PDF-Download

Schulung IT-Recht für Entwickler  (S1907)

Rechtliche Regelungen und Grenzen finden in den meisten Software-Projekten nur wenig Beachtung. Aus dieser Unkenntnis können schnell schwerwiegende Folgen für alle Beteiligten resultieren. Hauptziel dieses Trainings ist es deshalb, Ihnen die Sensibilität für juristische Problemstellungen zu vermitteln und Sie in die Lage zu versetzen, Ihren 
beruflichen Alltag rechts-sicher zu handhaben. Kernthemen sind dabei E-Commerce, Software-Lizenzrecht, Urheber-, Marken- und Patentrecht sowie mögliche Anknüpfungspunkte an zivil- und strafrechtliche Belange. Am konkreten Beispiel der App-Entwicklung erlernen Sie den bewussten Umgang mit juristisch relevanten Inhalten wie Quellcodes, Bildern oder Texten und festigen das Wissen in praktischen Übungsbeispielen, abgeleitet von echten juristischen Entscheidungen und Beispielfällen aus der Praxis. Neben dem deutschen Recht wird dabei auch auf die Rolle der EU-Rechtsprechung sowie auf die Anwendung ausländischer Normen eingegangen. 

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Sie sind Software Entwickler oder Gründer eines IT-Unternehmens und möchten sich über Rechte und Pflichten beispielsweise bei der Entwicklung einer App informieren? In der Schulung IT-Recht für Entwickler lernen Sie, juristische Stolperfallen zu vermeiden. Nach Teilnahme an der Schulung sind Sie in der Lage, Ihren beruflichen Alltag rechtssicher zu handhaben.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar spricht Software Ingenieure und App Entwickler an. Auch als Unternehmer oder Gründer einer IT-Firma benötigen Sie Rechtssicherheit bei der Entwicklung von Apps oder Software.

Inhalt

  • Einführung ins IT-Recht 
  • E-Commerce 
  • Software-Lizenzrecht 
  • Anwendbarkeit des Computerstrafrechts 
  • IT-Vertragsrecht 
  • Rechtskonformer Datenschutz 
  • Urheber-, Marken- und Patentrecht 
  • EU-Recht 
  • Internationales Recht 
  • Aktuelle Rechtsprechung

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick