PDF-Download

Schulung Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse (S1491)
4.9 von 5 Sternen
25 Kundenbewertungen

Das Seminar befasst sich nach einer allgemeinen Einführung in SQL Server mit den Kern-Themen eines DBAs, nämlich Backup & Restore, Datei-Verwaltung, Benutzer- und Job-Verwaltung. Daneben wird überblicksartig auf den Einsatz in Multi-Server-Umgebungen, das neue Feature AlwaysOn und wichtige DBA-Tools eingegangen. 
Hinweis: Für erfahrene DBAs ergeben sich in den Kern-Themen wenige Änderungen zu den Vorgänger-Versionen. Für diese Zielgruppen stehen die Seminare 
Administrations-Features und -Tools in SQL Server 2008 R2 und 
SQL Server 2012 - Updating Administration Skills zur Verfügung.

Offene Termine

19.04.-21.04.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.06.-14.06.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.08.-16.08.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.10.-18.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
11.12.-13.12.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Teilnehmer des Seminars erwerben ein fundiertes Wissen für die sichere Verwaltung produktiver Datenbank-Systeme. 

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können System-Administratoren, Datenbank-Administratoren, Entwickler und Mitarbeiter aus Fachbereichen, die mit der Betreuung von SQL Server Systemen beauftragt sind.

Inhalt

  • Grundlagen und Allgemeines
    • Top 10 Neuerungen in SQL Server 2014/2012 
    • Architektur der Datenspeicherung
    • Überwachen und Steuern des Wachstums von Dateien
    • Einrichten von Produktiv- und Test-Installationen
    • Skalierung grosser Datenbanken
  • Sicherheit
    • Erstellen von Benutzern, Rollen und Zugriffsberechtigungen
    • Verschlüsseln von Daten
    • Konzepte für Client/Server-Sicherheit
  • Datenbanken Sichern, Wiederherstellen und Pflegen
    • Reguläre Sicherungstypen und Datenbank-Modi
    • Sichern von System-Datenbanken und Schlüsseln
    • Teilweise Onlinestellung beim Restore
    • Datenbanksnapshots
    • Erstellen, Ausführen und Überwachen von Wartungs-Jobs
  • Multiserver-Umgebungen
    • Einführung: Implementieren von Ausfallsicherheit mit Hilfe von Spiegelung und Logshipping
    • Einführung: Replikations-Architekturen
    • Einführung: Einsatz von SQL Server auf Windows-Clustern oder virtuellen Servern incl. AlwaysOn Feature 
  • Überwachen und Optimieren
    • Profiling- und Monitoring-Tools, Performance Datawarehouse
    • Reagieren auf Fehler und Ereignisse
    • Verwenden der Echtzeit-Systemkataloge

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Olaf K.

Sehr guter Trainer - ausgezeichnetes Wissen
Sehr gute Organisation

Verbessern könnte man noch die Verpflegung - aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau!

5/5
Bewertung von Ralf H.

Die Qualität der Seminare sowie die Serviceleistungen sind konstant sehr hoch und lassen keine Wünsche offen.

5/5
Bewertung von Christof M.

Dozent sehr gut. Umgebung sehr gut. Insgesamt sehr gut.

5/5
Bewertung von Uwe S.

Alles pefekt ..

5/5
Bewertung von Peter E.

Sehr gut Organisiert, freundliches Personal, kompetenter Seminarleiter, viele Unterlagen

5/5
Bewertung von Wilhelm F.

War alles bestens. Schulung wie auch Verpflegung. Jederzeit wieder.

5/5
Bewertung von Patrick H.

Ein sehr informative Schulung die ich so noch nie hatte. Es war nicht die klassische Art aber durchaus empfehlenswert.
Die Verpflegung war top sowie auch die Freundlichkeit der Mitarbeiter selbst.

5/5
Bewertung von Friedrich R.

Alles top!

5/5
Bewertung von Benjamin S.

Sehr gute Schulung, Top Verpflegung

5/5
Bewertung von Christoph F.

nähe zum Wohn-/Arbeitsort, gute Organisation

Offene Termine

19.04.-21.04.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.06.-14.06.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
14.08.-16.08.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
16.10.-18.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
11.12.-13.12.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
2 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will geschlossen den Kurs Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse aufsuchen

Hier kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zur Thematik Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse angemessen sein. Das Thema des Lehrgangs kann dabei in Abstimmung mit den Dozenten ausgebaut oder verdichtet werden.

Haben die Seminarbesucher allerdings Sachkenntnis in Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme lohnt sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse finden bisweilen im Umkreis von Bonn, München, Nürnberg, Bochum, Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Bielefeld, Bremen, Duisburg, Wuppertal, Berlin, Münster, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenbanken Sichern, Wiederherstellen und Pflegen Reguläre Sicherungstypen und Datenbank-Modi | Einführung: Einsatz von SQL Server auf Windows-Clustern oder virtuellen Servern incl. AlwaysOn Feature 
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Teilweise Onlinestellung beim Restore | Architektur der Datenspeicherung
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Multiserver-Umgebungen Einführung: Implementieren von Ausfallsicherheit mit Hilfe von Spiegelung und Logshipping | Verwenden der Echtzeit-Systemkataloge
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verschlüsseln von Daten | Erstellen, Ausführen und Überwachen von Wartungs-Jobs
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Überwachen und Optimieren Profiling- und Monitoring-Tools, Performance Datawarehouse|Einrichten von Produktiv- und Test-Installationen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenbanksnapshots | Grundlagen und Allgemeines Top 10 Neuerungen in SQL Server 2014/2012 
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Überwachen und Steuern des Wachstums von Dateien | Konzepte für Client/Server-Sicherheit
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Sicherheit Erstellen von Benutzern, Rollen und Zugriffsberechtigungen|Einführung: Replikations-Architekturen

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse Schulung hinsichtlich "Sichern von System-Datenbanken und Schlüsseln" abgerundet werden und als Kompensation wird "Skalierung grosser Datenbanken" ausfühlicher geschult oder umgekehrt.

Welche Seminare ergänzen Microsoft-SQL-Server 2014/2012: Administration für DBAs ohne Vorkenntnisse?

Eine erste Ergänzung bildet MySQL und MariaDB Komplett  mit

  • Arbeiten mit Gruppenfunktionen GROUP BY
  • Normalisierung und Denormalisierung
  • Unterabfragen (Subqueries) ... im FROM-Block (Inner View)
  • FULL Join

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Microsoft Office SharePoint Designer 2010 für Integratoren“ mit der Behandlung von

  • Workflows in der Praxis
  • SharePoint 2010 und SharePoint Designer Die Basis für SharePoint Designer 2010
  • Webpartseiten, Webparts und Webpartzonen
  • Was ist SharePoint Designer 2010?

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „C# 2013/2012 Grundlagen“ mit den Unterpunkten Entwicklungsumgebung Visual Studio und Vererbung prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine Microsoft-SQL-Server 2016/2014/2012/2008R2 Analysis Service (OLAP) und Reporting Schulung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Cubes im OLAP Server OLAP-Datenbank
  • Verschieden Möglichkeiten der Datendarstellung
  • Verschachtelte Data Regions
  • Einführung in die Microsoft SQL Server Reporting Services Grundlegende Funktionsweise des Reporting Services
behandelt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick