PDF-Download

Schulung PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  (S1752)
5 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen

Erleben Sie Ihr PRINCE2® Practitioner Seminar ohne Beamer, das bedeutet interaktiv und praxisnah und von Experten durchgeführt, die mehrjährige Praxiserfahrungen im Bereich Projektmanagement und Seminarleitung besitzen.

Die deutschsprachige Originalliteratur
 
Erfolgreiche Projekte managen mit PRINCE2® - 2009 Edition
ISBN-13: 9780113312146  
 
ist selbstverständlich enthalten.

Trade Mark Acknowledgement Statements  
The Swirl logo™ is a trade mark of Axelos Ldt.   
PRINCE2® is a registered trade mark of Axelos Ldt.   
   
"The PRINCE2® courses on this page are offered by PRINCE2®  ATO, Service Management Gate GmbH"  

Der erste Seminartag beginnt um 10:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. 
Bitte planen Sie an den drei Seminarabenden ca. 2 Stunden für die Nachbereitung des Seminartags und die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung ein.

Im Anschluss an das Seminar findet am Vormittag des vierten Tages gegen 09:30 Uhr  die zweieinhalbstündige APMG PRINCE2® Practitioner Zertifizierungsprüfung statt. 
Diese aus 80 Fragen bestehende Multiple-Choise Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 44 Fragen (55%) richtig beantwortet sind.
Die Prüfungsgebühr in Höhe von 315,00 EUR zzgl. MwSt. ist im Seminarpreis nicht  enthalten und wird gesondert in Rechnung gestellt.  
Bitte teilen Sie uns  Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.   

Offene Termine

14.08.-17.08.2017
4 Tage | 1.490,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Wer sollte teilnehmen

Für Entscheider, Führungskräfte und Projektmanager, die bereits das PRINCE2® Foundation-Zertifikat besitzen und die Methode in der Praxis anwenden wollen. Innerhalb des dreitägigen Seminars werden die relevanten PRINCE2® Inhalte basiert auf einem praxisnahen Projekt-Szenario angewendet. Das Seminar deckt den gesamten Inhalt der Projektmanagement-Methode ab und bereitet Sie optimal auf die international anerkannte PRINCE2® Practitionerprüfung vor.

Inhalt

  • 7 PRINCE2® Prinzipien 
    • Fortlaufende geschäftliche Rechtfertigung
    • Lernen aus Erfahrungen
    • Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten
    • Steuern über Managementphasen
    • Steuern nach dem Ausnahmeprinzip
    • Produktorientierung
    • Anpassen an die Projektumgebung
  • 7 PRINCE2® Themen 
    • Business Case
    • Organisation
    • Qualität
    • Pläne
    • Risiken
    • Änderungen
    • Fortschritt
  • 7 PRINCE2® Prozesse 
    • Vorbereiten eines Projekts
    • Lenken eines Projekts 
    • Initiieren eines Projekts
    • Steuern einer Phase
    • Managen der Produktlieferung
    • Managen eines Phasenübergangs
    • Abschließen eines Projekts
  • Anpassung an die Projektumgebung 



Der erste Seminartag beginnt um 10:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. 
Bitte planen Sie an den drei Seminarabenden ca. 2 Stunden für die Nachbereitung des Seminartags und die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung ein.

Im Anschluss an das Seminar findet am Vormittag des vierten Tages gegen 09:30 Uhr  die zweieinhalbstündige APMG PRINCE2® Practitioner Zertifizierungsprüfung statt. 
Diese aus 80 Fragen bestehende Multiple-Choise Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 44 Fragen (55%) richtig beantwortet sind.
Die Prüfungsgebühr in Höhe von 310,00 EUR zzgl. MwSt. ist im Seminarpreis nicht  enthalten und wird gesondert in Rechnung gestellt. 
Bitte teilen Sie uns  Ihren Prüfungswunsch auf dem Anmeldeformular mit.  

"The PRINCE2® courses on this page are offered by PRINCE2®  ATO, Service Management Gate GmbH"  

Schulungszeiten
1. Tag     10:00-17:00 Uhr,
2.-3. Tag 09:00-16:00 Uhr,
4. Tag -Prüfungstag-  09:00-13:00 Uhr

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 3, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 4 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Robert M.

Bei der GFU war bisher jedes besuchte Training sehr professionell umgesetzt. Die Inhalte und die Leistung der Trainer entsprachen stets meinen Erwartungen oder haben Sie übertroffen.
Des Weiteren ist der Rundumservice der GFU mit Verpflegung, dem Transport und der Betreuung durch deren Mitarbeiter exzellent und bisher bei keiner anderen Firma ähnlich gut gewesen.

5/5
Bewertung von Robert M.

Als IT-Projektmanager ist eine Zertifizierung von Vorteil und wird teilweise auch erwartet.

Offene Termine

14.08.-17.08.2017
4 Tage | 1.490,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will geschlossen den Kurs PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  frequentieren

Hier kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Gegenstand PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  sachdienlich sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Fachdozenten variiert oder verdichtet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer ohnehin Sachkenntnis in PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar , sollte die Einleitung entfallen. Eine Firmen-Fortbildung rechnet sich ab drei Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  finden sporadisch in der Umgebung von Bonn, Essen, Dresden, Wuppertal, Berlin, Leipzig, Bremen, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt, München, Düsseldorf, Dortmund, Bochum, Münster, Hannover, Nürnberg, Bielefeld, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Fortschritt | 7 PRINCE2® Themen  Business Case
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Managen eines Phasenübergangs | Definierte Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Initiieren eines Projekts | 7 PRINCE2® Prozesse  Vorbereiten eines Projekts
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Qualität | Anpassen an die Projektumgebung
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Produktorientierung|Lernen aus Erfahrungen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Steuern nach dem Ausnahmeprinzip | 7 PRINCE2® Prinzipien  Fortlaufende geschäftliche Rechtfertigung
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Pläne | Lenken eines Projekts 
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Änderungen|Anpassung an die Projektumgebung 

Wenn alle Teilnehmer einheitlich damit einverstanden sind, kann die PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar  Schulung hinsichtlich "Steuern einer Phase" abgerundet werden und als Kompensation wird "Organisation" ausfühlicher behandelt oder vice-versa.

Welche Thematiken passen zu PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar ?

Eine passende Erweiterung findet sich in Agile Methoden für klassische Projektmanager mit

  • Agile Ansätze skalieren
  • Agile Schätzmethoden
  • Klassisches und agiles Projektmanagement: Unterschiedliche Sichten und unterschiedliche Grundannahmen
  • Risikomanagement im agilen Umfeld

Anzuraten ist auch ein Kurs von „COBIT® 5 - Foundation Intensiv mit abschließender Zertifizierungsprüfung“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Die COBIT® 5 PrinzipienUnterscheidung zwischen Governance und Management
  • Prozessattribute und generische Praktiken
  • Praxisübungen Prozess-Zuordnung der COBIT® 5 Prozesse in die COBIT® 5 Domänen
  • Zertifizierungsprüfung Prüfungsvorbereitung & Durchführung

Für Firmenschulungen ist das Thema „Die neue DIN EN ISO 9001:2015“ mit dem Unterrichtsgegenstand Zielsetzung der Revision 2015: Was ändert sich tatsächlich und Angemessenheit der Auditmethodik nach der Revision der 9001 prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter eignet sich auch eine Motivation im Projektmanagement Weiterbildung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Feedback Lob oder Kritik: Welches Teammitglied braucht Lob, welches Kritik?
  • Rollenspiele
  • Methodenvermittlung
  • Steuerung von Teamprozessen auf Basis des Ansatzes „Motivation im Projektmanagement“ nach dem Reiss Profile 
behandelt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick