beschränken (Gültigkeitsregeln)
    • Auswahllisten hinterlegen
  • Datenanalyse in dynamischen Tabellen
    • Sortieren mit Sortierbefehlen, 
    • Sortieren über das Filtermenü
    • Filterfunktionen
    • Autofilter setzen und ausschalten
    • Verwenden von Spezialfiltern mit komplexen Kriterien
    • Festlegen der Datenausgabe in speziellen Ausgabebereich
    • Nutzen der Ergebniszeile
    • Anwendung von statistischen Funktionen wie ZählenWenn und SummeWenn
  • Teilergebnisse
    • Erstellen, bearbeiten, entfernen
    • Mehrere Teilergebnisse mit verschiedenen Funktionen
    • Teilergebnisse in gefilterten Listen
    • Manuelle Nutzung der Teilergebnisfunktion
  • Datenverknüpfungen innerhalb und außerhalb von Excel
    • Datenübergabe zwischen Tabellenblättern
    • Verknüpfungen zwischen Dateien
    • Verknüpfungen überwachen, aktualisieren, löschen
    • Verknüpfte Daten in Word oder PowerPoint
  • Problemlösung für importierte Daten
    • Blitzvorschau
    • Verteilung der Daten auf mehrere Spalten
    • Textteile ausschneiden
    • Texte verknüpfen
  • Das Sicherheitskonzept von Excel
    • Sicherheit auf Arbeitsmappenebene
    • Sicherheit auf Arbeitsblattebene
    • Arbeitsmappen abschließen
    • Arbeitsmappen verschlüsseln
    • Arbeitsmappen mit Schreibschutz versehen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 4 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Christoph O.

das Seminar war sehr lernreich und perfekt organisiert; die Dozentin ist auf alle Teilnehmer sehr gut eingegangen

5/5
Bewertung von Monika L.

Keine Verbesserung

5/5
Bewertung von Dilara K.

die Refenretin hat alles sehr anschaulich sehr gut rübergebracht. lernerfolg super hilfreich .

4/5
Bewertung von Thomas G.

Das Excel -Seminar bei der GFU war sehr lehrreich und informativ.

5/5
Bewertung von Charlotte B.

Ich fand den Kurs sehr gut strukturiert, es gab ausreichend Zeit für Übung und die Dozentin hat uns bei allen Problemen geholfen.

4/5
Bewertung von Michael L.

Der umfangreiche Lehrgangsinhalt wurde didaktisch gut und z.T. an die Erfordernisse der Lehrgangsteilnehmer angepasst vermittelt. Die Übungen direkt im Anschluss haben dabei geholfen, das neu erworbene Wissen zu üben und durch Wiederholungen zu festigen. Die Verpflegung war spitzenmäßig und der Abhol-Service vom Bahnhof ist sehr zu empfehlen.

4/5
Bewertung von Joachim K.

Sehr guter Dozent, gute Räumlichkeiten

5/5
Bewertung von Ria K.

Absolut zufrieden. Die Dozentin war sehr kompetent und geduldig und überzeugte durch ihr Fachwissen. Nettes Empfangspersonal. Sehr gute Organisation. Es fehlte an nichts, sogar der zusätzliche 3. Parkplatz wurde bereit gestellt.

5/5
Bewertung von Ingrid L.

Nach einer Fehlentscheidung für den falschen Kurs hat man sich sehr viel Zeit für eine Beratung genommen, den passenden Kurs vorgeschlagen und kulanterweise ohne Zusatzkosten meine Teilnahme am richtigen Kurs ermöglicht. Ich bedanke mich nochmals sehr dafür!

5/5
Bewertung von Kai L.

ich bin mit dem Anbieter sehr zufrieden. Ich war schon zum zweiten Mal da und es ist alles sehr gut organisiert. Die Dozenten sind fachkompetent und es herrschte eine angenehme Athmosphäre (was natürlich auch an den Teilnehmern lag :-))

Es gibt sogar einen kostenlosen Shuttle-Service zu umliegenden Hotels und zum Deutzer Bahnhof. Das Mittagessen wird in der TÜV-Kantine direkt nebenan serviert und ist im Preis enthalten. Zudem stehen rund um die Uhr zahlreiche Getränke und Snackmöglichkeiten zum Verzehr bereit.

Offene Termine

19.06.-22.06.2017
4 Tage | 1.120,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.09.-07.09.2017
4 Tage | 1.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
04.12.-07.12.2017
4 Tage | 1.170,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will geschlossen die Schulung Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett reservieren

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Training zur Augabenstellung Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett passend sein. Der Lehrstoff des Seminars kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern ausgebaut oder abgerundet werden.

Haben die “Schüler“ allerdings Vorwissen in Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett, sollte die Einleitung entfallen. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt bei mehr als 3 Schulungsteilnehmern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett finden ab und zu in Duisburg, Bonn, Stuttgart, Wuppertal, Hamburg, Hannover, Leipzig, Dortmund, Essen, Bochum, Bremen, Nürnberg, München, Dresden, Frankfurt, Bielefeld, Düsseldorf, Münster, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konsolidierung anhand von Überschriften | Das Sicherheitskonzept von Excel Sicherheit auf Arbeitsmappenebene
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Formelüberwachung | Finanzmathematik
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Zellenbestandteile: Inhalt vs. Format | Bedeutung anderer Dateiformate und Risiken
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Ausrichtung des Zelleninhaltes | Problemlösung für importierte Daten Blitzvorschau
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Tabellenrahmen|Zellenformatierung Grundlegende ZellenformatierungFüll- und Textfarben
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenverknüpfungen innerhalb und außerhalb von Excel Datenübergabe zwischen Tabellenblättern | Textteile ausschneiden
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Kommentare | Anwendung von statistischen Funktionen wie ZählenWenn und SummeWenn
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenanalyse in dynamischen Tabellen Sortieren mit Sortierbefehlen, |Zellen Verbinden und Zentrieren

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett Schulung hinsichtlich "3D-Bezüge" am Rande gestreift werden und als Kompensation wird "Vergabe von Dateieigenschaften zur Selbstorganisation und für die Teamarbeit" ausfühlicher thematisiert oder vice-versa.

Welche Themen erweitern Excel 2016/2013/2010/2007 Komplett?

Eine erste Ergänzung bildet VB.NET 2010/2008 für Visual Basic-Programmierer mit

  • Assemblys - Die besseren Dlls
  • Objektorientierung - jetzt ein "Muss" Kurzer Überblick über die Objektorientierung
  • Die virtuelle Seite - DataSet und DataView
  • Syntaktische Änderungen

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „PowerShell Komplett“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Fehlertoleranz festlegen
  • Erweiterte Operatoren und Variablen Array-Operatoren
  • Skriptblöcke und Objekte Skriptblock - Grundlagen
  • PowerShell Provider und Drives

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VB.NET 2010/2008 Einführung“ mit den Kapiteln Darstellung von Daten mit DataGrid und DataView und Die Klassenbibliothek passend.

Für Professionals passt eine VB.NET 2013/2012 Einführung Fortbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Menüerstellung
  • Datenbankzugriff Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET
  • Wichtige Steuerelemente und ihre Benutzung
  • Darstellung von Daten mit DataGrid und DataView
behandelt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick