Vortrag am 19.02.2008

Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?

Kurzbeschreibung

Für die Entwicklung neuer Software gilt es bei der Wahl der Benutzeroberfläche (engl. GUI) einiges zu bedenken: Benutzerfreundlichkeit, technische Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Verteilbarkeit und nicht zuletzt Wirtschaftlichkeit. Zusätzlich kommen immer komplexere, Desktop-ähnliche Anforderungen auf die GUI-Architektur und -Entwicklung zu. Herr Dirk Weil diskutiert in diesem Treffpunkt die folgenden Fragestellungen und gibt Hilfestellungen für die Wahl der geeigneten Vorgehensweise:

Inhalt

  • Welche Architekturanteile werden in Java-Anwendungen genutzt?
  • Webanwendung oder Rich Client?
  • Wie hält man Rich Clients aktuell?
  • Welche Web-Techniken wie z.B. AJAX und GWT können sinnvoll eingesetzt werden?

Termin

hat bereits stattgefunden

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenlos


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU