Vortrag am 22.10.2013

Java-Batch - der neue Standard in Java EE 7

Kurzbeschreibung

Batch-Verarbeitung von Massendaten ist wichtiger Bestandteil vieler Enterprise-Anwendungen, beispielsweise für regelmäßige Abrechnungen oder Rechnungsstellungen am Tages- bzw. Monatsende. Es handelt sich dabei meist um lang laufende, geschäftskritische Prozesse ohne Benutzerinteraktion, die sequentiell oder parallel - bei Bedarf mit partitionierten Daten - ablaufen. In Java EE 7 wurde nun die Batch-Verarbeitung im Java-Umfeld mit dem JSR-352 standardisiert. Aufbauend auf diversen, schon lange existierenden Lösungen wie JCL, WebSphere Compute Grid oder Spring Batch wurde nicht das Rad neu erfunden, sondern es wurden bewährte Praxis-Konzepte übernommen und daraus der nun offizielle Standard entwickelt. Dieser Vortrag stellt die Konzepte und Möglichkeiten von "Batch Applications for the Java Platform" vor und zeigt die Server-Integration kurz anhand der Java EE 7-Referenzimplementation (GlassFish 4).

Termin

hat bereits stattgefunden

Dozent

Thomas Much ist GFU-Referent und freiberuflicher Entwickler, Coach und Berater in Java-Enterprise-Projekten

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenlos


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick