PDF-Download

Schulung XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision (S808)

Zahlreiche Techniken befassen sich mit der Modellierung und Auswertung von XML-basierten Daten. In diesem Workshop soll XML mit zwei bewährten Tools modelliert und ausgewertet werden. Der Kursschwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Altova XML Spy. Altova StyleVision wird im Überblick behandelt. Altova XMLSpy und Altova StyleVision sind zwei sehr populäre Produkte der Firma"Altova.

Offene Termine

17.07.-19.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
08.01.-10.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Sie erhalten solide fachliche Grundlagen von XML, DTD, XML Schema, XSLT und XSL-FO sowie effiziente Möglichkeiten zu ihrer Modellierung mit Hilfe von Altova XML Spy. Sie haben einen allgemeinen Überblick über die Arbeit mit Altova StyleVision.

Wer sollte teilnehmen

Verantwortliche und Praktiker aus dem Datenbank-, Programmierungs- und Web-Content Umfeld.

Inhalt

  • XML Grundlagen
    • Wohlgeformte Dokumente
    • Elemente, Attribute und Entitäten
    • Namespaces
  • Validierung mit DTD und XML Schema
    • Elemente und Attribute deklarieren
    • Typdefinition
    • Modellierungs-Konzepte in XML Schema
    • DTD erstellen
    • XML Schema erstellen
  • Datenauswahl mit XPath
    • Übung: ein XML-Dokument gezielt auswerten
    • XPath-Ausdrücke in XMLSpy auswerten
    • Besondere Funktionen in XPath 1.0/2.0
  • Grundlagen XSL Transformationen
    • Strukturierung in Templates
    • Schleifen und Fallunterscheidungen
    • Numerierungen und Sortierungen
    • Zielformate HTML, XML und Text
    • Ausgewählte Funktionen in XSLT 1.0/2.0
  • Grundlagen XSLFO
    • Grundaufbau eines FO-Dokuments
    • Grundlagen XSLFO
    • PDF aus XML-basiertem Content erzeugen
    • Tabellen mit XSLFO

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

17.07.-19.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
08.01.-10.01.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will simultan die Schulung XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision besuchen

Dann kann ein kundenspezifisches Seminar zur Augabenstellung XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision opportun sein. Die Agenda der Schulung kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten ausgebaut oder komprimiert werden.

Haben die Mitarbeiter ohnehin Praxis in XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision, sollte der Anfang nur gestreift werden. Eine Inhouse-Weiterbildung rentiert sich ab drei Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision finden gelegentlich in der Umgebung von Bochum, Frankfurt, Dresden, München, Hamburg, Essen, Hannover, Dortmund, Wuppertal, Nürnberg, Stuttgart, Münster, Bremen, Duisburg, Bielefeld, Leipzig, Bonn, Düsseldorf, Berlin und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Grundlagen XSLFO | PDF aus XML-basiertem Content erzeugen
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Ausgewählte Funktionen in XSLT 1.0/2.0 | Typdefinition
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Elemente, Attribute und Entitäten | Zielformate HTML, XML und Text
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Besondere Funktionen in XPath 1.0/2.0 | Modellierungs-Konzepte in XML Schema
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Schleifen und Fallunterscheidungen|Numerierungen und Sortierungen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Validierung mit DTD und XML Schema Elemente und Attribute deklarieren | XPath-Ausdrücke in XMLSpy auswerten
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Namespaces | Grundlagen XSL Transformationen Strukturierung in Templates
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: DTD erstellen|Datenauswahl mit XPath Übung: ein XML-Dokument gezielt auswerten

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich zustimmen, kann die XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision Schulung hinsichtlich "Tabellen mit XSLFO " am Rande gestreift werden und als Kompensation wird "Grundlagen XSLFO Grundaufbau eines FO-Dokuments" ausfühlicher thematisiert oder vice-versa.

Welche Fortbildungen ergänzen XML mit Altova XMLSpy und Altova StyleVision?

Eine passende Erweiterung bildet Professionelle XML-Workflows mit XML Schema, XSLT, Schematron und NVDL mit

  • Eindeutige und abhängige Schlüssel definieren
  • Automatisierte XSLT-Transformationen
  • Automatisierte Codegenerierung von Schematron-Dokumenten
  • XSLT - Mappings zur Generierung des XML-Outputs

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „XML, XSLT, XPath, XSL-FO Einführung“ mit der Behandlung von

  • Erstellung benutzerdefinierter Namespaces im XML Schema
  • Generieren von Testszenarien
  • Benutzerdefinierte Expressions: for return if then else
  • Überblick: Editoren

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „XML Einführung und Grundlagen“ mit dem Unterrichtsstoff Strukturierung von XML-Dokumenten Entwurfsziele, Dokumentaufbau, Namensregeln und Weiterführende Konzepte: DOM, SAX passend.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine XML Grundlagen, XSL-FO, SVG, DocBook, DITA Fortbildung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Linien, Polygone, Rechtecke, Kreise
  • Grundlagen XSLT 1.0 XSL-Transformation von XML-Dokumenten in verschiedene Zielformate
  • Programmierlogik: Schleifen, Bedingungen
  • Testautomatisierung mit Schematron Die Validation Report Language (SVRL)
behandelt.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU