PDF-Download

Schulung Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung (S1902)
5 von 5 Sternen
1 Kundenbewertungen

Im Android Einführung: Grundlagen für Java-Entwickler werden Grundlagen und Techniken vermittelt, um erste einfache Android Anwendungen zu entwickeln. 

In dieser Android-Schulung lernen Sie, wie Sie ihre Android Projekte professionell strukturieren können, damit Sie auch große Android Anwendung dauerhaft stabil, erweiterbar, seiteneffektfrei und performant halten können. Hierbei stehen die Anwendung Android typischer Patterns und Konzepte, das Schreiben effektiver automatisierter Tests, das Entdecken hilfreicher Libraries und die Organisation im Projektteam im Vordergrund.

Offene Termine

25.09.-29.09.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.11.-01.12.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach der Schulung kennen Sie erweiterte Konzepte, Patterns und Architekturen der Android- Programmierung, Sie können Android-Applikationen automatisiert testen und haben hilfreiche Libraries, deren richtige Anwendung und technischen Hintergrund kennengelernt.

Wer sollte teilnehmen

Android- und Java-Entwickler mit Kenntnisstand aus dem Android-Einführungsseminar sowie Grundlagenkenntnissen in Java SE, GoF-Design-Patterns und Testautomatisierung in Java.

Inhalt

  • Erweiterte Android Konzepte
    • Fragments
    • View Pager
    • ContentProvider
    • RecyclerView
  • Automatisierte Android Tests
    • UI-Tests
    • Unit-Tests
    • Integration Tests
    • Continuous Integration
  • Patterns
    • MVP
    • Dependency Injection
    • Eventbus
    • View Holder
    • Thread Pool
  • Architektur Konzepte
    • Trennung Android von Businesslogik
    • Trennung Navigationsfluss von UI-Logik
  • Daten Persistierung
  • Main Thread und Thread Management
  • Gradle

Teilnehmerkommentare

alle Themen wurden verständlich vorgetragen und durch viele Praxisbeispiele mit Leben gefüllt

Teilnehmer von "REWE-Informations-Systeme ... "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

alle Themen wurden verständlich vorgetragen und durch viele Praxisbeispiele mit Leben gefüllt

Offene Termine

25.09.-29.09.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
27.11.-01.12.2017
5 Tage | 2.840,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will zeitgleich den Kurs Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung buchen

Hier kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung passend sein. Der Unterrichtsstoff der Schulung kann hierbei zusammen mit den Trainern modifiert oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer ohnehin Vorwissen in Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Inhouse-Fortbildung rentiert sich bei mindestens 3 Seminarteilnehmern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung finden sporadisch in Nürnberg, Bremen, Duisburg, Leipzig, München, Frankfurt, Dortmund, Dresden, Hamburg, Wuppertal, Berlin, Bonn, Bochum, Stuttgart, Essen, Düsseldorf, Hannover, Bielefeld, Münster und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Patterns MVP | ContentProvider
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Eventbus | Main Thread und Thread Management
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Automatisierte Android Tests UI-Tests | Trennung Navigationsfluss von UI-Logik
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erweiterte Android Konzepte Fragments | Dependency Injection
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Integration Tests|Daten Persistierung
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Gradle | View Holder
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Continuous Integration | Thread Pool
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: RecyclerView|View Pager

Wenn alle Teilnehmer zustimmen, kann die Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung Schulung hinsichtlich "Unit-Tests" gekürzt werden und dafür wird "Architektur Konzepte Trennung Android von Businesslogik" ausfühlicher thematisiert oder vice-versa.

Welche Themen erweitern Android-Aufbau: Professionelle Android Entwicklung?

Eine passende Erweiterung bildet Ionic 2 Einführung und Grundlagen mit

  • Ausführung im Gerät
  • Datenverarbeitung
  • Popover
  • Menus

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Entwicklung von Universal Apps auf dem Microsoft Technologie Stack “ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Wichtigste Unterschiede zwischen Universal App und .NET App 
  • Herausforderung "Store Audit" 
  • Besonderheiten beim Coding von Universal Apps 
  • Update von Universal Apps 

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Swift 3 Open Source“ mit dem Unterrichtsstoff Collections und Übungen an bereitgestellten Mac-Computern  prädestiniert.

Für Fortgeschrittene passt eine Mobile Apps mit HTML5, CSS3, JavaScript und Adobe PhoneGap / Apache Cordova  Weiterbildung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • PhoneGap / Cordova Dialogs API
  • JavaScript Architektur
  • Einstieg in PhoneGap / Apache Cordova für Android
  • Utilities: Werkzeuge in PhoneGap / Cordova Apps PhoneGap / Cordova Globalization API
behandelt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick