PDF-Download

Schulung Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt (S1485)
5 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen

Microsoft-Outlook ist ein Desktop Information Manager und erleichtert Ihnen die Organisation und Verwaltung Ihrer täglichen Aufgaben sowie den Nachrichtenaustausch mit Kollegen.
Outlook als E-Mail-Programm erleichtert Ihnen die Kommunikation im Intra- und Internet. Schwerpunkt dieses Kurses ist das Suchen, Organisieren und Ablegen des Mailverkehres.
Weiterhin beschäftigen wir uns mit der Nutzung des Kalenders für Ihre geschäftlichen und privaten Termine. Die Kontaktverwaltung bietet sowohl für die elektronische als auch für die gelbe Post nützliche Funktionen. Ihre Aktivitäten und Aufgaben strukturieren Sie mit der Aufgabenverwaltung. Notizen erleichtern das Erinnern. 

Offene Termine

08.09.2017
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Die Teilnehmer kennen die Möglichkeiten von Outlook und setzen sie zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen und zur Verbesserung der Kommunikationsstruktur ein. 

Wer sollte teilnehmen

Anwender mit grundlegenden PC-Kenntnissen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Version (2016, 2013, 2010 oder 2007) an.

Inhalt

  • Grundlegende Arbeitsweise mit Outlook 
    • Aufgaben und Einsatzbereiche von Outlook 2007/2010/2013/2016
    • Fähigkeiten und Arbeitsweise
    • Das Anwendungsfenster von Outlook 2007/2010/2013/2016
    • Daten- und Organisationsstruktur
    • Die verschiedenen Outlook-Ordner
    • Elemente anlegen, öffnen, ändern, verschieben, kopieren, löschen, wiederherstellen
    • Elemente kategorisieren
    • Die Ansicht "Outlook-Heute"
  • Nachrichten erstellen, senden, empfangen  
    • Die Begriffe Nachrichten und Konten
    • Prinzip der Nachrichten-Übertragung
    • Nachrichten erstellen, Felder einer Nachricht
    • Das Adressbuch benutzen
    • Nachrichten senden, empfangen, lesen, beantworten, weiterleiten
    • Die E-Mail-Ordner Posteingang, Postausgang, Entwürfe, Gesendete Objekte
    • Die Vorschau im Lesebereich (Vorteile und Nachteile)
    • Nachrichten im HTML-Format gestalten
    • Rechtschreibprüfung für Nachrichtentext verwenden
    • Inhalte über Zwischenablage einfügen
    • Dateianhänge anfügen
  • Signaturen erstellen 
    • Eine Standardsignatur definieren
    • Signaturen manuell einfügen
    • Signaturen verwalten, ändern und entfernen
  • Nachrichten organisieren und suchen
    • Nutzung der Sofortsuche
    • Die Nutzung von Suchordnern
    • Übersicht durch Farbkategorien
    • Nutzung der Nachverfolgung
  • Kontakte verwalten im Adressbuch 
    • Arbeiten mit dem Kontakteordner
    • Kontakteinträge erzeugen, ergänzen und ändern
    • Zur Adressierung von Nachrichten Kontakteinträge verwenden
    • Verteilerlisten erstellen
  • Termine organisieren im Kalender 
    • Navigation im Kalender
    • Termine anlegen, ändern, verschieben
    • Erinnerung aktivieren und deaktivieren
    • Kalenderansichten ändern und ausdrucken
  • Terminserien 
    • Ereignisse und Terminserien anlegen
    • Termine, Ereignisse bzw. Terminserien kopieren
    • Einzelne Elemente einer Serie löschen
  • Aufgaben anlegen 
    • Unterschiede zwischen Termin und Aufgabe
    • Aufgaben anlegen und ändern
    • Fälligkeit und Erledigung von Aufgaben überwachen und ändern
    • Erinnerung aktivieren und deaktivieren
    • Aufgaben zu Aufgabenserien machen
    • Termine aus Aufgaben erstellen
    • Aufgaben aus Terminen erstellen
  • Arbeiten im Team 
    • Aufgaben delegieren
    • Delegierte Aufgaben überwachen
    • Gemeinsame Nutzung öffentlicher Ordner
    • Stellvertreter für eigene Ordner bestimmen
  • Arbeiten mit weiteren Ordnern 
    • Die Gesendeten Objekte
    • Die Gelöschten Objekte
    • Notizen erzeugen, ändern anordnen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Szilvia S.

Positiv:
angenehme Tagungsräume,
sehr professionell,
zudem finde ich es sehr schön, dass die Schulung in jedem Fall stattfindet (in diesem Fall war ich die einzige Anmeldung)
sehr kompetenter Trainer
Bewirtung und Mittagessenmöglichkeit (frisches Obst, Tee und Kaffee, kleine Snacks)
Negativ: der Shuttle Bus kam nicht (bedingt durch Straßensperrung, glaube ich)

5/5
Bewertung von Szilvia S.

ich arbeite täglich mit Outlook und habe viele Tipps erhalten, wie ich Outlook noch besser nutzen kann. Dies werde ich gerne in meine Arbeit integrieren.

Offene Termine

08.09.2017
1 Tag | 470,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will simultan den Kurs Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt aufsuchen

Dann kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zur Thematik Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt passend sein. Die Agenda des Lehrgangs kann hierbei gemeinsam mit den Trainern ergänzt oder reduziert werden.

Haben die Seminarbesucher ohnehin Erfahrung in Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Inhouse-Bildungsmaßnahme rechnet sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt finden gelegentlich im Umkreis von Bremen, München, Berlin, Hannover, Stuttgart, Duisburg, Leipzig, Hamburg, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Wuppertal, Münster, Nürnberg, Dresden, Bonn, Essen, Bielefeld, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verteilerlisten erstellen | Die Gelöschten Objekte
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Elemente anlegen, öffnen, ändern, verschieben, kopieren, löschen, wiederherstellen | Terminserien  Ereignisse und Terminserien anlegen
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Daten- und Organisationsstruktur | Kontakteinträge erzeugen, ergänzen und ändern
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Die verschiedenen Outlook-Ordner | Das Anwendungsfenster von Outlook 2007/2010/2013/2016
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Elemente kategorisieren|Termine, Ereignisse bzw. Terminserien kopieren
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Prinzip der Nachrichten-Übertragung | Delegierte Aufgaben überwachen
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeiten im Team  Aufgaben delegieren | Termine aus Aufgaben erstellen
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Dateianhänge anfügen|Fälligkeit und Erledigung von Aufgaben überwachen und ändern

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich damit einverstanden sind, kann die Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt Schulung hinsichtlich "Aufgaben anlegen und ändern" abgerundet werden und als Kompensation wird "Das Adressbuch benutzen" ausfühlicher thematisiert oder umgekehrt.

Welche Kurse passen zu Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt?

Eine gute Basis bildet Office 365 für Anwender mit

  • OneDrive for BusinessPersönlicher Cloud basierender Dateispeicher
  • Mehrere Kontakte zu einem einzelnen Eintrag verknüpfen
  • Besprechungen planen
  • Räume

Zu empfehlen ist auch ein Kurs von „Microsoft Office SharePoint Server 2013 für Administratoren Komplett“ mit der Behandlung von

  • Vertrauenswürdige Datenverbindungsbibliotheken
  • Sharepoint Subscriptions (Partitioned Services, Hostheader Site Collections)
  • SQL Server
  • Business Connectivity Services Anwendungsdefinition importieren

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft-Access Anwendungen mit SQL Server“ mit dem Unterrichtsgegenstand Migration von Tabellen und Abfragen mit dem Migrationsassistenten und Strategien zur Reduzierung der Netzwerkbelastung beim Zugriff auf die Daten in Access Hilfreich: Abgedeckte Indizes geeignet.

Für Fortgeschrittene passt eine C# 2010/2008 Grundlagen Schulung. In diesem Workshop werden vor allen Dingen

  • Namespace
  • Exception Klasse
  • Lambda-Expression
  • LINQ Syntax
geschult.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick